Schule

Wie erkennt man eine gute Schule?

30. September 2016 | Von | Kategorie: Schule

Der Bundeselternrat hat sich vom 23.-25. September 2016 mit seinen Ausschüssen „Grundschule und frühkindliche Bildung“, „Gymnasien“ und „Berufsbildende Schulen“ mit dem Thema „Was folgt aus den Leistungsmessungen und den Vergleichen von PISA, VERA und Co.“ befasst. 29.9.16 – Gerade unter dem Eindruck der bundesweiten Diskussion zum Fortbestand der Schulinspektion und der VERA Vergleichsarbeiten sollte mit […]



Entwicklung von Schul- und Unterrichtsqualität braucht Selbstevaluation!

12. April 2016 | Von | Kategorie: Schule

In seiner Buchveröffentlichung „Vermessene Schulen – Standardisierte Schüler“ (2015) macht Prof. Hans Brügelmann darauf aufmerksam, dass die Geltungsansprüche der PISA-Forschung „vermessen“ sind – gehen sie doch weit über das hinaus, was PISA als Modell der Systemevaluation leisten kann. 11.4.16 – (Brigitte Schumann) Brügelmann kritisiert, dass die Bildungspolitik die Vorstellung der empirischen Bildungsforschung übernommen hat, man […]



“Das Bildungssystem muss von unten nach oben entwickelt werden”

7. März 2016 | Von | Kategorie: Schule

Interview mit Prof. Dr. mult. Wassilios Fthenakis im Rahmen des Kongresses Bewegte Kindheit 7.3.16 – Prof. Dr. mult. Wassilios Fthenakis gilt in Deutschland als der wohl profilierteste Experte der Frühkindlichen Bildung sowohl im Hinblick auf das Bildungssystem wie auch auf pädagogische Ansätze. Auf dem Kongress Bewegte Kindheit spricht er am Samstag zum Thema “Mut zur […]



Kongressbilanz: Das macht einen guten Schulleiter aus

7. März 2016 | Von | Kategorie: Schule

7.3.16 – Über 100 Referenten, 90 Workshops und viele Ideen – Könnten die rund 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschen Schulleiterkongresses (DSLK) insgesamt Bilanz ziehen, würden Sie wohl mit einer Liste zurück in die Schulen gehen, auf der einige neue Erkenntnisse stehen. Eine Auswahl: Unterricht – Wichtig ist, dass beim Lernerfolg nicht nur Klassenarbeiten oder […]



NRW: Gerechte bildungspolitische Ressourcenverteilung ist möglich

21. Januar 2016 | Von | Kategorie: Schule

Jetzt ist die Landesregierung von NRW gefordert! 20.1.16 -(Brigitte Schumann) Der vom Zentrum für Interdisziplinäre Regionalforschung an der Ruhruniversität Bochum (ZEFIR) erstellte und soeben veröffentlichte 6. Werkstattbericht “Schulsegregation messen” ist wie der 5. Werkstattbericht über die freie Grundschulwahl ein Ergebnis der wissenschaftlichen Begleitforschung zu dem Landesmodellvorhaben (KeKiz) “Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor”. […]



Die freie Grundschulwahl steht der staatlichen Verpflichtung zu sozialer Inklusion in Schule und Gesellschaft entgegen

19. Januar 2016 | Von | Kategorie: Schule

18.1.16 – (Brigitte Schumann) Das Modellvorhaben der Landesregierung von NRW und der Bertelsmann Stiftung “Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor” wird vom Zentrum für Interdisziplinäre Regionalforschung an der Ruhruniversität Bochum (ZEFIR) begleitet. Wissenschaftlich erforscht werden Möglichkeiten, wie die Prävention entlang der Bildungsbiographie von Kindern und Jugendlichen mit Armutsrisiken optimiert werden kann. In seinem […]



Wider die Standardisierung menschlicher Lern- und Lebenswelten

18. Januar 2016 | Von | Kategorie: Schule

14.1.16 – Allerorten wird vermessen, bewertet, zertifiziert. PISA ist überall. Doch was geschieht hier überhaupt? Leiden immer mehr Schüler und Lehrer am Bildungssystem weil dasselbe bisher einfach zu wenig vermessen worden ist? Ganz sicher nicht, meint der emeritierte Professor für Erziehungswissenschaft Hans Brügelmann im Gespräch mit Jens Wernicke und skizziert die allerorten zu beobachtende Zunahme […]



Gebetsräume in Schulen sorgen für Wirbel

3. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Schule

RELIGION Islam-Vertrag in Niedersachsen geplant – CDU kündigt Widerstand an 3.12.15 – Wirbel um den geplanten Islam-Vertrag des Landes Niedersachsen mit den muslimischen Verbänden DITIB und Schura: Das Recht auf Gebetsräume für Muslime in allen öffentlichen Schulen trifft auf den scharfen Protest der CDU. „Das geht nicht”, sagte CDU-Fraktionschef Björn Thümler im Gespräch mit der […]



Niedersachsen ist Abitur- Schlusslicht

19. November 2015 | Von | Kategorie: Schule

Rangliste Thüringen auf Platz eins 18.11.15 – Die Abiturienten in Niedersachsen haben sich im Schuljahr 2014/2015 im Vergleich zum Vorjahr leicht verbessert: Sie erreichten eine Durchschnittsnote von 2,59 (Vorjahr 2,61). Im Vergleich mit ihren Jahrgangsgenossen in den anderen Bundesländern stehen Niedersachsens Abiturienten allerdings schlecht da: Mit einem Notendurchschnitt von 2,61 im Jahr 2013/2014 bilden sie […]



Verfehlte Bildungspolitik: Jeder siebte junge Mensch ohne Berufsabschluss

27. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Schule

19.10.15 – Es war im Oktober, vor genau sieben Jahren. Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder trafen sich zum Bildungsgipfel und versprachen, die Bildung in Deutschland deutlich zu verbessern – bis 2015.  Eine aktuelle Bilanz zeigt nun: Die Ziele wurden nicht erreicht. Deutschland ist heute nicht die “Bildungsrepublik”, von der am 22. Oktober […]



Sieben-Länder-Abi startet

24. April 2015 | Von | Kategorie: Schule

In Sachsen beginnen morgen die Abiturprüfungen  23.4.15 – Die Zahl der Länder, die gemeinsame Abituraufgaben stellen, wächst. Erstmals schreiben in diesem Jahr Abiturienten aus sieben Bundesländern zeitgleich Abiturprüfungen. Im vergangenen Jahr mussten die Abiturienten aus Bayern, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen identische Aufgaben oder Aufgabenteile in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch lösen. In […]



Was ist problematisch an der Zweigliedrigkeit?

