Thema

GEW: Kritik aus 800 Schulen / Aufschrei gegen schlechte Arbeitsbedingungen
Hannover, 12. Juni 2019: In fast 800 niedersächsischen Schulen fordern die Beschäftigten auf Initiative der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) spürbare Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen. Bei Personalversammlungen am 12. und 13. Juni bringen Personalräte entsprechende Resolutionen ein, die das Land Niedersachsen als Dienstherrn eindringlich zum Handeln auffordern. „Dieser riesige Aufschrei stellt eine neue Qualität dar. Wenn die Landesregierung nach dem Protest von 800 ...

Aktuell

GEW fordert vollständiges Weihnachtsgeld

Hannover, 6. Juni 2019: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen wertet die veränderte Haltung der CDU-Landtagsfraktion zur Wiedereinführung der Jahressonderzahlung für Beamtinnen und Beamte als richtigen ersten Schritt. „Der jahrelange Druck durch die DGB-Gewerkschaften zeigt offenbar Wirkung. Allerdings darf es nicht um eine Art Jahresbonus gehen, sondern um den konkreten Wiedereinstieg in ein echtes […]