Beiträge zum Stichwort ‘ Eberhard Brandt ’

GEW Niedersachsen zum Niqab-Streit

25. August 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

Unterstützung für Abendgymnasium Osnabrück 24.8.16 – Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Eberhard Brandt unterstützt die Entscheidung des Kollegiums des Sophie-Scholl-Abendgymnasiums in Osnabrück, dass das Tragen eines Niqab mit der Teilnahme am Unterricht unvereinbar ist. „Pädagogische Kommunikation und Interaktion mit MitschülerInnen erfordern ein offenes Gesicht.“ Gerade dieses Abendgymnasium sei für seine religiöse und […]



GEW: Studie kann Qualität der Bildung nicht messen

2. Januar 2016 | Von | Kategorie: Aktuell

PISA – GEW-Vorsitzender Brandt kritisiert politische Maßnahmen nach dem „Schock“ vor 15 Jahren 2.1.16 FRAGE: Herr Brandt, 2015 wurde die bereits sechste PISA-Studie durchgeführt. Worin liegt der Wert dieser Untersuchungen? BRANDT: Wir als GEW halten nichts von den PISA-Untersuchungen. Es wird suggeriert, man würde wesentliche Daten erhalten über die Arbeit der Lehrkräfte, über den Erfolg […]



GEW: Es fehlen rund 2000 Lehrerstellen

2. September 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

BILDUNG Gewerkschaft fordert mehr Personal für Flüchtlingskinder im Land Es sollen möglichst schnell neue Pädagogen eingestellt werden. Die FDP in Niedersachsen fordert ein Bildungsprogramm mit einem Volumen von 100 Millionen Euro. 2.9.15 – Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert, möglichst schnell neue Lehrer und Pädagogen in Niedersachsen einzustellen. Der Grund: Auf das Land kommen […]



Gewerkschaft rügt Fehler bei Inklusion

20. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

20.8.14 – Ein Jahr nach Einführung des inklusiven Unterrichts für Schüler mit und ohne Behinderungen hat der Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Niedersachsen, Eberhardt Brandt, der ehemaligen schwarz-gelben Koalition Versäumnisse vorgeworfen. „Man hätte sich frühzeitig um Steuerungskonzepte, um Personalressourcen und um Fortbildung kümmern müssen“, sagte Brandt der „Neuen Presse“ in Hannover. So […]



GEW: Minister Althusmann hat seine Zeit nicht genutzt

18. Januar 2013 | Von | Kategorie: Aktuell

Erlassentwurf zum Inklusionsgesetz enttäuscht auf ganzer Linie 14.1.13 – „Ein halbes Jahr vor dem Starttermin erfahren die Schulen immer noch nicht, unter welchen Bedingungen sie die Inklusion umsetzen sollen. Die vorgelegten Erlasse sind Stückwerk. Die personellen Ressourcen reichen nicht aus. Der Minister lässt die LeiterInnen der Förderzentren weiter im Regen stehen. Er hat seine Zeit […]