1. April 2015 | Von | Kategorie: Schule

Zu Risiken und Nebenwirkungen der Zweigliedrigkeit am Beispiel von Österreich 31.3.15 – Zeigt der Evaluationsbericht zur österreichischen Neuen Mittelschule, dass ein zweigliedriges Schulsystem problematisch ist? Ja, meint unsere Autorin Brigitte Schumann, aber aus anderen Gründen als der Deutsche Lehrerverband. (Brigitte Schumann) In seiner Pressemitteilung vom 4. März 2015 warnte der Deutsche Lehrerverband die Kultusminister vor […]



1.500 neue Lehrerstellen zum 1. Schulhalbjahr 2015/2016

26. März 2015 | Von | Kategorie: Schule

Heiligenstadt: „Weiterhin ein hoher Bedarf an engagierten Lehrerinnen und Lehrern in Niedersachsen!“ 25.3.15 – Das Land Niedersachsen schreibt zum 1. Halbjahr des kommenden Schuljahres 2015/2016 an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen erneut in erheblicher Zahl Stellen für Lehrkräfte aus: Der Niedersächsischen Landesschulbehörde hat das Niedersächsische Kultusministerium jetzt 1.500 Stellen zur Neueinstellung von Lehrkräften zur Verfügung […]



Schulpsychologen fordern mehr Stellen

19. Januar 2015 | Von | Kategorie: Schule

Niedersachsen ist bei Versorgung mit Fachkräften Schlusslicht im Ländervergleich Das Kultusministerium hat die Stellen moderat aufgestockt. Das ist für die Berufsverbände nicht ausreichend. Christina Sticht  19.1.15 – Angesichts neuer Aufgabenfelder fühlen sich die niedersächsischen Schulpsychologen zunehmend überlastet. So ist beispielsweise die Krisen- und Notfallberatung etwa bei Amokdrohungen oder Unfällen hinzugekommen. Auch der gemeinsame Unterricht von […]



Sprachbildung und -förderung von der Krippe bis zur Erwachsenenbildung

15. Januar 2015 | Von | Kategorie: Schule

Stadt und Land unterzeichnen Kooperationsvereinbarung – Gemeinsame Presseerklärung des Landes Niedersachsen und der Stadt Wolfsburg 13.1.15 – Die Stadt Wolfsburg und das Land Niedersachsen gehen gemeinsam neue Wege bei der Sprachbildung und Sprachförderung. Beide Seiten haben dazu heute eine Kooperationsvereinbarung über ein Gesamtrahmenkonzept für “Sprachbildung und -förderung entlang der Bildungsbiografie” unterzeichnet. Dieses wird in staatlich-kommunaler […]



NDR-Umfrage: So bewerten Norddeutsche das Schulsystem

26. September 2014 | Von | Kategorie: Schule

22.9.14 – 81 Prozent der Norddeutschen befürworten Schulnoten an Grundschulen, die große Mehrheit von 80 Prozent plädiert für ein Abitur erst nach neun Jahren. Und 54 Prozent der Norddeutschen finden, dass Kinder in der Schule nicht ausreichend gefördert werden. Das sind einige Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage “Bewertung des Schulsystems”, die das NDR Fernsehen beim Meinungsforschungsinstitut […]



Ungleiches ungleich behandeln

25. September 2014 | Von | Kategorie: Schule

Ein Gebot der Gerechtigkeit: Ressourcensteuerung für Bildungseinrichtungen nach Sozialindex 24.9.14 – (Brigitte Schumann) Die Forderung, Schulen und Bildungseinrichtungen bei der Zuweisung der personellen und sächlichen Ausstattung ungleich zu behandeln, ist keineswegs revolutionär. Hamburg hat als erstes Bundesland schon 1996 mit der Einführung eines schulbezogenen Sozialindex darauf reagiert. Aber bundesweit hapert es noch sehr mit einer […]



Was wissen Lehrer über Leseförderung?

15. September 2014 | Von | Kategorie: Schule

Frankfurter Wissenschaftler hat über Fachwissen der Lehrenden geforscht 12.9.2014 – Spätestens seit den ersten PISA-Ergebnissen ist bekannt: Die Lesekompetenz deutscher Schüler lässt zu wünschen übrig. Doch was tun Lehrer, damit Mädchen und Jungen zu kundigen Lesern werden?Denn auch in der digitalisierten Welt ist das geistige Verarbeiten von Geschriebenem nach wie vor Schlüsselkompetenz Nummer 1. Der […]



Was hat die Kompetenzorientierung gebracht?

12. September 2014 | Von | Kategorie: Schule

11.9.2014 – Bildungsstandards, Kompetenzorientierung und Vergleichsarbeiten: Haben diese Reformen nach dem katastrophalen deutschen PISA-Ergebnis im Jahr 2000 tatsächlich zu besseren Schülerleistungen und zu besserem Unterricht geführt? Oder zieht die Kompetenzorientierung im Schulalltag möglicherweise ganz andere Probleme nach sich? Darüber stritten jetzt zwei renommierte Bildungsforscher auf Einladung der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen zur Eröffnung der […]



DGB: Investitionsstau in der vermeintlichen Bildungsrepublik

9. September 2014 | Von | Kategorie: Schule

9.9.14 – Zum OECD-Bericht “Bildung auf einen Blick 2014” erklärte Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende, am Dienstag in Berlin: “Der OECD-Bericht zeigt: Die Dauerbaustellen der Bildungspolitik bleiben bestehen. Die soziale Auslese verfestigt sich. Mittlerweile hat fast jeder vierte junge Mensch im Alter von 25 bis 34 Jahren einen niedrigeren Bildungsabschluss als seine Eltern. Nur 5,1 Prozent […]



OZ: “Sprechen fällt immer mehr Kindern schwer”

15. März 2014 | Von | Kategorie: Schule

15.3.14 – GESUNDHEIT Jeder dritte Erstklässler im Landkreis Aurich zeigte Auffälligkeiten Die Ursache für die Defizite sehen die Mediziner in der sehr starken Nutzung von elektronischen Medien. VON GABRIELE BOSCHBACH AURICH – Das Gespräch tritt in vielen Familien mehr und mehr in den Hintergrund: Die Freizeit gehört den Medien – Playstation, Computer oder dem Fernseher. […]



