Beiträge zum Stichwort ‘ Gesamtschule ’

Lehrer klagen über unbezahlte Arbeit

2. August 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

STUDIE Gewerkschaft prüft Klage 2.8.16 – „Alarmierend“ nennt Verbandschef Eberhard Brandt die Studie zur Arbeitssituation von Lehrern, die Göttinger Forscher im Auftrag seiner Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ermittelt haben. Danach leisten Niedersachsens Gymnasiallehrer 50000 unbezahlte Überstunden pro Woche. Pro Lehrer sind es drei Stunden und fünf Minuten Mehrarbeit pro Woche, bei Grundschullehrern eine Stunde […]



50.000 Stunden unbezahlte Mehrarbeit pro Woche an Gymnasien

1. August 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Niedersächsische Arbeitszeitstudie der Lehrkräfte 2015/16 Teilzeit-Lehrkräfte an allen Schulformen benachteiligt 1.8.16 – Am Montag, den 1. August 2016, stellten die Wissenschaftler der Universität Göttingen Dr. Frank Mußmann und Dr. Thomas Hardwig bei der Schuljahresanfangspressekonferenz der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Landesverband Niedersachsen, die Ergebnisse der Niedersächsischen Arbeitszeitstudie 2015/16 vor. Die GEW Niedersachsen hatte diese Studie […]



Eine Gesamtschule zu viel in Aurich

4. März 2016 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Alles läuft auf eine Zusammenlegung der IGS West mit der Waldschule Egels hinaus Der Schülerschwund hängt mit dem neuen Einzugsbereich der Gemeinde Ihlow zusammen. Darüber hat der Kreisschulausschuss aber noch nicht entschieden. 4.3.16 – Wegen sinkender Schülerzahlen müssen sich die beiden Gesamtschulen in der Stadt Aurich, die IGS Aurich-West und die Waldschule Egels, auf […]



Nichts dazugelernt – McAllister auf schulpolitischem Konfrontationskurs

20. August 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

20.8.15 – „Die Führung der CDU-Niedersachsen ist nicht lernfähig und verweigert sich einer modernen Schulpolitik, die den Anforderungen der kommunalen Schulträger entspricht”, so kommentiert der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Eberhard Brandt die schulpolitischen Äußerungen von David McAllister. Die CDU werde die erst vor wenigen Wochen von SPD und Grünen geschaffene Möglichkeit, Gesamtschulen als […]



Was ist problematisch an der Zweigliedrigkeit?

1. April 2015 | Von | Kategorie: Schule

Zu Risiken und Nebenwirkungen der Zweigliedrigkeit am Beispiel von Österreich 31.3.15 – Zeigt der Evaluationsbericht zur österreichischen Neuen Mittelschule, dass ein zweigliedriges Schulsystem problematisch ist? Ja, meint unsere Autorin Brigitte Schumann, aber aus anderen Gründen als der Deutsche Lehrerverband. (Brigitte Schumann) In seiner Pressemitteilung vom 4. März 2015 warnte der Deutsche Lehrerverband die Kultusminister vor […]



“Wir haben weder vor, eine Schulform abzuschaffen, noch werden wir eine neue Schulform erfinden”

16. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Interview mit der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt 16.2.15 -Der Regierungswechsel in Niedersachsen vor zwei Jahren macht sich insbesondere auch in der Bildungspolitik bemerkbar: Mit der Schulgesetznovelle wird in diesem Jahr wieder das neunjährige Gymnasium eingeführt, die Gesamtschulen werden gestärkt und verbindliche Schullaufbahnempfehlungen am Ende der Grundschulzeit wird es nicht mehr geben. Im Vorfeld der didacta […]



Proteststurm gegen Schulgesetz

12. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Lehrer und Eltern kündigen harten Widerstand an – Furcht um Gymnasien Auch Bürger teilen die Sorgen. Viele haben schon eine Online-Petition unterschrieben. VON GUNARS REICHENBACHS, BÜRO HANNOVER 12.2.15 – Gymnasiallehrer und Eltern proben den Aufstand: „Wir werden mit Protesten nicht lockerlassen bis zum letzten Tag”, kündigt Petra Wiedenroth vom Verband der Elternräte an Gymnasien […]



Heiligenstadt: “Es ist nur vernünftig, die Diskriminierung von Gesamtschulen weiterhin abzubauen.”

7. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Verteilung der Schülerinnen und Schüler im 5. Schuljahrgang auf die Schulformen und Schullaufbahnempfehlung im Schuljahr 2014/2015 6.2.2015 – Die Auswertung des Niedersächsischen Kultusministeriums zum 5. Schuljahrgang 2014/2015 zeigt nach Ansicht von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, dass mit der vorgelegten Schulgesetznovelle die richtigen Schwerpunkte gesetzt werden. “Die Zahlen unterstreichen: Mit der geplanten Abschaffung der Schullaufbahnempfehlung und mehr […]



Aktuelle Anforderungen der GEW an den Ganztagserlass und an die Gestaltung der Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten in den Ganztagsschulen

2. Februar 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen erwartet, dass das Kultusministerium im neuen Ganztagserlass bekräftigt, dass die Ganztagselemente in offenen und gebundenen Ganztagsschulen fester integraler Bestandteil der Schulen sind und in der Gesamtverantwortung der SchulleiterInnen stehen. Ganztagsangebote in offenen Ganztagsschulen und verpflichtende Ganztagsveranstaltungen in gebundenen Ganztagsschulen sind in das Curriculum der Schule eingebunden. Die pädagogische Beziehungsarbeit […]



NRW: Sekundarschule und Gesamtschule der Realschule und dem Gymnasium untergeordnet

21. Januar 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Sekundar- und Gesamtschulen werden deklassiert Ohne Abschaffung der Abschulung wird die Bildungspolitik in NRW unglaubwürdig 16.1.2014 – (Brigitte Schumann) Aus durchschnittlich jeder zweiten Realschul- und Gymnasialklasse in Deutschland wurde im Schuljahr 2010/11 ein Schüler abgeschult. Die Zahlen variieren von Bundesland zu Bundesland. Ist mit dem zweigliedrigen Schulsystem und dem Inklusionsauftrag möglicherweise ein Ende der bildungsbiografischen […]



MK: “Zukunftsoffensive Bildung”

4. Juli 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

Niedersachsen will 420 Millionen Euro in frühkindliche Bildung, bessere Ausstattung von Ganztagsschulen und Qualitätsverbesserungen im Bildungsbereich investieren 4.7.2013 – Mehr Betreuungsplätze für unter dreijährige Kinder, eine bessere Ausstattung der Ganztagsschulen und deutliche Qualitätsverbesserungen im Bildungsbereich – das sind die Schwerpunkte der “Zukunftsoffensive Bildung”, die Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am Donnerstag (heute) vor Journalisten in Hannover […]



Besseres Lernen im Gymnasium und der Oberstufe der Gesamtschulen

10. Juni 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

10.6.2013 – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen begrüßt, dass Kultusministerin Frauke Heiligenstadt heute zu einem Dialogforum eingeladen hat, das Anregungen für die Reform der Sekundarstufe I der Gymnasien und der Oberstufe von Gymnasium und Gesamtschulen erörtert, bevor sich das Ministerium auf einzelne Regelungen festlegt und sie mit Fachleuten aus den Schulen beraten werden. Eine […]



Anhörungsverfahren zur Änderung der Stundentafeln für IGS und KGS

2. Mai 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

29.4.13 – Das Kultusministerium hat mit Erlass vom 29.4.2013 die Entwürfe zur Änderung der Stundentafeln für die IGS und die KGS in die Anhörung gegeben. Das Anhörunsgverfahren endet am 14.6.2013. Download: Hinweise und Begründung zur Änderung Download: Änderung IGS-Stundentafel Download: Änderung KGS-Stundentafel (Quelle: http://www.mk.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=33030&article_id=114770&_psmand=8)



GEW: Schluss mit dem Turbo-Abi und wieder 4 Züge an Gesamtschulen

17. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

17.4.2013 – “Nur zwei Monate nach Konstituierung des Landtages realisiert die neue Rot-Grüne Koalition die notwendigen Reformen für die Gesamtschulen. Nur so ist es möglich, dass die Gesamtschulen vom Turbo-Abitur verschont bleiben. Der Gesetzentwurf der Fraktionen der SPD und der Grünen vom 17. April hebt die unter Wulff und Heister-Neumann ins Schulgesetz geschriebene Turbo-Regelung wieder […]



Rot-Grün will ab 2014 kleinere Gesamtschulen erlauben

15. April 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

15.4.2013 – Die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen will in dieser Woche einen Gesetzentwurf zur leichteren Gründung von Gesamtschulen in den Landtag einbringen. “Wir werden damit die bisherige Vorgabe der Fünfzügigkeit auf die Vierzügigkeit verändern”, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in Hannover. In Ausnahmefällen sollen künftig sogar dreizügige Gesamtschulen genehmigt werden – dies gab es bislang nur […]



