Region

Erneut Streit um Asbest in Schule

27. Januar 2017 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Leer: Rektorin streicht zwei Tage Unterricht /130 Kinder betroffen Die Leiterin der Hoheellernschule wollte eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von der Stadt. Die Verwaltung ist überzeugt, der Unterricht hätte stattfinden können. 27.1.17 – Asbest und kein Ende – in der Leeraner Hoheellernschule wurde für gestern und heute erneut Unterricht abgesagt. Schulleiterin Edith Bramlage begründete ihre Entscheidung auf […]



Freiwillig fürs Leben lernen

27. Januar 2017 | Von | Kategorie: Region

Berufsbildung – Fünf junge Frauen leisten in Holtriem Bundesfreiwilligendienst „Bufdis“ an Grundschulen Utarp, Blomberg, Willmsfeld und Westerholt sowie im Kindergarten in Eversmeer sind alle weiblich. 24.1.17 – „Sie leisten für die Schulen und den Kindergarten tolle Arbeit“, urteilt Samtgemeindebürgermeister Jochen Ahrends über die fünf jungen Frauen, die nach der Schule und vor dem eigentlichen Einstieg […]



Eltern wollen bei Schulstoff eingebunden werden

16. Januar 2017 | Von | Kategorie: Region

Diskussion Finkenburgschule seit Sommer „hausaufgabenfrei“ – Bildungsjournalist Himmelrath verteidigte das Projekt Nun müssten die Eltern einen „Aufgabenkatalog“ abarbeiten. Die Kinder könnten jetzt nicht mehr kontrolliert werden. 14.1.17 –  „Wir müssen noch nachjustieren“, sagte Reinhard Rommel, Leiter der Finkenburgschule, am Mittwochabend am Ende einer langen Diskussionsrunde mit knapp 100 Eltern in der Schulmensa. Es ging um […]



Kinder lernen gemeinsam schwimmen

6. Januar 2017 | Von | Kategorie: Region

5.1.17 – HOLTRIEM/WITTMUND – Ein Kleinprojekt des Kreisverbandes Wittmund der Arbeiterwohlfahrt (AWO), in dem ausländische Kinder und Jugendliche das Schwimmen erlernen, „war ein großer Erfolg“, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Projekt hatte zum Ziel, dass junge ausländische und einheimische Mitbürger gemeinsam das Schwimmen lernen. „Viele ausländische Kinder aus Flüchtlingsfamilien können nicht schwimmen und so […]



Ganztagsangebot ausbauen

28. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Nachfragequote liegt jetzt bei 57 Prozent 27.12.16 – Die Stadt will ihre Ganztagsangebote an den Grundschulen weiter optimieren. Nachdem an allen sechs städtischen Schulstandorten zum 1. August der Ganztagsschulbetrieb einschließlich eines Mittagsangebotes eingeführt wurde, erfolgte im laufenden Schuljahr eine Fortschreibung beziehungsweise ein Ausbau des Ganztagsbetriebes. „Der Betrieb startete mit einer durchschnittlichen Nachfragequote von 50 […]



Berufsschule als verlässlicher Partner

12. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Vertragsunterzeichnung mit Allgemeinbildenden Schulen zur „Region des Lernens“ Schüler des Real- und Hauptschulzweiges haben die Möglichkeit, sich an der BBS beruflich zu orientieren. 8.12.16 – Was will ich später einmal beruflich machen? Was macht mir Spaß? Diese Fragen stellen sich viele Jugendliche. Um ihnen zu helfen und um ihnen eine Orientierung zu geben, gibt […]



Präventionsrat: Schule ist wichtig

8. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Region

Soziales Stadt spendet 2000 Euro aus Fundsachenversteigerung für Projekt Im Jahr werden 50 bis 60 sogenannte Schulvermeider im Landkreis betreut. 7.12.16 – Was eigentlich völlig normal sein sollte, nämlich morgens aufzustehen und als Kind oder Jugendlicher zur Schule zu gehen, ist nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Seit sechs Jahren und intensiv seit drei Jahren kümmert sich […]