Metaanalyse – Legasthenie: Viele populäre Methoden sind nicht wirksam

4. März 2014 | Von | Kategorie: Schule

27.2.2014 – Welche Therapie hilft bei Legasthenie? Viele populäre Methoden sind nicht wirksam. Das zeigt jetzt eine Metaanalyse der Forschungsgruppe um Prof. Schulte-Körne an der Uni München. Legasthenie ist mit 5-7 Prozent eine der häufigsten Lernstörungen, an der nicht nur Kinder und Jugendliche sondern auch Erwachsene leiden. Oft wird die Legasthenie erst spät erkannt, die […]



KMK-Präsidentin wünscht Gebot zur Kooperation

13. Januar 2014 | Von | Kategorie: Schule

13.1.2014 – “Das Kooperationsverbot des Grundgesetzes … sollte in ein Gebot zur Kooperation verwandelt werden. Der Bund muss die Länder auch bei den Schulen unterstützen dürfen,” äußerte Sylvia Löhrmann ,die neue Präsidentin der Kultusminisertkonferenz (KMK), gegenüber SPIEGEL ONLINE. Die Grünen-Politikerin ist Schuliministerin in Nordrhein-Westfalen. Für die Zeit ihrer KMK-Präsident hat die Ministerin die Weiterentwicklung der […]



Positive PISA-Studie – mehr Glück als Verstand?

18. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Aktuell, Schule

17.12.13 – Die Unstatistik des Monats Dezember ist die aktuelle PISA-Studie der OECD. Über sie und auch über das im Vergleich zu früheren Studien bessere Abschneiden deutscher Schüler haben fast alle deutschen Medien ausführlich berichtet. So titelte beispielsweise „Spiegel online“ am 3. Dezember „Neue Pisa-Studie: Deutsche Schüler holen auf“. Dabei wurde insbesondere darauf hingewiesen, dass […]



Schlechte Noten für vorschulische Sprachstandstests

5. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Schule

Nur acht von 21 Test erfüllen ausreichende Qualitätsmerkmale Nur acht der 21 bundesweit eingesetzten Sprachstandsverfahren erfüllen mehr als 16 von 32 wissenschaftlichen Qualitätsmerkmalen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Vorgestellt wurde sie heute vom Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. Besonders fraglich ist laut der Studie “Die Qualität von Sprachstandsverfahren im Elementarbereich” , […]



OZ: “Klassenfahrten vor ungewisser Zukunft”

15. November 2013 | Von | Kategorie: Schule

15.11.13 – Die Ostfriesenzeitung berichtet in ihrem online-Auftritt: Der Personalrat des Ulricianums Aurich wendet sich in einem Brief an Eltern, in dem die hohe Belastung beklagt wird. Die höhere Stundenzahl für Gymnasiallehrer führe zu Kürzungen bei freiwilligen Angeboten. Auch an anderen ostfriesischen Gymnasien wird das Thema diskutiert. Aurich – Für die Schüler des Gymnasiums Ulricianum […]



Protest gegen Mehrarbeit: Niedersächsische Gymnasien streichen Klassenfahrten

11. November 2013 | Von | Kategorie: Schule

11.11.2013 – Die Proteste gegen die geplante Mehrarbeit der Lehrer an Niedersachsens Gymnasien weiten sich aus. Inzwischen hätten die Personalräte von mindestens 15 Schulen die Streichung von Klassenfahrten und anderen freiwilligen Zusatzarbeiten beschlossen, sagte der Vorsitzende des niedersächsischen Philologenverbandes, Horst Audritz, der Nachrichtenagentur dpa. Vielerorts werde ein Boykott von Klassenfahrten diskutiert. Nach einem Kabinettsbeschluss sollen […]



Weil: Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern vorsintflutlich

8. November 2013 | Von | Kategorie: Schule

8.11.2013 – Rede von Bundesratspräsident Stephan Weil zu Beginn seiner Präsidentschaft in der 916. Sitzung des Bundesrates am 8. November 2013 Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Bundesminister Pofalla, es ist eine gute Übung, dass der Präsident des Bundesrates zu Beginn seiner einjährigen Amtszeit […]



Niedersachsen stellt weiter zahlreiche neue Lehrkräfte ein

8. November 2013 | Von | Kategorie: Schule

6.11.2013 – Niedersachsen schreibt zum 2. Schulhalbjahr 2013/2014 an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen mehr als 1.100 Lehrerstellen aus. “Die Sicherung der Unterrichtsversorgung auf einem hohen Niveau ist uns wichtig. Dazu stellen wir auch zum Schulhalbjahr zahlreiche qualifizierte Nachwuchslehrkräfte, die mit Kompetenz und Freude unterrichten werden, ein.”, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. 1.100 Stellen sind aktuell […]



Mecklenburg-Vorpommern: Lehrer ohne Lehramtsstudium – Umstrittener Gesetzentwurf

23. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Schule

14.10.2013 – Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern will Lehramts-Absolventen aus anderen Bundesländern und Seiteneinsteigern den Weg an die Schulen des Landes erleichtern. Dazu soll das Lehrerbildungsgesetz geändert werden. Bei der Einbringung des Entwurfes in den Landtag entwickelte sich eine heftige Diskussion. Linke und Grüne äußerten die Befürchtung, das Land wolle künftig in größerem Stil Lehrkräfte einstellen, […]



Niedersachsen: Bald Abitur im eigenen Takt?

19. September 2013 | Von | Kategorie: Schule

18.9.2013 – In Niedersachsen gibt es Bewegung in der Diskussion um das “Turbo-Abi” nach acht gymnasialen Unterrichtsjahren. In einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung nannte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) ein “Abitur im eigenen Takt” als denkbare Alternative. Bei diesem “Abi im eigenen Takt” sollen die Schüler wählen können, ob sie das Abitur an ihrem […]



Bayern: “Zusammenarbeit von Bund und Ländern in Wissenschaft und Bildung möglich”

29. August 2013 | Von | Kategorie: Schule

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle bestätigt Ansicht von Bundeskanzlerin Merkel 29.8.13 – Eine Zusammenarbeit von Bund und Ländern ist für Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle auch in Bildungsfragen möglich, bekräftigt der B-Länder-Koordinator in der Kultusministerkonferenz die heute von Bundeskanzlerin Angela Merkel formulierte Position. Er ergänzt: “Unter Wahrung der Kernverantwortung der einzelnen Akteure” und konkretisiert: “nämlich der […]



Anzeiger: “Spiekerooger Inselschule wird zur Oberschule”

12. Juli 2013 | Von | Kategorie: Schule

Der “Anzeiger für Harlingerland” berichtet in seinem online-Auftritt: “SPIEKEROOG Von STEPHANIE BERG Am 23. August wird die jetzige Inselschule offiziell als Oberschule, aufsteigend ab Klasse 5, eröffnet. Ab dem 1. August wird die Grund- und Hauptschule Spiekeroog umgewandelt in eine Grund-und Oberschule, aufsteigend ab Klasse 5. Das Kultusministerium Niedersachsen gab dem Antrag der Schule, welcher […]



GEW Niedersachsen: Lehrkräfte sind kein Einsparpotenzial!

