Beiträge zum Stichwort ‘ Grundschule ’

Erneut Streit um Asbest in Schule

27. Januar 2017 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Leer: Rektorin streicht zwei Tage Unterricht /130 Kinder betroffen Die Leiterin der Hoheellernschule wollte eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von der Stadt. Die Verwaltung ist überzeugt, der Unterricht hätte stattfinden können. 27.1.17 – Asbest und kein Ende – in der Leeraner Hoheellernschule wurde für gestern und heute erneut Unterricht abgesagt. Schulleiterin Edith Bramlage begründete ihre Entscheidung auf […]



Freiwillig fürs Leben lernen

27. Januar 2017 | Von | Kategorie: Region

Berufsbildung – Fünf junge Frauen leisten in Holtriem Bundesfreiwilligendienst „Bufdis“ an Grundschulen Utarp, Blomberg, Willmsfeld und Westerholt sowie im Kindergarten in Eversmeer sind alle weiblich. 24.1.17 – „Sie leisten für die Schulen und den Kindergarten tolle Arbeit“, urteilt Samtgemeindebürgermeister Jochen Ahrends über die fünf jungen Frauen, die nach der Schule und vor dem eigentlichen Einstieg […]



Eltern wollen bei Schulstoff eingebunden werden

16. Januar 2017 | Von | Kategorie: Region

Diskussion Finkenburgschule seit Sommer „hausaufgabenfrei“ – Bildungsjournalist Himmelrath verteidigte das Projekt Nun müssten die Eltern einen „Aufgabenkatalog“ abarbeiten. Die Kinder könnten jetzt nicht mehr kontrolliert werden. 14.1.17 –  „Wir müssen noch nachjustieren“, sagte Reinhard Rommel, Leiter der Finkenburgschule, am Mittwochabend am Ende einer langen Diskussionsrunde mit knapp 100 Eltern in der Schulmensa. Es ging um […]



Zurück zu den Ziffernnoten, weil alles andere zu aufwändig ist?

21. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Grundschule

19.12.16 – Derzeit sammeln verschiedene Lehrerverbände Unterschriften in bayerischen Grundschulen gegen die neu entwickelte Zeugnisform, in der neben Ziffernnoten individuell auf das Kind zugeschnittene Sätze den Lernstand in allen Fächern beschreiben. Diese Zeugnisform korrespondiert mit dem Bayerischen LehrplanPlus, der die Kompetenzorientierung und den Dialog mit den Schülerinnen und Schülern in den Mittelpunkt stellt. Begründet wird […]



Landesregierung verstärkt ihren Einsatz für einen guten Mathematikunterricht an Grundschulen

23. November 2016 | Von | Kategorie: Grundschule

Kultusministerin Heiligenstadt startet eine neue Fortbildungsreihe für Mathematik an Grundschulen: „Wir unterstützen die Grundschulen konsequent dabei, die Qualität des Mathematikunterrichts weiter zu verbessern.“ 21.11.16 – Zu diesem Zweck stellte die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am Montag in Hannover eine neue Fortbildungsreihe vor, die das Kultusministerium in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) […]



Mehr Geld für Grundschullehrerinnen: Bundesweit starten Aktionen

23. November 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

22.11.16- Grundschullehrkräfte aus Bremen und Bremerhaven haben vor der Bremischen Bürgerschaft für eine faire Bezahlung nach A13 demonstriert. In Hamburg diskutierte der Gewerkschaftstag des Landesverbandes eine bessere Entlohnung. Etwa 100 Lehrkräfte aus Bremerhaven und Bremen zogen vom Bremer Hauptbahnhof vor die Bremische Bürgerschaft. Dort überreichte GEW-Landesvorstandssprecher Bernd Winkelmann Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) das Rechtsgutachten “Mittelbare […]



