Beiträge zum Stichwort ‘ Oberschule ’

„Roboter reduzieren, verwalten und recyceln Müll“

8. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Wettbewerb Schüler der Oberschule Westerholt nehmen erneut an World Robot Olympiade in Aurich teil 6.2.16 – Die Aufgaben zur World Robot Olympiad (WRO) 2016 wurden am 1. Februar veröffentlicht. Unter dem Thema „Rap the Scrap -Roboter reduzieren, verwalten und recyceln Müll“ beschäftigen sich ab jetzt die Teams der Roboter-AG und des Profils Technik 10 der […]



Was ist problematisch an der Zweigliedrigkeit?

1. April 2015 | Von | Kategorie: Schule

Zu Risiken und Nebenwirkungen der Zweigliedrigkeit am Beispiel von Österreich 31.3.15 – Zeigt der Evaluationsbericht zur österreichischen Neuen Mittelschule, dass ein zweigliedriges Schulsystem problematisch ist? Ja, meint unsere Autorin Brigitte Schumann, aber aus anderen Gründen als der Deutsche Lehrerverband. (Brigitte Schumann) In seiner Pressemitteilung vom 4. März 2015 warnte der Deutsche Lehrerverband die Kultusminister vor […]



Anzeiger: “Spiekerooger Inselschule wird zur Oberschule”

12. Juli 2013 | Von | Kategorie: Schule

Der “Anzeiger für Harlingerland” berichtet in seinem online-Auftritt: “SPIEKEROOG Von STEPHANIE BERG Am 23. August wird die jetzige Inselschule offiziell als Oberschule, aufsteigend ab Klasse 5, eröffnet. Ab dem 1. August wird die Grund- und Hauptschule Spiekeroog umgewandelt in eine Grund-und Oberschule, aufsteigend ab Klasse 5. Das Kultusministerium Niedersachsen gab dem Antrag der Schule, welcher […]



Anzeiger: Neuer Realschul-Jahrgang vielleicht vierzügig – Zahlen in Hauptschule stabil

27. Mai 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

ESENS/WESTERHOLT/DK – Von wegen Negativtrend bei den Geburtenzahlen. „Bei uns laufen die Anmeldungen für das neue fünfte Schuljahr besser als in den vergangenen Jahren”, teilte Schuleiter Peter Sörnsen jetzt für die Carl-Gittermann-Realschule mit. Die Zahl der Schüler gehe auf die 90 zu, ab 91 müsse geteilt werden, sodass der Jahrgang fünf ab August vierzügig ausfallen […]



Landkreis steht hinter der Oberschule

25. April 2013 | Von | Kategorie: Schule

Bericht des “Anzeiger für Harlingerland”: Zwei Klassen im Jahrgang fünf werden ab dem Sommer eingerichtet WESTERHOLT/WITTMUND/AH/DJN – Viele Eltern der Viertklässler aus der Samtgemeinde Holtriem hätten sich bei einer Abfrage Ende Januar gegen die Oberschule ausgesprochen, heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises Wittmund. Der Landkreis als Schulträger mache sich Sorgen um den Fortbestand dieser […]



Anzeiger: Oberschule Westerholt: Schulleiter vom Konzept überzeugt

8. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

Im Gefolge des Aufmachers vom 5.4.13 berichtet der “Anzeiger für Harlingerland” am 8.4.13: „Ich gehe davon aus, dass die Zweizügigkeit der Oberschule auch für das Schuljahr 2013/2014 gesichert ist.“ Das erklärt Schulleiter Fokko Saathoff auf Nachfrage zu den bisherigen Trendmeldungen für den Wechsel der jetzigen Grundschüler der Klasse vier aus dem Raum Holtriem in das […]