7. Juni 2013 | Von | Kategorie: Schule

5.6.2013 – “Es ist jedes Jahr derselbe Versuch: auch in seinem heute vorgelegten Jahresbericht wirbt der Landesrechnungshof für das Streichen von tausenden Stellen im Schulbereich.” GEW-Landesvorsitzender Eberhard Brandt bezeichnet den Bericht als “in zentralen Punkten nicht praxistauglich”. Der Landesrechnungshof hat einen Umfang von 7.700 Lehrerstellen als “demographische Rendite” bis 2020 ausgerechnet und dies als “Einsparpotenzial” […]



16 Bundesländer – 16 Wege in den Beruf der Lehrerin und des Lehrers

21. Mai 2013 | Von | Kategorie: Aktuell, Lehreraus- u. fortbildung, Schule, Tipp

Die GEW präsentiert eine Analyse der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den Ländern, angefangen bei den Strukturen des Lehramtsstudiums über den Vorbereitungsdienst bis hin zur Fort- und Weiterbildung. Die Lehrerinnen- und Lehrerbildung ist zu einer bildungspolitischen Dauerbaustelle geworden. Jede Schulreform in einem der 16 Bundesländer, jede neue gesellschaftliche Herausforderung, die auf Schulen zukommt, wirft die Frage […]



GEW: Wird das Sitzenbleiben abgeschafft?

14. Mai 2013 | Von | Kategorie: Schule

8.5.13 – Die rot-grüne Landesregierung will das Sitzenbleiben in Niedersachsen abschaffen, meldeten Frauke Heiligenstadt und Ina Korter, die bildungspolitischen Sprecherinnen von SPD und Grünen, mitten aus den Koalitionsverhandlungen und pünktlich zu den Halbjahreszeugnissen – und erlangten große Aufmerksamkeit in den Kollegien der niedersächsischen Schulen und bundesweit in den Medien. Die jährlich mehr als 14.000 WiederholerInnen […]



GEW Hessen hinterfragt Vergleichsarbeiten

12. Mai 2013 | Von | Kategorie: Schule

Verpflichtende Teilnahme aufheben 6.5.2013 – GEW: “Vergleichsarbeiten in der Grundschule geben Lehrkräften keine neuen Erkenntnisse darüber, wie das einzelne Kind besser gefördert werden kann. Stattdessen erzeugen sie unnötigen Druck und setzen die Schülerinnen und Schüler einer ungewohnten Überforderung aus”, kritisierte Susanne Hoeth, Vorsitzende der GEW Fachgruppe Grundschulen. Bereits zum zehnten Mal müssen sich in diesen […]



Landkreis steht hinter der Oberschule

25. April 2013 | Von | Kategorie: Schule

Bericht des “Anzeiger für Harlingerland”: Zwei Klassen im Jahrgang fünf werden ab dem Sommer eingerichtet WESTERHOLT/WITTMUND/AH/DJN – Viele Eltern der Viertklässler aus der Samtgemeinde Holtriem hätten sich bei einer Abfrage Ende Januar gegen die Oberschule ausgesprochen, heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises Wittmund. Der Landkreis als Schulträger mache sich Sorgen um den Fortbestand dieser […]



Anzeiger: Westerholter Oberschule rennen die Schüler weg

4. April 2013 | Von | Kategorie: Schule

  Landrat Matthias Köring: Oberschule Westerholt droht die Einzügigkeit 5.4.13 – HÄ – Mit großer Sorge blickt der Landkreis Wittmund derzeit auf die vorläufigen Trendmeldungen für den bevorstehenden Wechsel der Kinder von den Grundschulen in die weiterführenden Schulen. Während sich für die Schulen in Wittmund und Friedeburg sowie auf den Inseln kaum Veränderungen abzeichnen würden, […]



Bremer Senatorin Quante-Brandt: Bund soll Schulsozialarbeit finanzieren

3. April 2013 | Von | Kategorie: Schule

3.4.2013 – Bremens Senatorin für Bildung und Wissenschaft, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt fordert angesichts der Berichte über nicht abgerufene Bundesmittel für das Bildungspaket, mit dem verbleibenden Geld die Schulsozialarbeiter/innen in den Bundesländern zu finanzieren. “Unsere Schulsozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen leisten wertvolle Arbeit. Sie sind Vertrauenspersonen für die Schülerinnen und Schüler, vor allem in Stadtteilen in schwierigen […]



SZ: “Aus für die unrühmliche Ehrenrunde “

6. Februar 2013 | Von | Kategorie: Schule

Die Süddeutsche berichtet online am 4.2.13 zum Thema “Niedersachsen will Sitzenbleiben abschaffen“: “Sitzenbleiben ist pädagogisch zweifelhaft und kostet den Staat jedes Jahr Millionen. Soweit das Ergebnis einer Bildungsstudie. Nun will Rot-Grün in Niedersachsen Konsequenzen ziehen und die Ehrenrunden abschaffen. Kritiker warnen. Von Johann Osel Die Fremdsprachen hatten dem jungen Christian damals arge Probleme bereitet – […]



Künftige Landesregierung will Sitzenbleiben abschaffen

2. Februar 2013 | Von | Kategorie: Schule

30.1.13 – Zu Beginn des Jahres wartet mit den Halbjahreszeugnissen wieder die erste Stunde der Wahrheit auf Niedersachsens Schüler – Angst vor blauen Briefen und Sitzenbleiben inklusive. Doch es gibt Hoffnung: SPD und Grüne sind für die Abschaffung des Sitzenbleibens. Die Tage des Sitzenbleibens in Niedersachsen sind gezählt: SPD und Grüne wollen nach ihrem Wahlsieg […]