Eltern für die Mitwirkung an Schulen gewinnen

23. November 2016 | Von | Kategorie: Region

Fortbildung Vorsitzender des Kreiselternrates Jan Herrmann gibt Tipps – Positives Fazit 22.11.16 – Drei Wochen lang drückten die Elternvertreter der Grundschule Ardorf/Leerhafe Dienstagabends die Schulbank. Ihr Ziel war es, als Elternvertreter mit mehr Wissen und größerer Motivation aktiv bei der Gestaltung des Schullebens mitwirken zu können. Das Fazit: Diese Veranstaltung hat sich gelohnt. Wenn es […]



KGS schlägt neuen Weg ein

27. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Integrative Eingangsstufe vorgestellt – Start im Sommer 2017 Alle Grundschulleiter befürworten das neue Modell. Drei Jahre Vorbereitung. 22.10.16 – Ein neues Strukturmodell für den künftigen KGS-Unterricht: Ab Sommer 2017 bietet die kooperative Gesamtschule Wittmund eine zusätzliche Schulform an, die Integrative Eingangsstufe (IES). Drei Jahre Planung stecken in dem Projekt, das am vergangenen Mittwochnachmittag zwölf […]



6. GEW-STAMMTISCH

18. September 2016 | Von | Kategorie: Region

Liebe Kollegin, lieber Kollege, nachdem unsere letzten Treffen im “Sturmfrei” auf so positive Resonanz gestoßen sind, findet das nächste auf Wunsch der Teilnehmer wiederum dort statt. Deshalb: 6. GEW-STAMMTISCH am Mittwoch, den 21. September ab 19:00 Uhr im “Sturmfrei” in Esens, Steinstr. 38 Du wolltest doch schon immer mal mit netten Kolleginnen und Kollegen über die größeren und kleineren […]



Der Lehrermangel ist ein Dauerthema

9. September 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Kreis- und Stadtelternrat tagten – KGS-Schulleiter Brauns berichtete über Schule Eltern suchen Lösungen, Lehrer in die Region zu locken. Finanzielle Anreize im Gespräch. 8.9.16 – „Lehrer nach Ostfriesland zu holen, wird immer schwieriger“, berichtet Uwe Brauns, Leiter der KGS in Wittmund. Die Konsequenz seien unbesetzte Stellen und im schlimmsten Fall Unterrichtsausfall. Derzeit könne der […]



100 Zeitstunden für die Grundschulen

18. August 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Mobiler Dienst des Präventionsrates im Harlingerland ausgebaut – Freiwilliges Angebot Die Einstellung weiterer Intensivunterstützer folgt einem klaren politischen Ziel zur Unterstützung der Inklusion. 16.8.16 – Die Förderzentren Esens und Wittmund freuen sich über eine Erweiterung des Unterstützungsangebots für die Grundschulen im Landkreis. Das erklärten gestern die Schulleiter Matthias Regner und Marc Busch in einem […]



Hohe Akzeptanz bei Eltern und Schülern

13. August 2016 | Von | Kategorie: Region

SCHULE Carl-Gittermann-Realschule Esens legt dritten Schulplaner vor 12.8.16 -2014 haben die Ge-samtkonferenz und der Schulvorstand der Carl-Gittermann-Realschule Esens die Einführung eines Schulplaners beschlossen. Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 liegt nun die dritte Ausgabe vor. „Mit dem Schulplaner erhoffen wir uns eine schnelle und direkte Kommunikation zwischen den Eltern und Lehrkräften“, erklärt Schulleiter Peter Sörnsen. Er […]



Schulstart für 510 Kinder

11. August 2016 | Von | Kategorie: Region

Einschulung Zahl der Abc-Schützen im Landkreis Wittmund leicht gestiegen In den 23 Grundschulen des Harlingerlandes starten heute die Erstklässer in ihren neuen Lebensabschnitt. 8.8.16 – „Der Schulbeginn ist wie eine neue Arbeitsstelle antreten. Die Familie fühlt mit, aber hingehen muss man alleine“, schreibt Bärbel Moeller, Leiterin der Grundschule Utarp, im Leitfaden „Tipps für Eltern zum […]