13 für alle: Start der neuen GEW-Kampagne

9. November 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Grundschullehrerinnen werden als Beamtinnen nach Besoldungsgruppe A 12 bezahlt, als Angestellte sind sie in EG 11 eingruppiert. Der GEW ist das zu wenig, sie startet die Kampagne “JA 13 – weil Grundschullehrerinnen es verdienen”. 9.11.16 – Das kleine “i” im Kampagnenmotto ist bewusst gesetzt: Zirka 90 Prozent der Lehrkräfte an Grundschulen sind Frauen. Die aktuelle […]



„Lesestart“ kommt bundesweit an alle Grundschulen

31. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Grundschule

Das Leseförderprogramm „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ wird zum Schulanfang 2016/17 auf alle Grundschulen in Deutschland ausgeweitet. 28.10.16 – Bundesweit stehen dafür im aktuellen Schuljahr 790.000 Sets für alle Erstklässlerinnen und Erstklässler zur Verfügung. Die Sets enthalten ein speziell konzipiertes, altersgerechtes Buch für Kinder sowie einen mehrsprachigen Vorlese-Ratgeber für Eltern. Mithilfe des kostenlosen […]



Saarland: 4.000 Unterschriften für mehr Geld für Grundschullehrkräfte

28. September 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

4.000 Menschen haben die Onlinepetition der GEW Saarland mit der Forderung “A13 für alle Lehrkräfte an Grundschulen und GHS-Lehrkräfte an GemS!” unterzeichnet. Die Unterschriften wurden an Bildungsstaatssekretärin Andrea Becker übergeben. 26.9.16 – Die GEW Saarland fordert mit der Onlinepetition die Erhöhung von Besoldungsgruppe A 12 (Gehalt zwischen 3.150 und 4.300 Euro brutto) nach A 13 […]



GEW: „Grundschullehrerinnen verdienen mehr!“

20. September 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildungsgewerkschaft zur OECD-Studie „Bildung auf einen Blick 2016“ 15.9.16 – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) macht sich dafür stark, dass Grundschullehrkräfte besser bezahlt werden als bisher. Mit Blick auf die Studie “Bildung auf einen Blick” der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sagte GEW-Vorsitzende Marlis Tepe: “Der OECD-Bericht macht deutlich, dass Grundschullehrkräfte nicht […]



100 Zeitstunden für die Grundschulen

18. August 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Mobiler Dienst des Präventionsrates im Harlingerland ausgebaut – Freiwilliges Angebot Die Einstellung weiterer Intensivunterstützer folgt einem klaren politischen Ziel zur Unterstützung der Inklusion. 16.8.16 – Die Förderzentren Esens und Wittmund freuen sich über eine Erweiterung des Unterstützungsangebots für die Grundschulen im Landkreis. Das erklärten gestern die Schulleiter Matthias Regner und Marc Busch in einem […]



Quereinstieg in den niedersächsischen Schuldienst – jetzt auch an Grundschulen

13. August 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

8.8.16 – Aufgrund der besonderen Bedarfs- und Bewerberlage für einige Unterrichtsfächer, berufliche Fachrichtungen und sonderpädagogische Fachrichtungen steht der Weg in die Schule zurzeit nicht nur Lehrkräften mit einer klassischen für die Unterrichtstätigkeit an Schulen in Niedersachsen vorgesehenen Lehramtsausbildung offen, sondern auch am Lehrerberuf Interessierten, die ein anderes Hochschulstudium als ein Lehramtsstudium erfolgreich abgeschlossen haben oder […]



Vorerst keine Hausaufgaben mehr

4. August 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Finkenburgschule in Wittmund startet heute in Testphase – Schulleiter: „Es ist sozial gerechter“ Hinter der Idee steht ein langer Prozess, der bereits vor vier Jahren startete. 4.8.16 – Davon träumen wohl die meisten Schüler: Keine Hausaufgaben mehr! An der Finkenburgschule in Wittmund wird dies, zumindest für ein halbes Schuljahr, Wirklichkeit. Mit dem heute beginnenden […]