Heiligenstadt: Eltern wollen die Entscheidung über den Schulabschluss so lange wie möglich offen halten

4. Januar 2013 | Von | Kategorie: Schule

4.1.13 – Nach der sieben Monate ausstehenden Beantwortung einer Kleinen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion durch die Landesregierung zum Thema, auf welche weiterführenden Schulformen sich die Grundschulabgänger im Sommer 2012 verteilt haben (Kleine Anfrage „Der 5. Schuljahrgang im Schuljahr 2012/2013 vom 5 Juli 2012), erklärt die schulpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Frauke Heiligenstadt: „Die Zahlen […]



Immer mehr Länder bremsen bei Turbo-Abi

4. Januar 2013 | Von | Kategorie: Schule

Ruf nach altem Abi wird lauter Berlin – Immer mehr West-Bundesländer schaffen die Wahlmöglichkeit, das Abitur auch wieder nach 13 Schuljahren abzulegen. Das überhastet eingeführte Turbo-Abi nach zwölf Jahren kommt bei vielen Eltern einfach nicht an. 4.1.13 – Es sind nicht nur die vielen Meinungsumfragen, in denen Eltern dem ungeliebten Turbo-Abitur oder dem gymnasialen „G-8-Modell“ […]



Schulschwänzen nimmt bedenklich zu

3. Januar 2013 | Von | Kategorie: Schule

Bilanz: Kreis-Ordnungsamt verhängte rund 60 Bußgelder WITTMUND/AH – Neben vielen Verkehrsvergehen hatte die Bußgeldstelle des Landkreises Wittmund im abgelaufenen Jahr rund etwa 250 andere Ordnungswidrigkeiten zu bearbeiten. Hierbei handelte es sich um Verfehlungen, die verschiedenen Rechtsgebieten zuzuordnen sind. Dies sind unter anderem Bau-, Gewerbe-, Handwerks-, Waffen-, Natur-, Umwelt-, Wasser-, Ausländer-, Schul- und Sozialrecht. Besonders zu […]



Verbesserte Stellen- und Mittelverteilung für die berufsbildenden Schulen in Niedersachsen

21. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Schule

Ergebnisse der “AG Budgetierung” liegen vor 20.12.2012 – Die von Kultusminister Dr. Bernd Althusmann eingesetzte “AG Budgetierung” hat Ergebnisse erbracht, die deutliche Verbesserungen für die berufsbildenden Schulen in Niedersachsen bedeuten. Dies betrifft die Stellenzuweisungen sowie eine gleichmäßigere und gerechtere Mittelverteilung zwischen den 134 öffentlichen berufsbildenden Schulen. “Mit der Umsetzung dieser Vorschläge werden wir die letzten […]



Althusmann: “Wir setzen neue Maßstäbe und stellen die Unterrichtsqualität in den Mittelpunkt: Die Schulinspektion in Niedersachsen wird in neuer Form weitergeführt”

12. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Schule

12.12.2012 – Das neue Verfahren der niedersächsischen Schulinspektion geht im Januar 2013 in die Pilotphase. Das hat Kultusminister Dr. Bernd Althusmann jetzt bekanntgegeben. “Wir werden die Schulinspektion in Niedersachsen in neuer Form weiterführen. Dabei passen wir das Verfahren stärker an die jeweilige Schulform an, außerdem wird es Inspektionen zu besonderen Fragestellungen wie zum Beispiel Berufsorientierung […]



Anzeiger: “Inselschule wird Oberschule”

8. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Schule

SPIEKEROOG/MH  – Die  Inselschule Spiekeroog (Grund- und Hauptschule) soll zum 1. August 2013 in eine Oberschule umgewandelt werden. Der Kreis-Schulausschuss stimmte zu; das letzte Wort hat die Landesschulbehörde. Die Inselkinder sollen an der Oberschule den   Realschulabschluss  mit  zweiter  Fremdsprache  erreichen können. Zudem soll die Zusammenarbeit mit der Hermann-Lietz-Schule (Internatsgymnasium) fortgeführt werden. Überdies  soll die  Inselschule […]



Kultusminister und Verlage erzielen Einigung

7. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Schule

Lehrer dürfen künftig in bestimmten Grenzen urheberrechtlich geschützte Inhalte aus Büchern und Unterrichtswerken auch digital vervielfältigen und Schülern im Unterricht zugänglich machen. Darauf haben sich nach Angaben der Kultusministerkonferenz die Kultusministerien, der Verband Bildungsmedien sowie die VG Wort, die VG Bild-Kunst und die VG Musikedition geeinigt. Die jetzt abgeschlossene Vereinbarung schafft Rechtssicherheit: So dürfen künftig […]



GRÜNE fragen nach der Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs

22. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

Die Landesregierung antwortet – erst nach der Landtagswahl 22.11.2012 – Am 9. November hat die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Landtagsfraktion, Ina Korter, eine Anfrage zur Feststellung eines sonderpädagogischen Förderbedarfs an die Landesregierung gerichtet. Am 21. November hat die Landesregierung nun mitgeteilt, dass sie diese Anfrage nicht innerhalb der üblichen sechs Wochen, also bis zum 21.12. beantworten […]



Oberschule – Ein Drittel bereits 2015 von Schließung bedroht

22. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

“Oberschule kein Erfolgsmodell – nur Übergangslösung” 22.11.2012 – Nach Angaben der Landtagsgrünen ist ein Drittel der niedersächsischen Oberschulen bereits im Jahr 2015 von der Schließung bedroht. Aus der Antwort der Landesregierung auf eine aktuelle Anfrage der schulpolitischen Sprecherin Ina Korter geht hervor, dass von insgesamt 216 an 76 Schulen im 5. Jahrgang nicht die vorgeschriebene […]



GRÜNE kritisieren Abbau der Schulinspektion

21. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

21.11.2012 – Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat den geplanten Abbau der Schulinspektion scharf kritisiert. “Kultusminister Althusmann wird den Ansprüchen der Schülerinnen und Schüler und der Eltern nicht gerecht, wenn er jetzt die Qualitätsentwicklung der Schulen schleifen lässt”, sagte die Grünen-Politikerin heute (Mittwoch) in Hannover. Eine anlassbezogene Inspektion ausgewählter Schulen zu einzelnen Themen […]