Anzeiger: Oberschule ist noch nicht angekommen

6. April 2013 | Von | Kategorie: Thema

In seiner Ausgabe vom 5.4.13 titelt der “Anzeiger für Harlingerland”: Landkreis sieht Landesschulbehörde in der Pflicht Landrat Matthias Köring: Oberschule Westerholt droht die Einzügigkeit WITTMUND/HÄ – Mit großer Sorge blickt der Landkreis Wittmund derzeit auf die vorläufigen Trendmeldungen für den bevorstehenden Wechsel der Kinder von den Grundschulen in die weiterführenden Schulen. Während sich für die […]



Anzeiger: Westerholter Oberschule rennen die Schüler weg

4. April 2013 | Von | Kategorie: Schule

  Landrat Matthias Köring: Oberschule Westerholt droht die Einzügigkeit 5.4.13 – HÄ – Mit großer Sorge blickt der Landkreis Wittmund derzeit auf die vorläufigen Trendmeldungen für den bevorstehenden Wechsel der Kinder von den Grundschulen in die weiterführenden Schulen. Während sich für die Schulen in Wittmund und Friedeburg sowie auf den Inseln kaum Veränderungen abzeichnen würden, […]



Sitzenbleiben „gestrichen” – Esenser Schulen bevorzugen den Begriff Wiederholung oder Neustart

27. Februar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

27.2.13 – In Niedersachsen wird zurzeit über den Sinn des „Sitzenbleibens” diskutiert. Die Haupt-und die Realschule Esens haben ihre eigene Sicht. VON KLAUS HÄNDEL ESENS – „Der Begriff Sitzenbleiben ist für mich diffamierend”, sagt der Rektor der Hauptschule Esens, Werner Dorau, in einem gemeinsamen Pressegespräch mit dem Leiter der Realschule, Peter Sörnsen. Beide bevorzugen den […]



Anzeiger: “Inselschule wird Oberschule”

8. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Schule

SPIEKEROOG/MH  – Die  Inselschule Spiekeroog (Grund- und Hauptschule) soll zum 1. August 2013 in eine Oberschule umgewandelt werden. Der Kreis-Schulausschuss stimmte zu; das letzte Wort hat die Landesschulbehörde. Die Inselkinder sollen an der Oberschule den   Realschulabschluss  mit  zweiter  Fremdsprache  erreichen können. Zudem soll die Zusammenarbeit mit der Hermann-Lietz-Schule (Internatsgymnasium) fortgeführt werden. Überdies  soll die  Inselschule […]



Oberschule – Ein Drittel bereits 2015 von Schließung bedroht

22. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

“Oberschule kein Erfolgsmodell – nur Übergangslösung” 22.11.2012 – Nach Angaben der Landtagsgrünen ist ein Drittel der niedersächsischen Oberschulen bereits im Jahr 2015 von der Schließung bedroht. Aus der Antwort der Landesregierung auf eine aktuelle Anfrage der schulpolitischen Sprecherin Ina Korter geht hervor, dass von insgesamt 216 an 76 Schulen im 5. Jahrgang nicht die vorgeschriebene […]



Oberschule Westerholt in Schülernöten

6. Juni 2012 | Von | Kategorie: Schule

Wenig Zuspruch seitens der anmeldenden Eltern erwartet die Oberschule Westerholt für das kommende Schuljahr: nach Zählung der Schule wollen auf Basis der vorläufigen Schullaufbahnempfehlungen offenbar nur 33 Eltern ihr Kind dort beschult wissen. Die Holtriemer Grundschulklassen 4 verlassen gemäß dieser Aufstellung jedoch 89 Kinder  in diesem Jahr. Die Umwandlung der ehemaligen Haupt- und Realschule in […]



Oberschule fehlt

18. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Worte

Zweifel hinsichtlich der in aller Eile erfundenen Schulform “Oberschule” werden nicht gerade dadurch beseitigt, dass sie selbst im Oktober 2011 noch nicht Eingang in die Liste der niedersächsischen Schulformen auf der Homepage des Kultusministeriums gefunden hat, oder?   Update: Nun gibt es sie!