„Landflucht“ der Lehrer trifft Schulen

11. August 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Unterrichtsversorgung im Landkreis Wittmund droht zu sinken Der KGS-Schulleiter fordert, darüber nachzudenken, Lehrer aufs Land abzuordnen. 6.8.16 -Das neue Schuljahr beginnt mit einem alten Problem. „Ich habe drei unbesetzte Stellen“, sagt Uwe Brauns (Bild), Schulleiter der KGS Wittmund, „abgesehen von der Fächerkombination Deutsch/Geschichte ist jede vom Lehrermangel betroffen.“ Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat […]



Vorerst keine Hausaufgaben mehr

4. August 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung Finkenburgschule in Wittmund startet heute in Testphase – Schulleiter: „Es ist sozial gerechter“ Hinter der Idee steht ein langer Prozess, der bereits vor vier Jahren startete. 4.8.16 – Davon träumen wohl die meisten Schüler: Keine Hausaufgaben mehr! An der Finkenburgschule in Wittmund wird dies, zumindest für ein halbes Schuljahr, Wirklichkeit. Mit dem heute beginnenden […]



Äußere Umstände sorgen für Verzögerungen bei Mensenbau

12. Juli 2016 | Von | Kategorie: Region

BAUARBEITEN Dirks: „Wir sind trotzdem schon sehr, sehr weit“ 9.7.16 – Für die Einführung des Ganztagsschulbetriebes müssen zum nächsten Schuljahr an den vier Grundschulstandorten in der Samtgemeinde Holtriem Mensen geschaffen sein. Während der Sitzung des Samtgemeinderates am Mittwochabend im Rathaus in Westerholt hat Samtgemeindebürgermeister Gerhard Dirks über den Fortschritt der Arbeiten berichtet. An den Standorten […]



Stern belohnt Schulverpflegung

27. Juni 2016 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Verbraucherzentrale Niedersachsen lobt erfolgreiches Engagement Unter dem Motto „Gemeinsam zu einem besseren Essen“ hatte man das Frischeangebot bunter, knackiger und vielfältiger gemacht. 25.6.16 – Die Freude war groß, als die Grundschule Friedeburg mit ihren beiden Standorten in Wiesede und Marx bei der Abschlussveranstaltung in Hannover für eine optimierte Schulverpflegung bei der Aktion „Schule auf […]



Ganztagsschulen weiter im Mittelpunkt

17. Juni 2016 | Von | Kategorie: Region

Politik Mangel an Grundschullehrern ein Problem bei Planungen des Nachmittagsangebots Samtgemeinde übernimmt Transport der Schüler von Nichtganztagsstandorten zu Ganztagsstandorten. 16.6.16 – Die zum kommenden Schuljahr geplante Einführung der Ganztagsschule an vier von sechs Grundschulstandorten in der Samtgemeinde Holtriem war am Mittwoch im Schulausschuss unter Vorsitz von Egon Kunze das bestimmende Thema. Diskutiert wurde unter anderem […]



Förderschule schließt Außenstelle

16. Juni 2016 | Von | Kategorie: Region

INKLUSION Künftig keine Förderklassen mehr an der Grundschule Westerholt Lehrkräfte an den Grundschulen müssen Spagat zwischen Kindern mit Hochbegabung und Lernschwäche leisten. 14.6.16  – Die seit 41 Jahren bestehende Außenstelle des Förderzentrums Esens an der Grundschule Westerholt in der Samtgemeinde Holtriem wird geschlossen. „Das ist die konsequente Umsetzung der Landespolitik”, sagt Matthias Regner, Leiter des […]



Vordere Plätze bei der Mathematik-Olympiade

14. Juni 2016 | Von | Kategorie: Region

Zwei zweite und ein dritter Platz für Grundschule Blomberg-Neuschoo 14.6.16 – Multiplizieren, Subtrahieren, Textaufgaben lösen: Bei der 55. bundesweiten Mathematik-Olympiade 2015/15 mussten sich die Schüler der dritten und vierten Klassen aus ganz Niedersachsen wieder einmal mächtig ins Zeug legen. Denn jedes Kind wollte einen Preis gewinnen und einen der vorderen Plätze belegen. Doch das war […]