“LANDTAGSWAHL – Direktkandidaten diskutierten über Bildung”

17. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

… titelte der Anzeiger am 17.11.12 über die GEW-Podiumsdiskussion vom 15.11.12 in der Wittmunder Stadthalle. Der GEW-Kreisverband hatte die Direktkandidaten der politischen Parteien eingeladen, sich sowohl den Fragen des GEW-Bezirksvorsitzenden Stefan Störmer als auch den in der nachfolgenden Diskussion vorgebrachten zu stellen. Jürgen Kramm, Leiter des Referats Öffentlichkeitsarbeit im Kreis Wittmund und Organisator der Veranstaltung, […]



“Durchlässigkeit Niedersachsen”: Auf einen Aufsteiger kommen mehr als zehn Absteiger

3. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

Bertelsmann-Stiftung (30.10.12) Für Schüler geht’s öfter runter als rauf Auf einen Aufsteiger kommen zwei Absteiger – Große Abweichungen zwischen den Ländern – Struktur des Schulsystems nicht der entscheidende Faktor Auf einen Schulaufsteiger kommen in Deutschland mehr als zwei Absteiger. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zur Durchlässigkeit der Schulsysteme hervor. Demnach wurden […]



DGB und Wirtschaft in der Schule

2. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

Der Bundesvorstand des DGB Anfang September 2012 ein Positionspapier zum thema „Wirtschaft in der Schule – Was sollen unsere Kinder lernen?“ Das sechsseitige Papier nimmt Stellung zu den Themen: Forderungen nach einem Fach Wirtschaft sind nicht zeitgemäß * Schülerinnen und Schüler auf die Arbeitswelt vorbereiten * Sozioökonomische Bildung statt eindimensionaler Betriebs- und Volkswirtschaftslehre * Keine […]



Heiligenstadt: Schullaufbahnempfehlung und Abschulungsmöglichkeiten abschaffen

1. November 2012 | Von | Kategorie: Schule

30.10.2012 – Anlässlich der am Dienstag von der Bertelsmann Stiftung vorgestellten Studie “Schulformwechsel in Deutschland – Durchlässigkeit und Selektion in den 16 Schulsystemen der Bundesländer innerhalb der Sekundarstufe I” erklärt die stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Frauke Heiligenstadt: “Das Ergebnis der Studie ist für Niedersachsen beschämend. Das niedersächsische Schulsystem hat bundesweit das ungünstigste […]



SPD: Bildungsföderalismus: Schavan zweifelt offenbar am eigenen Konzept

18. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Schule

18.10.2012 – Zur parlamentarischen Einbringung des Entwurfs für eine Grundgesetzänderung zur Kooperation von Bund und Ländern in der Wissenschaft erklärt der stellvertretende bildungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Swen Schulz: Die Regierungskoalition scheint selbst nicht sonderlich von dem eigenen Vorschlag zur Grundgesetzänderung überzeugt zu sein. Anders ist nicht erklärbar, warum die heutige Einbringung in den Bundestag unter […]



GEW: Bildungsstrategien gemeinsam entwickeln

26. September 2012 | Von | Kategorie: Schule

21.9.2012 – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) begrüßt, dass die Länder heute den Bund aufgefordert haben, über Möglichkeiten zu verhandeln, im Bildungswesen stärker miteinander zu kooperieren. “Das Kooperationsverbot war ein Fehler. Wir brauchen einen verfassungsrechtlichen Rahmen für die Bildungspolitik, der die Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Kommunen ermöglicht. 7,5 Millionen funktionale Analphabeten und 1,5 […]



Eltern wollen sechsjährige Grundschule und Rückkehr zu G9

19. September 2012 | Von | Kategorie: Schule

5.9.2012 -(red/pm) Eltern schulpflichtiger Kinder kritisieren das deutsche Schulsystem massiv. Sie fordern mehrheitlich eine sechsjährige Grundschulzeit, den Ausbau von Ganztagsschulen und lehnen die Schulzeitverkürzung an Gymnasien ab. So das Ergebnis der 2. JAKO-O Bildungsstudie. * “Dieses klare Bekenntnis zum neunjährigen Gymnasium muss man als Ohrfeige für die Bildungspolitiker aller Parteien und die Kultusministerkonferenz werten”, sagte […]



GEW: „Rekordausgaben für Rüstung – Kürzungen in der Bildung“

2. September 2012 | Von | Kategorie: Schule

31.8.12 – „Bildung statt Rüstung!“ hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Blick auf den Antikriegstag angemahnt. „Mehr als 1,7 Billionen US-Dollar haben die Regierungen weltweit 2011 für Rüstung ausgegeben. Der Waffenhandel boomt. Schlechte Zeiten dagegen für die Bildung: Viele Staaten geben mehr Geld für Rüstung als für Bildung aus“, sagte GEW-Vorsitzender Ulrich Thöne […]



Unstatistik: Schule macht dick und dick macht doof?

2. September 2012 | Von | Kategorie: Schule

31.8.2012 – (red/idw) Darf man Statistiken trauen, insbesondere dem, was Medien daraus machen? Etwa, dass übermäßiger Konsum von Fast-Food Depressionen auslöst, dass Schule dick und Dicksein schließlich dumm macht? Die “Unstatistik des Monats” hinterfragt jeden Monat sowohl die jüngst publizierten Zahlen als auch deren Interpretationen. Diesmal geht es um den angebliche Zusammenhänge von Ernährung, Depressionen, […]



Schulkritiker Gerald Hüther: “In jedem Kind steckt ein Genie”

21. August 2012 | Von | Kategorie: Schule

Alle Kinder haben das Zeug zum Überflieger, sagt der Hirnforscher Gerald Hüther. Die meisten Lehrer wissen nur nicht, wie sie das Genie aus ihren Schülern herauslocken sollen. Der Schulkritiker rät: weg mit Frontalunterricht, starren Lehrplänen und einem Schulsystem, das aussortiert… So beginnt auf SPIEGEL-ONLINE ein Artikel/Interview – hier zu finden: http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/kritik-am-schulsystem-huether-will-gymnasium-und-lehrplaene-abschaffen-a-850405.html Am 2. September ist […]



GRÜNE kritisieren Untätigkeit des Kultusministeriums bei Wiederbesetzung freier Schulleitungsstellen