Lehrer klagen über unbezahlte Arbeit

2. August 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

STUDIE Gewerkschaft prüft Klage 2.8.16 – „Alarmierend“ nennt Verbandschef Eberhard Brandt die Studie zur Arbeitssituation von Lehrern, die Göttinger Forscher im Auftrag seiner Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ermittelt haben. Danach leisten Niedersachsens Gymnasiallehrer 50000 unbezahlte Überstunden pro Woche. Pro Lehrer sind es drei Stunden und fünf Minuten Mehrarbeit pro Woche, bei Grundschullehrern eine Stunde […]



50.000 Stunden unbezahlte Mehrarbeit pro Woche an Gymnasien

1. August 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Niedersächsische Arbeitszeitstudie der Lehrkräfte 2015/16 Teilzeit-Lehrkräfte an allen Schulformen benachteiligt 1.8.16 – Am Montag, den 1. August 2016, stellten die Wissenschaftler der Universität Göttingen Dr. Frank Mußmann und Dr. Thomas Hardwig bei der Schuljahresanfangspressekonferenz der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Landesverband Niedersachsen, die Ergebnisse der Niedersächsischen Arbeitszeitstudie 2015/16 vor. Die GEW Niedersachsen hatte diese Studie […]



GEW: „Unterrichtsverpflichtung der Lehrkräfte senken – Bezahlung erhöhen“

14. Juli 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Die Unterrichtsverpflichtung für Grundschullehrkräfte müsse gesenkt und ihre Bezahlung verbessert werden. Das hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft mit Blick auf die heute veröffentlichte Grundschulstudie des Bildungsforschers Prof. Klaus Klemm gefordert. 13.7.16 – „Die Grundschulen müssen endlich deutlich mehr finanzielle Mittel erhalten als in der Vergangenheit. Nach dem Motto ‚Kleine Kinder – kleines Geld, große […]



Stern belohnt Schulverpflegung

27. Juni 2016 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Verbraucherzentrale Niedersachsen lobt erfolgreiches Engagement Unter dem Motto „Gemeinsam zu einem besseren Essen“ hatte man das Frischeangebot bunter, knackiger und vielfältiger gemacht. 25.6.16 – Die Freude war groß, als die Grundschule Friedeburg mit ihren beiden Standorten in Wiesede und Marx bei der Abschlussveranstaltung in Hannover für eine optimierte Schulverpflegung bei der Aktion „Schule auf […]



Eltern wollen keine Berichtszeugnisse

24. Juni 2016 | Von | Kategorie: Grundschule

SCHULE Grundschulen haben die Wahl 22.6.16 – Seit diesem Schuljahr können die Grundschulen in Niedersachsen frei darüber entscheiden, ob sie ab der dritten Klasse ein Noten- oder Berichtszeugnis für die Schüler anfertigen. Das ist durch einen seit dem 1. Juni geltenden Erlass des Kultusministeriums möglich. Bislang war es so, dass Schüler der ersten beiden Grundschuljahrgänge […]



Grundschule jetzt ohne Noten

24. Juni 2016 | Von | Kategorie: Grundschule

BILDUNG Auch in 3. und 4. Klasse reine „Berichtszeugnisse“ – Ministerin lobt Gestaltungsspielräume Niedersachsens Regierung will den Druck von den Kleinen nehmen. Die Opposition kritisiert dies als leistungsfeindlich. 22.6.16 – „Schule ohne Noten für mehr Freude am Lernen“ – die rot-grüne Regierungskoalition feiert mit dem heutigen Mittwoch den Wegfall von Noten an Niedersachsens Grundschulen. Tatsächlich […]



