Beiträge zum Stichwort ‘ Schulgesetz ’

Verhärtete Fronten beim Schulgesetz

16. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Kultusausschuss startet Anhörung – Eltern beklagen endlose Debatten – Schüler äußern Wünsche Der Philologenverband warnt vor Gefahren fürs Gymnasium. Gesamtschulen sehen es anders. 14.3.15 – Das Ziel ist ambitioniert. Eine „anspruchsvolle Anhörung“ wünscht sich am Freitag der Kultusausschuss-Vorsitzende Heiner Scholing (Grüne) zu Beginn eines dreitägigen Anhörungsmarathons zum neuen Schulgesetz. Schüler, Eltern, Lehrer und Wissenschaftler […]



Schulgesetzänderung nimmt erste Hürde im Landtag

19. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Regierung und Opposition geraten heftig aneinander – Kritiker sehen Wahlfreiheit gefährdet 19.2.15 – Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat ihre geplante Schulgesetzänderung im Landtag gegen Angriffe der Opposition verteidigt. „Sie hängen einer rückwärtsgewandten Bildungsideologie nach“, sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch zu CDU und FDP. Anders als von den Kritikern behauptet, werde das Gesetz die Bildungschancen […]



Proteststurm gegen Schulgesetz

12. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Lehrer und Eltern kündigen harten Widerstand an – Furcht um Gymnasien Auch Bürger teilen die Sorgen. Viele haben schon eine Online-Petition unterschrieben. VON GUNARS REICHENBACHS, BÜRO HANNOVER 12.2.15 – Gymnasiallehrer und Eltern proben den Aufstand: „Wir werden mit Protesten nicht lockerlassen bis zum letzten Tag“, kündigt Petra Wiedenroth vom Verband der Elternräte an Gymnasien […]



Anhörungsverfahren zur Schulgesetznovelle

5. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Heiligenstadt: „Breite Zustimmung für das geplante Bildungschancengesetz – Sinnvolle Anpassungsvorschläge werden aufgenommen.“ 29.1.15 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat am  Donnerstag die Ergebnisse des Anhörungs- und Beteiligungsverfahrens im Rahmen der geplanten Schulgesetznovelle vorgestellt. Ausgewertet wurden insgesamt 46 Stellungnahmen und Eingaben von Verbänden und schulpolitischen Akteuren. „Der Entwurf für das Bildungschancengesetz der Landesregierung wird von einer breiten […]



Landesregierung gibt Schulgesetz-Entwurf zur Verbandsbeteiligung frei

6. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

4.11.14 – Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung am (heutigen) Dienstag dem Entwurf zur Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes (NSchG) zugestimmt und diesen zur Verbandsbeteiligung freigegeben. Der Gesetzentwurf beende die Ungleichbehandlung der Schulformen und sei ein Schritt zu gerechteren Bildungschancen und mehr Bildungsteilhabe in Niedersachsen, erklärte die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Durch dieses „Bildungschancen-Gesetz“ werde […]



Schulgesetznovelle – Kultusministerin Heiligenstadt kündigt neues „Bildungschancen-Gesetz“ für Niedersachsen an

10. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

10.9.2014 – Zum Schuljahr 2015/2016 wird in Niedersachsen ein neues Schulgesetz in Kraft treten. Dies kündigte die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt zum Anfang des neuen Schuljahres an. Die umfangreiche Novellierung des Gesetzes wird unter anderem die Einführung eines modernen Abiturs nach 13 Schuljahren in Niedersachsen umfassen und die neuen verbesserten Rahmenbedingungen für Ganztagsschulen in Niedersachsen […]



Grüne: Schulgesetznovelle kommt zügig, aber ohne Hektik

2. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

2.4.2013 – Claus Peter Poppe, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und Ina Korter, schulpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, erklärten heute im Vorfeld der geplanten Schulgesetznovellierung: „Die Gesamtschulen warten dringend auf die Änderungen. Ansonsten müssten sie für nur ein Jahr den gesamten Stundenplan auf das G 8 umstellen, um dann 2014 zum G 9 zurückzukehren. Das […]