Neue Schulmensa in Wiesede nimmt Formen an

14. Juni 2016 | Von | Kategorie: Region

Neben einem ausreichend großen Speiseraum wird eine Ausgabeküche eingeplant. 14.6.16 – Mit den Arbeiten für die Erweiterung des Grundschulstandorts Wiesede um eine etwa 150 Quadratmeter große Mensa für den Ganztagsschulbetrieb ist vor kurzem begonnen worden. Die Planung, so der Friedeburger Fachbereichsleiter Bauen und Planung, Roland Abels, sieht einen Anbau mit großem Speiseraum und einer Ausgabeküche […]



Holtriem kann Schulmensen bauen

7. Juni 2016 | Von | Kategorie: Region

3.6.16 – Die Samtgemeinde Holtriem erhält für den Anbau von Schulmensen mit Nebenräumen für die Grundschulen Blomberg und Utarp ein zinsloses Darlehen von bis zu 201 500 Euro aus der Kreisschulbaukasse. Das hat der Kreistag gestern einstimmig beschlossen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 604 000 Euro. Auch für die Erneuerung der Sportanlagen beim Schulzentrum […]



Einsatzstellen an Grundschulen

19. Mai 2016 | Von | Kategorie: Region

18.5.16 – Die Stadt weist daraufhin, dass sie zum 1. August 2016 für alle sechs Grundschulstandorte, die seit Sommer 2015 als offene Ganztagsschulen betrieben werden, Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst besetzen möchte. Dieser Dienst erstreckt sich über zwölf Monate. Weitere Infos gibt es bei der Freiwilligenagentur unter Telefon 04931/ 924111. (Quelle: Anzeiger für Harlingerland, 18.5.16)



Ganztagsschulbetrieb an vier Standorten

2. Mai 2016 | Von | Kategorie: Region

SCHULE Holtriem startet nach den Ferien 30.4.16 – Alle vier für den Ganztagsschulbetrieb beantragten Grundschulstandorte in der Samtgemeinde Holtriem – das sind Westerholt, die Außenstelle Willmsfeld, Utarp und Blomberg – sind genehmigt. Das erklärte Samtgemeindebürgermeister Gerhard Dirks gestern nach einer Anfrage bei der Landesschulbehörde. Wenn die Voraussetzungen geschaffen sind, dann könnten die Grundschulen gleich nach […]



Zukunft der BBS im Fokus der Politik

27. April 2016 | Von | Kategorie: Region

27.4.16 – Politik und Verwaltung im Landkreis Wittmund wollen sich angesichts neuester Prognosen zu Schülerzahlen intensiv mit der Zukunft der Berufsbildenden Schulen und der Förderschulen in Wittmund und Esens befassen. Der Schulausschuss des Kreistages beauftragte die Verwaltung gestern einstimmig, zusammen mit den betroffenen Schulen Konzepte für deren zukünftiges Angebot zu entwickeln. Vorangegangen war die Präsentation […]



Ministerin gratuliert NIGE

14. April 2016 | Von | Kategorie: Region

Jubiläum – Esenser Internatsgymnasium wird 50 Jahre alt 13.4.16 – Das Niedersächsische Internatsgymnasium Esens (NIGE) hat in den vergangenen Jahrzehnten eine besondere regionale Entwicklung genommen und an Bedeutung letztendlich auch für die Inselschüler gewonnen. Am kommenden Montag, 18. April, feiert die Bildungseinrichtung, die 1966 als Niedersächsische Heimschule mit 66 Schülern startete, ihr 50-jähriges Bestehen. Zur […]



Bundesfreiwillige für Grundschulen gesucht

2. April 2016 | Von | Kategorie: Region

Betreuung – Stadt Wittmund will Interessierte an allen sechs Standorten einsetzen 31.3.16 – Die Stadt Wittmund richtet an allen ihrer sechs Grundschulen, die seit dem vergangenen Sommer als offene Ganztagsschulen betrieben werden, Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst ein. Ab dem 1. August diesen Jahres können Interessierte ihren Bundesfreiwilligendienst ableisten. Dieser erstreckt sich in Völlzeitform (39 Stunden/Woche) […]