Fraktionsvize Klare: CDU will Arbeitszeit an Gymnasien und Gesamtschulen verlängern

6. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Aktuell

  GEW droht gemeinsame Proteste der Kollegien an 6.12.2012 – Der stellvertretende Fraktionsvize Karl-Heinz Klare hat die Verlängerung der Arbeitszeit an Gymnasien und Gesamtschulen angekündigt. In einer neuen Arbeitszeitverordnung für Lehrkräfte soll die Stundenverpflichtung an Gymnasien und Gesamtschulen in der Sekundarstufe I auf 25 heraufgesetzt werden, erklärte Klare bei dem Besuch der Kooperativen Gesamtschule Moordeich […]



“Durchlässigkeit Niedersachsen”: Auf einen Aufsteiger kommen mehr als zehn Absteiger

3. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

Bertelsmann-Stiftung (30.10.12) Für Schüler geht’s öfter runter als rauf Auf einen Aufsteiger kommen zwei Absteiger – Große Abweichungen zwischen den Ländern – Struktur des Schulsystems nicht der entscheidende Faktor Auf einen Schulaufsteiger kommen in Deutschland mehr als zwei Absteiger. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zur Durchlässigkeit der Schulsysteme hervor. Demnach wurden […]



Verschiebung von Stellen von Gesamtschulen zu Gymnasien

3. Juni 2012 | Von | Kategorie: Aktuell

Althusmann versucht mitten im Stellenbesetzungsverfahren, bereits zugesagte Stellen wegzunehmen, um die Reduzierung der Klassenobergrenzen an Gymnasien zu finanzieren. 1.6.12 – In einem Brief  an die Schulleitungen, Kollegien, Schulelternräte und Schülervertretungen der Niedersächsischen Gesamtschulen wendet sich GEW-Landesvorsitzender Eberhard Brandt gegen die bekannt gewordene Absicht des KM, Gymnasialstellen von Gesamtschulen an Gymnasien zu verschieben: Liebe Kolleginnen und […]



„NIEMAND WIRD ZURÜCKGELASSEN. EINE SCHULE FÜR ALLE.“

5. April 2012 | Von | Kategorie: Aktuell

So lautet der Titel des äußerst informativen, anregungsreichen und denkwürdigen Buches von Rainer Domisch und Anne Klein, das im Februar 2012 erschienen ist. Durch den Tod von Rainer Domisch im August 2011 ist diese Veröffentlichung all denen, die ihn kannten und schätzten, zu seinem Vermächtnis geworden. Das Vermächtnis Als langjährigem Mitarbeiter im finnischen Zentralamt für […]



Neue Gesamtschulen müssen fünf­zügig sein

17. Februar 2012 | Von | Kategorie: Schule

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat die Vorgaben des Landes für die Zügigkeiten von Gesamtschule jetzt ausdrücklich bestätigt und einen Eilantrag des Landkreises Northeim abgelehnt. Der 2. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat mit Beschluss vom 13. Februar 2012 – 2 MN 244/11 – einen Eilantrag des Landkreises Northeim abgelehnt, mit dem dieser die Außervollzugsetzung bestimmter Vorschriften der […]



Zu viele Lehrer in Niedersachsen?

24. September 2011 | Von | Kategorie: Aktuell

Nach Ansicht des Landesrechnungshofes gibt es in Niedersachsen zu viele Lehrer, so berichtet die HAZ am 22.9.11 Richard Höptner, Präsident der Behörde, bezeichnete es als “verfehlt”, wenn trotz rückläufiger Schülerzahlen Lehrerstellen erhalten würden. Konsequent fordert er den Niedersächsischen Landtag daher zur Streichung von Lehrerstellen auf, ohne die bestehenden und künftigen Belastungen ins Auge zu fassen. […]



“Beste Schule Deutschlands muss Konzept aufgeben”

14. September 2011 | Von | Kategorie: Thema

… titelt bildungklick.de in seiner Ausgabe vom 9.9.11. “Die als Deutschlands beste Schule prämierte Georg- Christoph-Lichtenberg-Gesamtschule in Göttingen muss ihr preisgekröntes Konzept voraussichtlich aufgeben. Künftig solle auch dort das Turbo-Abitur nach zwölf Jahren abgelegt werden, sagte die Göttinger SPD-Landtagsabgeordnete Gabriele Andretta am 8. September. Dies habe die Landesregierung im Kulturausschuss des Landtages mitgeteilt. Das Land […]