Beiträge zum Stichwort ‘ Turbo-Abi ’

Lerngruppen erleichtern Übergang zu altem Abitur

21. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung Kultusministerin Heiligenstadt gibt grünes Licht an 22 Standorten – Offene Fragen geklärt 21.12.16 – Die Abkehr von Turbo-Abitur (G 8) zum alten Reifezeugnis nach 13 Schuljahren (G 9) schafft Übergangsprobleme. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) setzt zur Erleichterung auf „Lerngruppen“: „Wir können Schülerinnen und Schülern so ein gutes und breites Angebot für das Abitur nach […]



Niedersachsen schafft das Turbo-Abi ab

19. Februar 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Hannover Kultusministerin Heiligenstadt kündigt in der SPD-Fraktion eine Reform für 2015 an: Das Turbo-Abi steht vor dem Abschied. Niedersachsen will im kommenden Jahr zum Abitur nach 13 Schuljahren zurückkehren. Das hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) laut SPD-Fraktionskreisen Dienstag in der SPD-Fraktionssitzung im Landtag vor den Abgeordneten angekündigt. Zwar will Heiligenstadt offiziell noch den Bericht einer […]



NOZ: Bildungskongress kritisiert gestrichene Klassenfahrten

18. Januar 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Die “Neue Osnabrücker Zeitung” in ihrem online-Auftritt am 16.1.14: “Hannover. Schroffe Kritik am Verzicht der Gymnasien im Raum Osnabrück auf Klassenfahrten ist am Donnerstag am Rande eines Bildungskongresses des Verbandes NiedersachsenMetall in Hannover geübt worden. „Ich habe dafür kein rechtes Verständnis“, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf eine entsprechende Frage in einer Pressekonferenz. Er verteidigte […]



GEW: Schluss mit dem Turbo-Abi und wieder 4 Züge an Gesamtschulen

17. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

17.4.2013 – “Nur zwei Monate nach Konstituierung des Landtages realisiert die neue Rot-Grüne Koalition die notwendigen Reformen für die Gesamtschulen. Nur so ist es möglich, dass die Gesamtschulen vom Turbo-Abitur verschont bleiben. Der Gesetzentwurf der Fraktionen der SPD und der Grünen vom 17. April hebt die unter Wulff und Heister-Neumann ins Schulgesetz geschriebene Turbo-Regelung wieder […]



Rot-Grün will ab 2014 kleinere Gesamtschulen erlauben

15. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

15.4.2013 – Die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen will in dieser Woche einen Gesetzentwurf zur leichteren Gründung von Gesamtschulen in den Landtag einbringen. “Wir werden damit die bisherige Vorgabe der Fünfzügigkeit auf die Vierzügigkeit verändern”, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in Hannover. In Ausnahmefällen sollen künftig sogar dreizügige Gesamtschulen genehmigt werden – dies gab es bislang nur […]



Lehrer und Eltern warnen Rot-Grün vor Schulchaos – Grüne wollen Wahlfreiheit beim Turbo-Abitur –

2. Februar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

von Saskia Döhner 30.1.13 – Schon vor ihrem Start bekommt die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen Gegenwind in der Schulpolitik. Sorgen bereitet den Lehrerverbänden und auch den Eltern der Plan der Grünen, den Gymnasien die Schulzeit bis zum Abitur freizustellen. Die Schulen sollen selbst entscheiden können, ob die Schüler das Abitur nach zwölf oder 13 Schuljahren […]



NWZ: Turbo-Abi jetzt nach Wahl

2. Februar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

2.2.13 – “Die Gesamtschulen sollen generell zu neun Jahren zurückkehren. Das wurde bei den Koalitionsverhandlungen in Hannover beschlossen.”, meldet nwz-online am 2. Februar. “Die neue rot-grüne Landesregierung will das Turbo-Abitur an den niedersächsischen Schulen teilweise abschaffen. An Gesamtschulen soll das Abitur nach neun Jahren wieder Standard werden. Die Gymnasien sollen die Wahl haben, ob sie […]



Korter: “CDU-Angebot zum Turbo-Abi kommt 10 Jahre zu spät”

18. Januar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

McAllister in Wahlkampfpanik – Schüler sind keine Versuchskaninchen 16.01.2013 – Als “billiges Last-Minute-Angebot” hat die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter die Ankündigung des Ministerpräsidenten bezeichnet, nach der Wahl Eltern, Schüler und Lehrer zum Thema Turbo-Abi an einen Runden Tisch einzuladen. “Offenbar befürchtet Herr McAllister, angesichts anhaltend schlechter Bewertungen der schwarz-gelben Schulpolitik, bei den Wahlen […]



GRÜNE: Abi muss wieder nach 13 Jahren ermöglicht werden

7. Januar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

3.1.2013 – Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat der Landesregierung vorgeworfen, die negativen Folgen des Turbo-Abiturs zu ignorieren und zu verschleiern. So verweigere das Kultusministerium die Antwort auf eine Anfrage zum Zusammenhang zwischen Schulzeitverkürzung und der Zahl der Nichtversetzungen sowie zum Wechsel von den Gymnasien an andere Schulformen, sagte die Grünen-Politikerin heute (Donnerstag) […]



Immer mehr Länder bremsen bei Turbo-Abi

4. Januar 2013 | Von | Kategorie: Schule

Ruf nach altem Abi wird lauter Berlin – Immer mehr West-Bundesländer schaffen die Wahlmöglichkeit, das Abitur auch wieder nach 13 Schuljahren abzulegen. Das überhastet eingeführte Turbo-Abi nach zwölf Jahren kommt bei vielen Eltern einfach nicht an. 4.1.13 – Es sind nicht nur die vielen Meinungsumfragen, in denen Eltern dem ungeliebten Turbo-Abitur oder dem gymnasialen „G-8-Modell“ […]



GRÜNE: Anstieg der Schülerzahlen an Berufsgymnasien belegt Flucht aus Turbo-Abi

5. Juli 2012 | Von | Kategorie: Schule

5.7.12 – Zur heutigen Mitteilung des Niedersächsischen Kultusministers über die Verdoppelung der Schülerzahlen an den hiesigen Berufsgymnasien erklärte die schulpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen Ina Korter: “Die starke Anwahl des Beruflichen Gymnasiums ist nicht verwunderlich. Sie muss auch als Ergebnis der Flucht vieler Schülerinnen und Schüler vor dem Turbo-Abitur gewertet werden. Unter den diesjährigen Abitur-AbsolventInnen an […]