Beiträge zum Stichwort ‘ Tarifabschluss ’

Arbeitgeber wollen Bezahlung weiter diktieren und Ungerechtigkeiten festschreiben

30. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

28.3.15 – Die GEW hat das Angebot eines Tarifvertrages für die angestellten Lehrkräfte zurückgewiesen. „Die Arbeitgeber wollen die Bezahlung der bundesweit 200.000 angestellten Lehrkräfte weiterhin diktieren. Mit 30 Euro Zulage im Monat für einzelne Lehrergruppen wollten sie uns zudem das Streikrecht abkaufen”, erklärte GEW-Verhandlungsführer Andreas Gehrke. Ohne verlässliche Zusagen zu einer Paralleltabelle und ohne die […]



GEW: Kein Gesetz zur Tarifeinheit

19. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

18.11.2014 – „Die Ausgestaltung von Tarifverträgen muss auch künftig ausschließlich zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern ausgehandelt werden. Dies gilt auch für Fragen der Tarifeinheit. Die GEW Niedersachsen lehnt jeden Eingriff in die grundgesetzlich verankerte Tarifautonomie ab. So auch den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Tarifeinheit”, erklärte der GEW-Landesvorsitzende Eberhard Brandt am heutigen Tag in Hannover. Er begrüßt, […]



GEW-Mitglieder stimmen Tarifabschluss zu

11. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

11.4.13 – Mit 78,31 Prozent hat die große Mehrheit der stimmberechtigten Mitglieder der GEW in einer bundesweiten Mitgliederbefragung dem Tarifabschluss mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder zugestimmt. Stimmberechtigt waren alle Mitglieder, die vom Geltungsbereich des TV-L betroffen sind. Die hohe Zustimmung zeigt einerseits, dass die Tariferhöhung von den Mitgliedern positiv bewertet wird. Die Gehälter steigen bei […]



Erklärung von Finanzminister Peter-Jürgen Schneider zum Tarifabschluss 2013

13. März 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

12.3.13 – Die Nds. Landesregierung hat beschlossen, die erste Stufe der Tarifeinigung 2013 auch auf den Beamten- und Versorgungsbereich zu übertragen. Die Tarifeinigung und deren Übernahme für alle Beschäftigtengruppen wird den Landeshaushalt mit insgesamt rd. 279 Mio. Euro belasten. Die gegenüber der bisherigen Veranschlagung erforderlichen zusätzlichen rd. 70 Mio. Euro können innerhalb des Personalhaushaltes erwirtschaftet […]



DGB fordert Übertragung des Tarifergebnisses für Landesbeschäftigte auf Beamte

12. März 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

11.3.13 – Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) begrüßt die erzielte Einigung der Tarifpartner in der dritten Verhandlungsrunde in Potsdam. Der DGB-Landesvorsitzende Hartmut Tölle sagte: “Den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes ist es gelungen, für die Beschäftigten der Länder eine deutliche Einkommensverbesserung durchzusetzen.” Er fordert die niedersächsische Landesregierung auf, das Tarifergebnis zeit- und inhaltsgleich auch auf die 140.000 […]



Lehrkräfte-Entgeltordnung jetzt! – Ausrufezeichen von 60.000 Beschäftigten

6. März 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

06.03.2013 – Am letzten Warnstreiktag sind heute 60.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes dem Warnstreikaufruf der Gewerkschaften gefolgt. Damit haben sie einen Tag vor Beginn der finalen Verhandlungsrunde in Potsdam noch einmal ein kraftvolles Ausrufezeichen gesetzt. Insgesamt nahmen in den letzten drei Wochen mehr als 155.000 Kolleginnen und Kollegen an den Warnstreik-Aktionen teil. Die Streiks und […]



43.000 Streikende sind ein deutliches Signal

5. März 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

5.3.13 – Die Warnstreiks konnten am heutigen Dienstag noch einmal massiv ausgeweitet werden. Zwei Tage vor Beginn der letzten Verhandlungsrunde legten rund 43.000 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Länder ihre Arbeit nieder. Allein 15.000 versammelten sich in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg. In Niedersachsen und Baden-Württemberg streikten jeweils 8.000, in Sachsen 7.000, in Bayern 3.000 und […]



Erneute Warnstreiks an Schulen in Niedersachsen – Zentrale Streikversammlung am 5. März in Hannover

2. März 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

1.3.2013 – In der Tarifrunde für den Öffentlichen Dienst der Länder ruft die GEW ihre Mitglieder in Niedersachsen am Dienstag, den 5. März erneut zu einem ganztägigen Warnstreik an Schulen auf. An ausgewählten Schulen werden sich sozialpädagogische Fachkräfte und angestellte Lehrkräfte in Hannover, der Region Hannover, in Osnabrück, Oldenburg, Emden, in Göttingen, Northeim und Osterode […]



Tarifrunde 2012: Ergebnis kann sich sehen lassen

1. April 2012 | Von | Kategorie: Recht

1.4.12 – Nach harten Verhandlungen haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaften in der Tarifrunde für die bei Bund und Kommunen Beschäftigten in der Nacht zum Samstag auf ein Ergebnis geeinigt: 6,42 Prozent mehr. Vertragslaufzeit: zwei Jahre. “Insbesondere die Gehaltssteigerung im ersten Jahr um 4,9 Prozent ist positiv zu bewerten“, so GEW-Verhandlungsführerin Ilse Schaad. “Zum ersten Mal […]



“Nichts passt mehr – Eingruppierung der Lehrkräfte neu gestalten”

23. August 2011 | Von | Kategorie: Aktuell

“In der Tarifrunde 2011 ist es nicht gelungen, die Eingruppierung der Lehrkräfte erstmalig tarifvertraglich zu regeln. Die Arbeitgeber waren nicht bereit, für bundesweit über 200.000 tarifbeschäftigte Lehrkräfte die einseitigen Arbeitgeberrichtlinien durch einen Eingruppierungstarifvertrag abzulösen.” teilt der GEW-Landesverband auf der Niedersachsen-Homepage mit. “Die GEW Niedersachsen will ihre Vorstellungen eines Erlasses, der die Eingruppierung im Interesse der […]



Land überträgt Tarifabschluss auf Beamte und Pensionäre

19. Mai 2011 | Von | Kategorie: Aktuell

“Land überträgt Tarifabschluss auf Beamte und Pensionäre” überschreibt die Staatskanzlei ihre Presseerklärung am 10.5.2011. Der Wortlaut: HANNOVER. Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer heutigen Kabinettssitzung beschlossen, dem Niedersächsischen Landtag einen Gesetzentwurf über die Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge in den Jahren 2011 und 2012 zuzuleiten. Bereits in der Sitzung am 12. April 2011 hatte […]