Kinderbund gegen Noten

24. Juni 2016 | Von | Kategorie: Grundschule

24.6.16 – Der Kinderschutzbund Niedersachsen hat den Erlass des Kultusministeriums begrüßt, nach dem Grundschulen künftig komplett auf Zensuren verzichten können. „Gutes Lernen braucht in erster Linie Förderung und Stärkung der Ressourcen und nicht Leistungsdruck im Gefühl der Angst, aussortiert zu werden“, sagte der Vorsitzende Johannes Schmidt am Donnerstag in Hannover. Individuelle Beurteilungen könnten ein Einstieg […]



Etwa 1000 Grundschulen in Deutschland ohne Schulleitung

19. Juni 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

150 Lehranstalten in Niedersachsen 19.6.16 – Etwa 1000 Grundschulen in Deutschland haben keinen Rektor. Das ergab eine Umfrage der „Welt am Sonntag“ unter den Kultusministerien der Bundesländer. Allein in Niedersachsen sind es etwa 150 Lehranstalten, die ohne Leitung auskommen müssen. Ausgeprägter ist das Phänomen noch in Nordrhein-Westfalen, wo von 2787 Grundschulen 345 keinen Schulleiter haben […]



Vera bringt Aufregung für Drittklässler

30. April 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

BILDUNG An ostfriesischen Schulen laufen gerade Vergleichsarbeiten / Daran gibt es Kritik Schulleiter haben Zweifel am Sinn der bundesweiten Erhebung. Mehrarbeit bedeutet sie auf jeden Fall. 30.4.16 – Ein Diktat in Deutsch, der Test in Sachunterricht, einer in Mathe… – auch Grundschüler haben schon reichlich mit Prüfungen zu tun. In diesen Tagen kommen für die […]



Vergleichsarbeiten an Grundschulen sind Zusatzbelastung ohne Mehrwert

21. April 2016 | Von | Kategorie: Grundschule

20.4.16 – VerA – hinter diesem Titel verbergen sich flächendeckende Vergleichsarbeiten in der 3. und 8 Jahrgangsstufe. Doch der Mehrwert dieser Tests hält sich in Grenzen. Dieser Tage werden an viele Grundschulen im Bundesgebiet wieder Vergleichsarbeiten in Form von Tests durchgeführt. Diese sollen flächendeckend und jahrgangsbezogen untersuchen, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler zu einem bestimmten […]



Mittagessen in Schule: Qualität soll steigen

8. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Politik SPD-Ratsfraktion informiert sich zum Thema Mensa in Wiesede 5.2.16 – Auf Einladung von Friedeburgs SPD-Fraktionsvorsitzenden Hans-Hermann Lohfeld besuchte die SPD-Ratsfraktion die Friedeburger Grundschule in Wiesede. Hauptthema war der geplante Anbau der Mensa, da möglichst bald auf die Containerlösung verzichtet werden soll. „Monatlich werden derzeit 2000 Euro Miete gezahlt”, so Lohfeld in einer Pressemitteilung. Schulleiterin […]



Nordrhein-Westfalen: Jurist hält Besoldung von Lehrern für verfassungswidrig

23. Januar 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Grundschullehrer verdienen oft weniger als ihre Kollegen an Gymnasien. In Nordrhein-Westfalen sei das rechtswidrig, sagt nun ein Würzburger Rechtsprofessor. Der Grund: In dem Bundesland studieren alle künftigen Lehrer gleich lang. 22.1.16 – Die Ausbildungsdauer ist gleich – der Kontostand aber nicht. Dass Lehrer in Nordrhein-Westfalen je nach Schulform unterschiedlich bezahlt werden, ist aus Sicht eines […]



Die freie Grundschulwahl steht der staatlichen Verpflichtung zu sozialer Inklusion in Schule und Gesellschaft entgegen

19. Januar 2016 | Von | Kategorie: Schule

18.1.16 – (Brigitte Schumann) Das Modellvorhaben der Landesregierung von NRW und der Bertelsmann Stiftung “Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor” wird vom Zentrum für Interdisziplinäre Regionalforschung an der Ruhruniversität Bochum (ZEFIR) begleitet. Wissenschaftlich erforscht werden Möglichkeiten, wie die Prävention entlang der Bildungsbiographie von Kindern und Jugendlichen mit Armutsrisiken optimiert werden kann. In seinem […]