13. Juli 2012 | Von | Kategorie: Schule

12.7.212 – Die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter hat Kultusminister Althusmann im Zusammenhang mit der großen Zahl vakanter Schulleitungsstellen “Untätigkeit” vorgeworfen. Jede zehnte Stelle nicht besetzt – Qualität der pädagogischen Arbeit “Derzeit ist jede zehnte Stelle in Niedersachsen nicht besetzt”, sagte die Grünen-Politikerin heute (Donnerstag) in Hannover. Das gehe aus einer jetzt vorgelegten Antwort […]



GRÜNE: Anstieg der Schülerzahlen an Berufsgymnasien belegt Flucht aus Turbo-Abi

5. Juli 2012 | Von | Kategorie: Schule

5.7.12 – Zur heutigen Mitteilung des Niedersächsischen Kultusministers über die Verdoppelung der Schülerzahlen an den hiesigen Berufsgymnasien erklärte die schulpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen Ina Korter: “Die starke Anwahl des Beruflichen Gymnasiums ist nicht verwunderlich. Sie muss auch als Ergebnis der Flucht vieler Schülerinnen und Schüler vor dem Turbo-Abitur gewertet werden. Unter den diesjährigen Abitur-AbsolventInnen an […]



Privatisierung der Bildung

26. Juni 2012 | Von | Kategorie: Aktuell, Lehreraus- u. fortbildung, Schule

Die Bundesseite der GEW bietet diverse Schriften kostenpflichtig gedruckt als Broschüre oder kostenlos als pdf an, die sich mit der Privatisierung der Bildung beschäftigen. Eine Übersicht und den Link zu den pdfs findet ihr hier.



GEW-Schulleitungen treffen sich

22. Juni 2012 | Von | Kategorie: Schule

21.6.12 – Auf Einladung des Kreisverbands Wittmund trafen sich GEW-Schulleitungen aus den Kreisverbänden Wilhelmshaven, Jever und Wittmund, um sich von Astrid Müller, Vors. der FG Förderschulen im Bezirk, über aktuelle Schulthemen informieren zu lassen, sich auszutauschen und Stellung zu beziehen. Die in der neuen Arbeitszeitverordnung Schule (Download hier) enthaltene Regelung zur Arbeitszeit der Schulleitungen wurde […]



MK senkt Schülerhöchstzahlen und Klassenteilungsgrenze – Vorgriffsregelung

14. Juni 2012 | Von | Kategorie: Schule

14.6.12 – Mit Datum vom 13.6.12 hat das MK einen Erlassentwurf zur Senkung der Schülerhöchstzahlen und der Klassenteilungsgrenze in die Anhörung gegeben sowie eine dazugehörige Vorgriffsregelung für die Schulen veröffentlicht. Betroffen sind die Jahrgänge 1 und 3 der Grundschulen und der Jahrgang 10 der Gymnasien. Die Vorgriffsregelung steht unter http://www.mk.niedersachsen.de/download/68704/Vorgriffsregelung_zur_Klassenbildung_zum_Schuljahr_2012_2013_vom_13_6_2012.pdf zum Download bereit, der Erlassentwurf […]



Oberschule Westerholt in Schülernöten

6. Juni 2012 | Von | Kategorie: Schule

Wenig Zuspruch seitens der anmeldenden Eltern erwartet die Oberschule Westerholt für das kommende Schuljahr: nach Zählung der Schule wollen auf Basis der vorläufigen Schullaufbahnempfehlungen offenbar nur 33 Eltern ihr Kind dort beschult wissen. Die Holtriemer Grundschulklassen 4 verlassen gemäß dieser Aufstellung jedoch 89 Kinder  in diesem Jahr. Die Umwandlung der ehemaligen Haupt- und Realschule in […]



Erlassentwurf “Die Arbeit in der Grundschule”

3. Mai 2012 | Von | Kategorie: Schule

Das Kultusministerium hat mit Erlass vom 02.04.2012 den Entwurf des Erlasses “Die Arbeit in der Grundschule” (Download hier) in das Anhörungsverfahren gegeben. Die Anhörungsfrist endet am 01.06.2012. Der Anhörungsentwurf enthält Modifizierungen, die sich ergeben u. a. durch die Umsetzung des Artikels 24 der Behindertenrechtskonvention, die Einführung der Eigenverantwortlichen Schule, der Kerncurricula und der Oberschule sowie […]



Junglehrer: Ausgebrannt, bevor es losgeht

30. April 2012 | Von | Kategorie: Schule

30.04.12 – Nie zuvor hatten Referendare so wenig Zeit wie heute. Die Bundesländer verkürzen ihren Vorbereitungsdienst und Schulleiter setzen die Anfänger oft wie fertige Lehrer ein. So eine Lehrzeit traumatisiert die jungen Akademiker, warnt ein Experte – so beginnt ein Artikel auf Spiegel-Online, der hier zu finden ist: http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,826861,00.html



Leistungskluft zwischen Schülern aus verschiedenen sozialen Schichten wächst

24. April 2012 | Von | Kategorie: Schule

Studie zur Situation an deutschen Schulen: Unterrichten deutlich schwieriger geworden / Verhalten der Schüler spürbar schlechter / Fast 40 Prozent der Lehrer fordern „Erschwernis-Zulage“ an Brennpunkt-Schulen / Zu große Klassen und Lehrer-Mangel an weiterführenden Schulen sind größte Herausforderungen / Deutsches Schulsystem zu undurchlässig / Lehramt-Studium bereitet nicht ausreichend auf berufliche Praxis vor / 54 Prozent […]



TV-TIPP: Party und Promille – Wodka gegen Schulstress

20. April 2012 | Von | Kategorie: Schule

Auf Abi-Feiern, Geburtstagsfeten, 99-Cent- oder Schools-out-Partys: Ohne Alkohol, so scheint es, gibt es für Jugendliche keinen Freizeitspaß. Warum ist Alkohol für Jugendliche so wichtig? Warum zechen Schüler in keinem anderen europäischen Land so viel und so heftig wie in der Bundesrepublik? Diesen Fragen gehen die Autoren Ute Jurkovics und Julian Prahl in ihrer Reportage nach,die […]



Die Linke fragt nach Kosten für Kopien aus Schulbüchern

10. April 2012 | Von | Kategorie: Schule

10.04.2012 – Laut Fraktion Die Linke müssen die Bundesländer immer mehr für das Fotokopieren an Schulen zahlen. Zudem würden Lehrerinnen und Lehrer zunehmend unter Druck gesetzt, keine Seite zu viel zu kopieren, weil sonst Konsequenzen wegen Urheberrechtsverletzungen drohten. Die Fraktion möchte in einer Kleinen Anfrage (17/9162) nun unter anderem wissen, ob die Vervielfachung der Kosten […]



Schulleiter bittet um personelle Unterstützung – Schulträger: “Wir werden den Teufel tun.”

