Beiträge zum Stichwort ‘ Korter ’

Ina Korter wird Bürgermeisterin in Butjadingen

28. Mai 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

BUTJADINGEN/WITTMUND/MH    – Eine im Landkreis Wittmund nicht unbekannte Grünen-Politikerin wird neue Bürgermeisterin in der Gemeinde Butjadingen: Ina Korter, vor vier Jahren Landratskandidatin in Wittmund, setzte sich am Sonntag überraschend im ersten Wahlgang durch, holte 51,8 Prozent. Sie wurde auch von der SPD unterstützt. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, es reizt mich, in einer […]



GRÜNE setzen sich für Entlastung der Lehrkräfte ein – Altersermäßigung weiterentwickeln

23. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

21.10.2013 – Die Landtagsfraktion der GRÜNEN hat heute von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ein Paket Protestpostkarten entgegengenommen. Diese Protestpostkarten richteten sich gegen den Beschluss der Landesregierung, die Unterrichtsverpflichtung der Lehrkräfte an Gymnasien zu erhöhen und die geplante Anhebung der Altersermäßigung auszusetzen. Das sagen die Grünen Ina Korter, schulpolitische Sprecherin: “Den Protest der Lehrkräfte kann […]



Anzeiger: “Kein gutes Signal an die Lehrer”

16. August 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

  Anzeiger: Bildung Ausbau der Ganztagsschulen – Chaos bei Inklusion “WITTMUND/WJA – Kommt es zu einem Wechsel in der Landesregierung, geht damit häufig eine 180-Grad-Wende in der Bildungspolitik einher. Doch davon kann in Niedersachsen keine Rede sein, plant doch auch rot-grün, die Ganztagsschulen auszubauen und den eingeschlagenen Weg der Inklusion weiterzugehen. Diese Projekte wurden bereits […]



GEW: Wird das Sitzenbleiben abgeschafft?

14. Mai 2013 | Von | Kategorie: Schule

8.5.13 – Die rot-grüne Landesregierung will das Sitzenbleiben in Niedersachsen abschaffen, meldeten Frauke Heiligenstadt und Ina Korter, die bildungspolitischen Sprecherinnen von SPD und Grünen, mitten aus den Koalitionsverhandlungen und pünktlich zu den Halbjahreszeugnissen – und erlangten große Aufmerksamkeit in den Kollegien der niedersächsischen Schulen und bundesweit in den Medien. Die jährlich mehr als 14.000 WiederholerInnen […]



Grüne: Schulgesetznovelle kommt zügig, aber ohne Hektik

2. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

2.4.2013 – Claus Peter Poppe, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, und Ina Korter, schulpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, erklärten heute im Vorfeld der geplanten Schulgesetznovellierung: “Die Gesamtschulen warten dringend auf die Änderungen. Ansonsten müssten sie für nur ein Jahr den gesamten Stundenplan auf das G 8 umstellen, um dann 2014 zum G 9 zurückzukehren. Das […]



Korter: “CDU-Angebot zum Turbo-Abi kommt 10 Jahre zu spät”

18. Januar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

McAllister in Wahlkampfpanik – Schüler sind keine Versuchskaninchen 16.01.2013 – Als “billiges Last-Minute-Angebot” hat die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter die Ankündigung des Ministerpräsidenten bezeichnet, nach der Wahl Eltern, Schüler und Lehrer zum Thema Turbo-Abi an einen Runden Tisch einzuladen. “Offenbar befürchtet Herr McAllister, angesichts anhaltend schlechter Bewertungen der schwarz-gelben Schulpolitik, bei den Wahlen […]



GRÜNE: Abi muss wieder nach 13 Jahren ermöglicht werden

7. Januar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

3.1.2013 – Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat der Landesregierung vorgeworfen, die negativen Folgen des Turbo-Abiturs zu ignorieren und zu verschleiern. So verweigere das Kultusministerium die Antwort auf eine Anfrage zum Zusammenhang zwischen Schulzeitverkürzung und der Zahl der Nichtversetzungen sowie zum Wechsel von den Gymnasien an andere Schulformen, sagte die Grünen-Politikerin heute (Donnerstag) […]