Zuwanderung kann Grundschulen sichern

7. Januar 2016 | Von | Kategorie: Region

ENTWICKLUNG Bürgermeister Claußen erwartet positive Auswirkungen auf Schulstandorte in Wittmund Die Stadt verzeichnet dank der Flüchtlinge wieder ein Plus bei den Einwohnerzahlen. 7.1.16 – „Das Stadtbild hat sich verändert”, sagte der Wittmunder Bürgermeister Rolf Claußen jetzt im Rathaus beim Jahrespressegespräch mit Blick auf die zahlreichen Flüchtlinge und Asylbewerber. Sie seien täglich in der Innenstadt unterwegs […]



Grundschulen der Samtgemeinde Esens sind gut aufgestellt

23. November 2015 | Von | Kategorie: Region

Politik: Landesschulbehörde sieht „Geist der Inklusion auf gutem Weg” – Mehrheit signalisiert Zustimmung zum Haushalt 21.11.15 – Die Berichte der Schulleiterinnen der Grundschulen Nord und Süd in der. Samtgemeinde Esens, die Pflichtenbelehrung von Eltjie Wagner als neue Beirätin, die Haushaltsberatungen 2016 sowie der Austausch mit Dezernentin Beate Kaminski von der Landesschulbehörde und Schulleiter Matthias Regner […]



Esenser Grundschulleiterinnen berichten im Schulausschuss

13. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Region

POLITIK Lehrerversorgung Nord reicht nicht aus – Esens Süd seit Schuljahresbeginn voll versorgt 12.19.15 – Die Berichte zur Situation an den Grundschulen in der Samtgemeinde Esens waren ein Schwerpunktthema der jüngsten Schulausschusssitzung. Dazu trafen sich dessen Mitglieder unter Vorsitz von Ulli Maus in der Grundschule Esens-Nord. Den ersten Bericht lieferte deren Schulleiterin Ursula Prange-Bentrup. Sie […]



CDU will kleine Schulstandorte erhalten

31. August 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

BILDUNG Landesparteitag in Osnabrück entscheidet auch über Flüchtlingspolitik und Sicherheit Beim Landesparteitag wird es um die Themenkomplexe Sicherheit und Bildung gehen. Grundschulstandorte sollen, wenn möglich, erhalten bleiben. VON HANS BEGEROW 28.8.15 – Die CDU setzt sich für den Erhalt möglichst aller wohnortnaher Grundschulstandorte ein. Dazu schlägt die CDU ein Bündel von Maßnahmen vor, darunter eine bessere […]



Interesse der Eltern am Ganztagsbetrieb relativ gering

15. Juni 2015 | Von | Kategorie: Region

POLITIK Ergebnis der Befragung für Esens-Süd liegt vor – Start an allen oder nur einem Standort offen 13.6.15 – „Ich halte den Ganztagsschulbetrieb generell für sinnvoll”, erklärte die Schulleiterin der Grundschule Esens-Süd, Ivonne Wiemer, im Schulausschuss. Doch das Interesse beziehungsweise der Bedarf sei nach einer Befragung der Eltern aller vier Jahrgänge der Schule Esens-Süd relativ […]



Erlassentwurf “Die Arbeit in der Grundschule” in der Anhörung

9. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

9.6.15 – Ein Erlassentwurf “Die Arbeit in der Grundschule” (insbesondere wg. Wegfalls der Schullaufbahnempfehlung) ist jetzt in die Anhörung gegangen . Die Anhörung endet am 6. Juli 2015. Zitate: “Die Grundschule bietet den Erziehungsberechtigten im 4. Schuljahrgang mindestens zwei Beratungsgespräche an, … . ” “Die wesentlichen Ergebnisse der Gespräche sind schriftlich zu dokumentieren (Anlage 1), […]