Anja Renken-Abken die neue Rektorin

21. März 2016 | Von | Kategorie: Region

Führungswechsel Niedersächsisches Internatsgymnasium Esens unter neuer Führung – Viele Gratulanten 45-Jährige freut sich auf die vielfältigen und bunten Angebote für die derzeit 900 Schüler der Schule in Esens. 19.3.16 – Nun hat das Niedersächsische Internatsgymnasium Esens (NIGE) endlich wieder eine neu Schulleiterin. Nachdem Vorgängerin Petra Palenzatis das NIGE am 31. Juli vergangenen Jahres in Richtung […]



Ganztagsbetrieb an allen Standorten bleibt das Ziel

21. März 2016 | Von | Kategorie: Region

Politik – Samtgemeinderat Esens möchte den Ganztagsschulbetrieb in Esens-Süd für alle drei Standorte 18.3.16 – „Wir haben uns am 14. Oktober einstimmig für die Einführung des Ganztagsschulbetriebs in Esens-Süd zum Schuljahr 2016/2017 ausgesprochen“, erinnerte Samtgemeindebürgermeister Harald Hinrichs unter dem Punkt „Ganztagsschulbetrieb Grundschule Esens-Süd“. Der Antrag wurde am 26. November bei der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Außenstelle Aurich, […]



Eine Gesamtschule zu viel in Aurich

4. März 2016 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Alles läuft auf eine Zusammenlegung der IGS West mit der Waldschule Egels hinaus Der Schülerschwund hängt mit dem neuen Einzugsbereich der Gemeinde Ihlow zusammen. Darüber hat der Kreisschulausschuss aber noch nicht entschieden. 4.3.16 – Wegen sinkender Schülerzahlen müssen sich die beiden Gesamtschulen in der Stadt Aurich, die IGS Aurich-West und die Waldschule Egels, auf […]



Förderzentrum personell gut aufgestellt

1. März 2016 | Von | Kategorie: Region

Schule – Ausbildung junger Pädagogen ein Arbeitsschwerpunkt der Christian-Wilhelm-Schneider-Schule Am Förderzentrum Esens werden nicht nur Schüler unterrichtet. Es steht auch für die Ausbildung von Pädagogen. 29.2.16 – Das Unterrichten und die Lebensbegleitung von Schülern in den unterschiedlichsten Lernbereichen steht im regionalen Förderzentrum Esens an erster Stelle. Damit diese schulische Ausbildung gelingen kann, benötigt die Schule […]



80 Prozent nutzen Ganztagsschulangebote

29. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Bildung – Friedeburgs Bürgermeister: Rückgang der Schülerzahlen nicht so gravierend wie prognostiziert Die Planungen für den Mensaneubau am Grundschulstandort in Wiesede laufen auf Hochtouren. 26.2.16 – Der Rückgang der Schülerzahlen in den Grundschulen im Friedeburger Gemeindegebiet stellt sich nicht so gravierend darstellt, wie in der Vergangenheit prognostiziert. Das berichtet Bürgermeister Helfried Goetz. Die Entwicklung der […]



Hoffnung für bedrohte Schulen

26. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

26.2.16 – Was bedeutet der Flüchtlingszustrom für die Entwicklung der Schullandschaft im Kreis Aurich? Diese Frage wurde gestern in der Ausschusssitzung von der Grünen-Politikerin Gila Altmann aufgeworfen. Das Kalkül: Womöglich rettet der Zuzug von Flüchtlingskindern bedrohte Schulstandorte. Der vom Landkreis Aurich beauftragte Schulgutachter Wolf Krämer-Mandeau hatte wegen sinkender Schülerzahlen insbesondere für die Grundschulen einen Kahlschlag […]



Deutsch lernende Kinder sind motiviert

23. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Integration – An Haupt- und Realschule Friedeburg zweite Sprachlernklasse eingerichtet 20.2.16 – Zu den ersten und wichtigsten Erfahrungen in Deutschland gehört es, dass die Flüchtlingskinder lernen, dass Männer und Frauen gleichberechtigt sind. Das berichtet Erdmute Gabriel-Seter, die an der Schule „Altes Amt Friedeburg” (SAAF) an vorderster Stelle die Sprachlernklasse betreut – hier war im Sommer […]