GEW: Landesregierung versagt in der Bildungspolitik

12. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Thema

Celle, 10.10.2011 – Scharfe Angriffe bei der Landesdelegiertenkonferenz in Celle – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fällt ein vernichtendes Urteil über die Bildungspolitik der Landesregierung. Die Regierung vertrödele notwendige Entscheidungen und halte an ihren angestaubten ideologischen Leitbildern fest. Eltern und Kommunalpolitiker jeglicher politischer Couleur erwarteten dringend einen Kurswechsel. Bei der Eröffnung der Landesdelegiertenkonferenz der GEW […]



Heiligenstadt: “Ministerpräsident zeigt seine bildungspolitische Ahnungslosigkeit”

20. September 2011 | Von | Kategorie: Thema

Laut bildungklick.de erklärt Frauke Heiligenstadt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion am 19.9.11 zur Äußerung McAllisters gegenüber dem “Spiegel”: “Mit der föderalen Bildungsvielfalt haben wir es übertrieben, sie darf nicht zum Mobilitätshindernis werden”. Heiligenstadt: “Aus den Äußerungen des Ministerpräsidenten spricht Ahnungslosigkeit. Immer mal wieder fordert einer der CDU-Ministerpräsidenten die Einführung eines bundesweiten Zentralabiturs – […]



“Althusmann liefert Zahlen statt Antworten”

17. August 2011 | Von | Kategorie: Thema

erklärt die stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Frauke Heiligenstadt, in ihrer Presseerklärung vom 17.8.11. „Herr Althusmann hat heute ausführlich die in großer Fleißarbeit von den Mitarbeitern des Kultusministeriums zusammengetragenen Zahlen vorgetragen. Er hat allerdings darauf verzichtet, zu erklären, wie er die drängenden Fragen der niedersächsischen Bildungspolitik lösen will. An den niedersächsischen Ganztagsschulen brennt […]



“Oberschule: Realschullehrer skeptisch”

17. August 2011 | Von | Kategorie: Schule

titelt die NWZ-online am 17.8.11. Und weiter: ” ddp Hermannsburg – Als Vertretung vieler Realschullehrer hat sich der „Verband Niedersächsischer Lehrkräfte“ skeptisch zum Start der neuen Oberschule geäußert. Viele erfolgreiche Realschulen seien mit Hauptschulen zur neuen Oberschule zusammengelegt worden, sagte der Landesvorsitzende Manfred Busch am Dienstag in Hermannsburg (Landkreis Celle). „Es muss sich jetzt zeigen, […]



“Landes-GRÜNE: “Oberschule geht an Bedürfnis vorbei””

11. August 2011 | Von | Kategorie: Schule

… titelt WOLFENBÜTTELHEUTE.DE und zitiert Ina Korter, Abgeordnete der GRÜNEN im Niedersächsischen Landtag, mit den Worten: “Die neue Oberschule geht offenkundig an den Bedürfnissen der Eltern vorbei”. 12 Fragen enthält ihre Kleine Anfrage an die Landesregierung (hier liegt diese zum Download bereit.) “Inzwischen werde zudem berichtet, dass die Oberschule auch von Eltern gemieden würde, die […]



Untergesetzliche Regelungen für die Oberschule

24. Mai 2011 | Von | Kategorie: Aktuell

Die Bildungslandschaft wird unübersichtlicher Sie waren lange erwartet worden, die Erlasse und Verordnungen, die die konkreten Lehr- und Lernbedingungen der Oberschule beschreiben. Das Anhörungsverfahren der im April vorgelegten Entwürfe endet Mitte Juni. Die Schulen werden somit frühestens zum Schuljahresbeginn die endgültigen Regelungen vorliegen haben. Die Änderungen in der Durchlässigkeitsund Versetzungsordnung sowie der Abschluss- und Zeugnisverordnung […]