“Wir haben weder vor, eine Schulform abzuschaffen, noch werden wir eine neue Schulform erfinden”

16. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Interview mit der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt 16.2.15 -Der Regierungswechsel in Niedersachsen vor zwei Jahren macht sich insbesondere auch in der Bildungspolitik bemerkbar: Mit der Schulgesetznovelle wird in diesem Jahr wieder das neunjährige Gymnasium eingeführt, die Gesamtschulen werden gestärkt und verbindliche Schullaufbahnempfehlungen am Ende der Grundschulzeit wird es nicht mehr geben. Im Vorfeld der didacta […]



Niedersachsen erweitert Qualifizierungsoffensive Inklusion für 1250 Grundschulen – Heiligenstadt: „Mit dem neuen Fortbildungskonzept Inklusion sind wir Vorreiterin in Deutschland“

22. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Inklusion

Kultusministerium lässt Umsetzung der inklusiven Schule durch Leibniz-Universität Hannover wissenschaftlich begleiten 21.10.14 – Das Niedersächsische Kultusministerium wird sein Qualifizierungsangebot für die inklusive Schule deutlich ausweiten: Innerhalb der „Qualifizierungsoffensive Inklusion” sollen drei Viertel aller Grundschulen in Niedersachsen die Möglichkeit auf Fortbildungen zur Inklusion erhalten und diese zukünftig als schulinterne Fortbildungen durchführen können, wie Kultusministerin Frauke Heiligenstadt […]



Keine Noten mehr für Grundschüler

2. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

2.8.14 – HANNOVER / REI – Revolution in der Grundschule: Niedersachsen verzichtet auf eine Notengebung in der 3. und 4. Klasse – wenn die Eltern das wünschen. „Eltern sollen die Möglichkeit erhalten, anstelle von Ziffern-Noten Lern-und Entwicklungsberichte zu bekommen”, sagt Kultusministerin Frauke Heiligenstadt im OZ-Interview. „Mit der Schulgesetznovelle werden wir diese Möglichkeit vorsehen. Sie soll […]



Grundschulen an Elternwünsche anpassen

8. Mai 2014 | Von | Kategorie: Region

Bürgermeisterwahl Ganztagsangebot nicht auf einen Grundschulstandort festlegen 7.5.14 – HOLTRIEM/AH – Die gesellschaftliche Entwicklung und hier insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fordere auch die Samtgemeinde Holtriem zunehmend stärker, so Bürgermeisterkandidat Gerhard Schuster aus Neuschoo. Bei der Beratung über die Einführung von Ganztagskindergärten, habe er, laut eigenen Angaben, bereits auf die mittelfristige Einführung von […]



OZ: Viele Grundschulen ohne Rektor

5. Mai 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

BILDUNG 132 Stellen im Land sind nur kommissarisch besetzt 5.5.14 – BERLIN/HANNOVER / EPD -Deutschlands Grundschulen mangelt es an Führungspersonal. Wie eine Umfrage der „Welt am Sonntag” ergab, sind Hunderte Rektorenstellen nur kommissarisch besetzt. In Niedersachsen waren im Herbst 132 von rund 1700 Rektoren-Stellen – rund acht Prozent – nur kommissarisch besetzt. In Bremen fehlten […]



Wie viele Grundschulkinder sind in Niedersachsen der Schule verwiesen worden?