Ehemalige Heimschule wird 50 Jahre jung

19. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Jubiläum – Organisation kommt in die heiße Phase – Festschrift soll in zwei Wochen „stehen“ Am 18. April besteht das Niedersächsische Internatsgymnasium Esens 50 Jahre. Viele Aktionen und zwei Großveranstaltungen sind geplant. 19.2.16 – Die Köpfe des Organisations-Teams zum 50-jährigen Jubiläum der ehemaligen Heimschule, heute Niedersächsisches Internatsgymnasium Esens (NIGE), „rauchen“. Wöchentlich, bisweilen fast täglich, treffen […]



Internatsgebäude wachsen zusammen

11. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

BAUMAßNAHME Land Niedersachsen investiert 1,6 Mio. Euro 10.2.16 – Ein Wunsch des Niedersächsischen Internatsgymnasiums Esens (NIGE) geht in Erfüllung. Die im hinteren Bereich des Schulgeländes stehenden drei Internatsgebäude werden durch zwei Verbindungstrakte miteinanderverbunden. „Nach der Grundsteinlegung im vergangenen Sommer, der persönlichen Mittelzusage und Auftragsvergabe der Niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt während eines Besuchs der Schule im […]



NIGE plant Europa-Projekt

9. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Erasmus Schulen aus Italien, Polen und Litauen beteiligt 8.2.16 – Am Niedersächsischen Internatsgymnasium Esens (NIGE) hat die Planung eines neuen Europa-Projektes „Erasmus +“ begonnen. Dazu trafen sich Lehrer des NIGE mit ihren italienischen Kolleginnen Daniela Scaglioni und Manuela Fiorani aus Piacenza. Unter der Koordination von Ulrich Apke arbeiteten Kati Tonn, Hannah Geistert und Thilo Thedinga […]



Mittagessen in Schule: Qualität soll steigen

8. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Politik SPD-Ratsfraktion informiert sich zum Thema Mensa in Wiesede 5.2.16 – Auf Einladung von Friedeburgs SPD-Fraktionsvorsitzenden Hans-Hermann Lohfeld besuchte die SPD-Ratsfraktion die Friedeburger Grundschule in Wiesede. Hauptthema war der geplante Anbau der Mensa, da möglichst bald auf die Containerlösung verzichtet werden soll. „Monatlich werden derzeit 2000 Euro Miete gezahlt”, so Lohfeld in einer Pressemitteilung. Schulleiterin […]



„Roboter reduzieren, verwalten und recyceln Müll“

8. Februar 2016 | Von | Kategorie: Region

Wettbewerb Schüler der Oberschule Westerholt nehmen erneut an World Robot Olympiade in Aurich teil 6.2.16 – Die Aufgaben zur World Robot Olympiad (WRO) 2016 wurden am 1. Februar veröffentlicht. Unter dem Thema „Rap the Scrap -Roboter reduzieren, verwalten und recyceln Müll“ beschäftigen sich ab jetzt die Teams der Roboter-AG und des Profils Technik 10 der […]



Neue Mensen kosten rund 600 000 Euro

31. Januar 2016 | Von | Kategorie: Region

BAUMAßNAHMEN Genehmigung von Landesschulbehörde für den Ganztagsschulbetrieb steht noch aus Für jeden der vier Grundschulstandorte ist eine andere Lösung für die Mensa vorgesehen. 26.1.16 – Nachdem im vergangenen Jahr die Einführung des Ganztagsschulbetriebs an vier Grundschulstandorten in der Samtgemeinde Holtriem beschlossen wurde, laufen die Planungen für die nötigen Mensen auf Hochtouren. Dabei gibt es für […]



Auf das Klo nur mit einem Chip

14. Januar 2016 | Von | Kategorie: Region

HYGIENE Landkreis und Elternvertreter suchen nach einer Lösung für die KGS Während der Schulstunden werden die Anlagen nur noch kontrolliert zugänglich sein. 13.1.16 – Das Schmuddel-Image, das den Schultoiletten anhaftet, soll an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Wittmund künftig der Vergangenheit angehören. Der Landkreis als Träger feilt derzeit mit der Schulleitung und dem Elternrat an einem […]