30. März 2012 | Von | Kategorie: Schule

“Ganztagsschule” in Niedersachsen: Land und Schulträger spielen weiter Pingpong auf dem Rücken von Eltern, Schülern und Lehrern 30.3.12 – Jeder will mit ihr glänzen – niemand will sie bezahlen, die Ganztagsschule in Niedersachsen. Nur kaum mehr als ein Viertel der bestehenden sind vernünftig personell ausgestattet. Schon lange müssen Schulen und Träger bei Antragstellung Merkwürdiges zur […]



GRÜNE: Niedersächsisches Schulsystem verschärft soziale Ungleichheit

12. März 2012 | Von | Kategorie: Schule

“Chancenspiegel” zeigt verheerende Bilanz schwarz-gelber Schulpolitik 12.3.12 – Als “denkbar schlechtes Zeugnis” für die Landesregierung hat die schulpolitische Sprecherin der Landtagsgrünen Ina Korter die für Niedersachsen festgestellten Ergebnisse der Bertelsmann-Studie “Chancenspiegel” bezeichnet. “Die Schwarz-gelbe Landesregierung hat in den elf Jahren seit Vorstellung der ersten PISA-Studie nichts unternommen, um die Selektivität des Schulsystems in Niedersachsen abzubauen”, […]



Heiligenstadt: CDU verfestigt Bildungsungerechtigkeit

12. März 2012 | Von | Kategorie: Schule

12.3.12 – Anlässlich des heute vorgestellten „Chancen-Spiegel“ der Bertelsmann Stiftung erklärt Frauke Heiligenstadt, stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion: „Die Ergebnisse der Bertelsmann Studie belegen erneut das Scheitern der schwarz-gelben Bildungspolitik in Niedersachsen. Auch im Bundesvergleich hat Niedersachsen insbesondere in der Durchlässigkeit einen hohen Nachholbedarf. Schulen mit heterogenen Lernstrukturen wie die Gesamtschulen gewährleisten eine […]



Hausaufgaben bleiben

2. März 2012 | Von | Kategorie: Schule

Niedersachsens Schulen dürfen schriftliche Hausaufgaben nicht abschaffen. Auch die Schüler im kleinen Meckelfeld im Landkreis Harburg müssen deshalb demnächst wieder ihre gewohnten Aufgaben lösen, hat die Landesschulbehörde in Lüneburg entschieden. „Unsere Schulen können nicht auf schriftliche Hausaufgaben verzichten“, sagte Behördensprecher Christian Zachlod am Donnerstag nach entsprechenden Medienberichten. Die Grund- und Hauptschule Meckelfeld hatte im Januar […]



Minister kürzt Hausaufgaben

26. Februar 2012 | Von | Kategorie: Schule

Nordseezeitung, 27.2.2012: Applaus von allen Seiten für Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) – das ist selten. Grund ist seine Erlassänderung, mit der er die vorgegebene maximale Zeit für Hausaufgaben reduzieren will. Eltern, Schüler, die Gewerkschaft, ein Bildungsexperte und sogar die bildungspolitische Sprecherin der niedersächsischen Grünen, Ina Korter, sagen: „Gut, aber…“. Und im „Aber“ versteckt sich dann […]



Neue Gesamtschulen müssen fünf­zügig sein

17. Februar 2012 | Von | Kategorie: Schule

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat die Vorgaben des Landes für die Zügigkeiten von Gesamtschule jetzt ausdrücklich bestätigt und einen Eilantrag des Landkreises Northeim abgelehnt. Der 2. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat mit Beschluss vom 13. Februar 2012 – 2 MN 244/11 – einen Eilantrag des Landkreises Northeim abgelehnt, mit dem dieser die Außervollzugsetzung bestimmter Vorschriften der […]



Information zu aktuellen Veröffent­lichungen der GEW Schule

23. Januar 2012 | Von | Kategorie: Inklusion, Schule

In einer aktuellen Information aus dem Vorstandsbereich Schule der GEW werden die Quellen zu Stellungnahmen oder Informationen gegeben. Es handelt sich um “Schule für alle / Inklusion”, “PISA / IGLU / Standards & Co”, “Ganztagsschule”, “Privatisierung / Privatschulen / Bildungsökonomie” und “Sonstige”. Die Hinweise führen entweder auf einen Download oder zeigen an, wo und wie […]



GEW: “Zehn Jahre PISA­-Trauma – und kein Ende”

6. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Schule

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat darauf hingewiesen, dass die Frage der Chancengleichheit auch zehn Jahre nach PISA nicht gelöst ist. “Mangelnde Chancengleichheit ist die offene Wunde des deutschen Schulsystems, die immer noch eitert. Politik und Kultusministerkonferenz (KMK) haben mit ihren Aktivitäten großenteils auf das falsche Pferd gesetzt. Schwerpunkte sind nicht richtig definiert worden, […]



“Oberschule: Realschullehrer skeptisch”

17. August 2011 | Von | Kategorie: Schule

titelt die NWZ-online am 17.8.11. Und weiter: ” ddp Hermannsburg – Als Vertretung vieler Realschullehrer hat sich der „Verband Niedersächsischer Lehrkräfte“ skeptisch zum Start der neuen Oberschule geäußert. Viele erfolgreiche Realschulen seien mit Hauptschulen zur neuen Oberschule zusammengelegt worden, sagte der Landesvorsitzende Manfred Busch am Dienstag in Hermannsburg (Landkreis Celle). „Es muss sich jetzt zeigen, […]



“Landes-GRÜNE: “Oberschule geht an Bedürfnis vorbei””

11. August 2011 | Von | Kategorie: Schule

… titelt WOLFENBÜTTELHEUTE.DE und zitiert Ina Korter, Abgeordnete der GRÜNEN im Niedersächsischen Landtag, mit den Worten: “Die neue Oberschule geht offenkundig an den Bedürfnissen der Eltern vorbei”. 12 Fragen enthält ihre Kleine Anfrage an die Landesregierung (hier liegt diese zum Download bereit.) “Inzwischen werde zudem berichtet, dass die Oberschule auch von Eltern gemieden würde, die […]