3. April 2014 | Von | Kategorie: Grundschule

Antwort auf die mündliche Anfrage: Wie viele Grundschulkinder sind in Niedersachsen der Schule verwiesen worden? Sitzung des Niedersächsischen Landtages am 28.03.2014 – TOP 30 – Nr. 55 Die Abgeordneten Karl-Heinz Klare und Axel Miesner (CDU) hatten gefragt: Das Niedersächsische Schulgesetz regelt in § 4: „Die öffentlichen Schulen ermöglichen allen Schülerinnen und Schülern einen barrierefreien und […]



OZ: “Sprechen fällt immer mehr Kindern schwer”

15. März 2014 | Von | Kategorie: Schule

15.3.14 – GESUNDHEIT Jeder dritte Erstklässler im Landkreis Aurich zeigte Auffälligkeiten Die Ursache für die Defizite sehen die Mediziner in der sehr starken Nutzung von elektronischen Medien. VON GABRIELE BOSCHBACH AURICH – Das Gespräch tritt in vielen Familien mehr und mehr in den Hintergrund: Die Freizeit gehört den Medien – Playstation, Computer oder dem Fernseher. […]



Anzeiger: Grundschulentwicklung im Fokus

21. November 2013 | Von | Kategorie: Region

Kommunalpolitik Heute Schulausschusssitzung 20.11.13 – FRIEDEBURG/DK – Auf Basis eines Antrags der Ratsfraktion „Gemeinsam für Friedeburg” soll ein Grundschulentwicklungsplan bis ins Jahr 2020 beziehungsweise 2025 erstellt werden. Dies wird heute Thema in der öffentlichen Ausschusssitzung für Schulen, Jugend, Sport und Soziales um 15 Uhr im Friedeburger Rathaus sein. Als Diskussionsgrundlage hat die Gemeindeverwaltung die Geburtenzahlen […]



Lernen wie alle anderen auch – Mit engagierten Eltern und Lehrern und der passenden Ausstattung

6. März 2013 | Von | Kategorie: Inklusion

18.02.2013 – Charlotte geht in die vierte Klasse einer niedersächsischen Grundschule. Sie ist eine gute Schülerin. Nach dem Sommer will sie in ein Gymnasium wechseln. Eigentlich nichts Ungewöhnliches. Nur, dass Charlotte auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen ist und außer einem Finger nichts koordiniert bewegen kann. Sie ist Tetra-Spastikerin. Dass sie dennoch erfolgreich eine Regelgrundschule besucht, […]



Stadt Wittmund führt Ganztags-Grundschule ab 2014/15 ein

21. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Ganztagsschule

BILDUNG Im Frühjahr sollen die Eltern befragt werden – Sechsstellige Investitionssumme WITTMUND/AH – Der Verwal-tungsausschuss der Stadt Wittmund hat beschlossen, an allen Wittmunder Grundschulstandorten ab dem Schuljahr 2014/15 ein offenes Ganztagsangebot einzuführen. Die baulichen, sächlichen und personellen Mittel seien rechtzeitig zur Verfügung zu stellen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Die im Zuge der […]



“Durchlässigkeit Niedersachsen”: Auf einen Aufsteiger kommen mehr als zehn Absteiger

3. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

Bertelsmann-Stiftung (30.10.12) Für Schüler geht’s öfter runter als rauf Auf einen Aufsteiger kommen zwei Absteiger – Große Abweichungen zwischen den Ländern – Struktur des Schulsystems nicht der entscheidende Faktor Auf einen Schulaufsteiger kommen in Deutschland mehr als zwei Absteiger. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zur Durchlässigkeit der Schulsysteme hervor. Demnach wurden […]



Heiligenstadt: Schullaufbahnempfehlung und Abschulungsmöglichkeiten abschaffen

1. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

30.10.2012 – Anlässlich der am Dienstag von der Bertelsmann Stiftung vorgestellten Studie “Schulformwechsel in Deutschland – Durchlässigkeit und Selektion in den 16 Schulsystemen der Bundesländer innerhalb der Sekundarstufe I” erklärt die stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Frauke Heiligenstadt: “Das Ergebnis der Studie ist für Niedersachsen beschämend. Das niedersächsische Schulsystem hat bundesweit das ungünstigste […]



GEW zum Grundschul-Bundesländervergleich 2012: keine neuen Erkenntnisse!

6. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Grundschule

Die GEW hat deutlich gemacht, dass die derzeitigen Schwerpunkte in der empirischen Bildungsforschung für die Verbesserung des Lernens in der Schule nicht hilfreich seien. Sie förderten keine neuen Erkenntnisse zu Tage. „Es ist höchste Zeit, dass in der Bildungsforschung neue Akzente gesetzt werden: Der Umbau des selektiven zu einem inklusiven Schulsystem, effektive Lehrerfortbildung und die […]



Erlassentwurf “Die Arbeit in der Grundschule”

3. Mai 2012 | Von | Kategorie: Schule

Das Kultusministerium hat mit Erlass vom 02.04.2012 den Entwurf des Erlasses “Die Arbeit in der Grundschule” (Download hier) in das Anhörungsverfahren gegeben. Die Anhörungsfrist endet am 01.06.2012. Der Anhörungsentwurf enthält Modifizierungen, die sich ergeben u. a. durch die Umsetzung des Artikels 24 der Behindertenrechtskonvention, die Einführung der Eigenverantwortlichen Schule, der Kerncurricula und der Oberschule sowie […]



Die inklusive Schule kommt

5. November 2011 | Von | Kategorie: Inklusion

Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) stellt den Gesetzesentwurf zur inklusiven Schule vor. Ab 2013 sollen behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam zur Schule gehen können.   Hier die Sendung des NDR: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/niedersachsen_1800/ndsmag9125.html    



Die moderne Grund­schule als inklu­sive Ganz­tags­schule

5. November 2011 | Von | Kategorie: Grundschule

Niedersächsische Bildungsorganisationen stellen Modell vor. In Hannover haben heute, am Dienstag, den 27. September 2011 die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, der Verband Bildung und Erziehung und der Grundschulverband in einer gemeinsamen Pressekonferenz ein Modell für eine moderne Grundschule vorgestellt, das den Erwartungen der Eltern an eine optimale Förderung der Entwicklung für alle Schülerinnen und Schüler […]



OZ: “Grundschulen auf dem Weg zur männer­freien Zone”

18. Oktober 2011 | Von | Kategorie: Grundschule

In einem einseitigen Bericht in der Ausgabe vom 18.10.11 setzt sich die OZ ausführlich mit dem Zustand auseinander, dass in Grundschule nach wie vor nur wenige Lehrer unterrichten – und das mit weiter abnehmender Tendenz. Das Interview mit Stefan Störmer, dem Bezirksvorsitzenden der GEW Weser-Ems, ist unter dem Menü ‘Presse’ oder hier zu finden. “TREND […]



Niedersächsische Bildungsorganisationen stellen Modell der inklusiven Ganztagsgrundschule vor

28. September 2011 | Von | Kategorie: Thema

Am 27. September 2011 haben die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, der Verband Bildung und Erziehung und der Grundschulverband in einer gemeinsamen Pressekonferenz ein Modell für eine inklusive Grundschule vorgestellt, das den Erwartungen an eine optimale Förderung der Entwicklung für alle Kinder entsprechen soll. Wichtige Forderungen des Konzepts: eine echte Ganztagsschule, keine Halbtagsschule, die nachmittags ein […]



Leistungsvergleiche: GEW fordert Aus für VerA 3

5. Juli 2011 | Von | Kategorie: Thema

Nicht lebensnah, nicht kindgemäß, nicht den Lehrplänen entsprechend und für leistungsschwächere Kinder eine einzige Frustration – die GEW fasst die massive Kritik an den flächendeckenden Vergleichsarbeiten (VerA) für die 3. Klassen zusammen und fordert die Politik zu unverzüglichem Handeln auf. Mittlerweile liegen umfangreiche Erfahrungen mit den flächendeckenden Vergleichsarbeiten vor. Insbesondere was VerA für das 3. […]