Ganztagsbetrieb in Esens-Süd das nächste Ziel

10. Januar 2016 | Von | Kategorie: Region

Jahresgespräch: Samtgemeindebürgermeister Harald Hinrichs lobt die Arbeit der Integrationslotsen 6.1.16 – Grundschulen, Flüchtlinge und Asylbewerber waren unter anderem die Themen im Jahresgespräch von Samtgemeindebürgermeister Harald Hinrichs. „In den Grundschulen der Samtgemeinde Esens hat es im abgelaufenen Jahr keine großen Investitionen, sondern lediglich die üblichen Unterhaltungsmaßnahmen gegeben”, so Hinrichs. Eine Ausnahme sei die Grundschule Esens-Nord: Dort […]



Zuwanderung kann Grundschulen sichern

7. Januar 2016 | Von | Kategorie: Region

ENTWICKLUNG Bürgermeister Claußen erwartet positive Auswirkungen auf Schulstandorte in Wittmund Die Stadt verzeichnet dank der Flüchtlinge wieder ein Plus bei den Einwohnerzahlen. 7.1.16 – „Das Stadtbild hat sich verändert”, sagte der Wittmunder Bürgermeister Rolf Claußen jetzt im Rathaus beim Jahrespressegespräch mit Blick auf die zahlreichen Flüchtlinge und Asylbewerber. Sie seien täglich in der Innenstadt unterwegs […]



Schülerzahlen entwickeln sich weniger dramatisch

7. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Region

Ausschuss: Anstatt 367 könnten in vier Jahren 338 Kinder die Schulen besuchen – Gemeindebücherei heißt künftig Mediothek In der Bücherei wird künftig von Erwachsenen eine jährliche Benutzungsgebühr erhoben. 4.12.15 – Gute Nachrichten hatte Tobias Zunker, Fachdienstleiter Bürgerservice in der Gemeindeverwaltung, für die Mitglieder des Schul- und Sozialausschusses, die unter Vorsitz von Gudrun Jeske (SPD) tagten. […]



Alternative Form der Leseförderung gesucht

7. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Region

Bildung – Rechtsinhaber der Lesenester in der Gemeinde Friedeburg erheben ab Jahreswechsel Gebühren Laut Bürgermeister Helfried Goetz würden der Kommune Aufwendungen von 2200 Euro pro Schuljahr entstehen. 4.12.15 – Trennt sich die Gemeinde Friedeburg vom Angebot ihrer Lesenester in der bisher bekannten Form? „Die Hasenschule gGmbH als Urheber des Leselehrgangs nach Rabanus erhebt ab Januar […]



Nur kontrolliert aufs Klo

23. November 2015 | Von | Kategorie: Region

Hygiene: Toiletten an der KGS Wittmund wurden immer wieder verwüstet Schulleitung und Elternrat führten nun ein Kontrollsystem ein. 21.11.15 – Die Schüler der KGS Wittmund dürfen die Toiletten ihrer Schule nicht mehr ohne Weiteres benutzen. Grund: In den vergangenen Wochen wurden die WCs immer wieder verschmutzt; einer kleinen Gruppe von Schülern machte es offensichtlich Spaß, […]



Grundschulen der Samtgemeinde Esens sind gut aufgestellt

23. November 2015 | Von | Kategorie: Region

Politik: Landesschulbehörde sieht „Geist der Inklusion auf gutem Weg” – Mehrheit signalisiert Zustimmung zum Haushalt 21.11.15 – Die Berichte der Schulleiterinnen der Grundschulen Nord und Süd in der. Samtgemeinde Esens, die Pflichtenbelehrung von Eltjie Wagner als neue Beirätin, die Haushaltsberatungen 2016 sowie der Austausch mit Dezernentin Beate Kaminski von der Landesschulbehörde und Schulleiter Matthias Regner […]