GRÜNE: Anstieg der Schülerzahlen an Berufsgymnasien belegt Flucht aus Turbo-Abi

5. Juli 2012 | Von | Kategorie: Schule

5.7.12 – Zur heutigen Mitteilung des Niedersächsischen Kultusministers über die Verdoppelung der Schülerzahlen an den hiesigen Berufsgymnasien erklärte die schulpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen Ina Korter: “Die starke Anwahl des Beruflichen Gymnasiums ist nicht verwunderlich. Sie muss auch als Ergebnis der Flucht vieler Schülerinnen und Schüler vor dem Turbo-Abitur gewertet werden. Unter den diesjährigen Abitur-AbsolventInnen an […]



GRÜNE: Niedersächsisches Schulsystem verschärft soziale Ungleichheit

12. März 2012 | Von | Kategorie: Schule

“Chancenspiegel” zeigt verheerende Bilanz schwarz-gelber Schulpolitik 12.3.12 – Als “denkbar schlechtes Zeugnis” für die Landesregierung hat die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter die für Niedersachsen festgestellten Ergebnisse der Bertelsmann-Studie “Chancenspiegel” bezeichnet. “Die Schwarz-gelbe Landesregierung hat in den elf Jahren seit Vorstellung der ersten PISA-Studie nichts unternommen, um die Selektivität des Schulsystems in Niedersachsen abzubauen”, […]



GRÜNE fordern Nachbesserungen am Inklusionsgesetz

6. März 2012 | Von | Kategorie: Inklusion, Thema

Keine Zwangsüberweisung auf eine Förderschule gegen den Willen der Eltern 6.3.12 – Für “nicht zustimmungsfähig” hält die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter den von CDU, FDP und SPD getragenen Gesetzentwurf für die Inklusion in der Schule. “Es bleibt – entgegen anderslautender Darstellung gegenüber der Presse – bei einem Gesetz mit minimalem Anspruch”, erklärte Korter. […]



Landesregierung ver­nach­lässigt Aus­bildung im Lehr­amt Son­der­pädago­gik

27. Januar 2012 | Von | Kategorie: Inklusion

Mangel an Fachkräften gefährdet Inklusion Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat der Landesregierung vorgeworfen, die Ausbildung der Lehrkräfte für Sonderpädagogik “sträflich zu vernachlässigen”. “Der daraus resultierende Mangel an Fachkräften gefährdet das Gelingen der inklusiven Schule”, sagte die Grünen-Politikerin heute (Donnerstag) in Hannover. Mit einer Anfrage will Korter deshalb jetzt genau erfahren, wie diesem […]



Korter: GRÜNE beantragen Einsicht in Akten

4. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Thema

Die schulpolitische Sprecherin der GRÜNEN, Ina Korter, will Verträge mit außerschulischen Fachkräften an Ganztagsschulen durch Akteneinsicht prüfen. Nach der Panorama–Sendung über die Prüfung tausender rechtswidriger Verträge mit außerschulischen Fachkräften an niedersächsischen Ganztagsschulen am letzten Donnerstag wollen die Landtagsgrünen nun Akteneinsicht beantragen. “Jetzt wollen wir die Akten prüfen und genau nachsehen, was seitens der Rentenversicherung wann […]



GRÜNE: “Anfrage zu Honorarverträgen – Althusmann muss Verdacht der Vorabveröffentlichung ausräumen”

7. September 2011 | Von | Kategorie: Thema

Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter erklärt bzgl. der dem Landtag noch nicht vorliegenden Antwort der Landesregierung auf eine Große Anfrage der Fraktion der Grünen zu den rechtswidrigen Honorarverträgen in Ganztagsschulen: “Es ist eine schwerwiegende Missachtung des Parlamentes, wenn einzelne Informationen aus der Antwort der Landesregierung auf eine Große Anfrage der Grünen-Fraktion zur den […]