Von Leistungsdruck und Naturentfremdung

16. November 2015 | Von | Kategorie: Region

Wittmunds Kreisnaturschutzhof war sogar Thema in Koreas Bildungsdiskussion Die Forstleute Rainer Köpsell und Stefan Fenner folgten einer Einladung koreanischer Wissenschaftler. Von RAINER KÖPSELL 15.11.15 – Manchmal macht ganz ungewöhnliche und unerwartete Entwicklungen nur das Internet möglich. Ein jüngstes Beispiel: Dass über Wittmunder Besonderheiten sogar in Fernost diskutiert wurde, begann mit einer weltweiten Internetrecherche von südkoreanischen […]



Landkreis unterstützt jetzt mehr Kinder

28. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Region

SOZIALES Neues Projekt „Dabei sein” soll Familien von Geringverdienern helfen Ein Zuschuss zur Klassenfahrt, zu Vereinsbeiträgen oder den Kosten für die Nachhilfe sowie Schülerbeförderung kann beantragt werden. 28.10.15 – Viele Eltern kennen das Problem: Die Kosten für Klassenfahrten, für die Sportvereinsbeiträge oder den Musikunterricht der Kinder und auch für die Nachhilfe in den Schulfächern belasten […]



Ganztagsbetrieb für Esens-Süd

20. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Region

19.10.15 – Einstimmig hat der Rat der Samtgemeinde Esens in seiner öffentlichen Sitzung die Einführung des Ganztagsschulbetriebs an der Grundschule Esens-Süd an allen drei Standorten in Dunum, Ste-desdorf und Holtgast zum Schuljahresbeginn 2016/2017 beschlossen. Das Thema war im Schulausschuss ausführlich vorberaten und dem Samtgemeinderat zur Annahme empfohlen worden. Nach dem Konzept der Grundschule Esens-Süd ist […]



Esenser Grundschulleiterinnen berichten im Schulausschuss

13. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Region

POLITIK Lehrerversorgung Nord reicht nicht aus – Esens Süd seit Schuljahresbeginn voll versorgt 12.19.15 – Die Berichte zur Situation an den Grundschulen in der Samtgemeinde Esens waren ein Schwerpunktthema der jüngsten Schulausschusssitzung. Dazu trafen sich dessen Mitglieder unter Vorsitz von Ulli Maus in der Grundschule Esens-Nord. Den ersten Bericht lieferte deren Schulleiterin Ursula Prange-Bentrup. Sie […]



Ganztagsschule kommt

8. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Region

POLITIK Rat beschließt Einführung 7.10.15 – Im kommenden Jahr wird an vier Grundschulstandorten in der Samtgemeinde Holtriem der Ganztagsschulbetrieb eingeführt, das beschloss der Samtgemeinderat am Montag einstimmig. Beide Fraktionen gaben positive Rückmeldungen und blicken positiv in die Zukunft. Es verändere die Schul- landschaft nachhaltig, sagte Hinrich Möhlmann (SPD). Weitere Themen der Sitzung waren die Förderung […]



Ganztagsschulbetrieb an vier Standorten

28. September 2015 | Von | Kategorie: Region

Politik Schulausschuss der Samtgemeinde Holtriem fordert gleiche Rahmenbedingungen Voraussetzung ist ein außerunterrichtliches Angebot an vier Tagen in der Woche. VON KLAUS HÄNDEL 26.9.15 -Die Einführung des Ganztagsschulbetriebs im Pri-marbereich zum Schuljahr 2016 / 2017 war in dieser Woche das zentrale Thema in der öffentlichen Sitzung des Schulausschusses unter Vorsitz von Egon Kunze. Dazu hatte die […]



Lehrer unterrichten ehrenamtlich Deutsch

25. September 2015 | Von | Kategorie: Region

HILFSPROJEKT Matthias Regener koordiniert Stundenplan für Flüchtlingsunterkunft 22.9.15 – Was als Missverständnis begann, ist zu einem eindrucksvollen Hilfsprojekt geworden: „Pädagogen unterrichten Menschen auf der Flucht.” Lehrer erteilen den Asylsuchenden in der Sporthalle der „Richthofen”-Kaser-ne in Wittmund ehrenamtlich Deutschstunden. „Wir haben die Aufgabe angenommen”, erklärt Matthias Regener, Leiter der Christian-Wilhelm-Schneider-Schule in Esens. Er selbst habe in […]



Wiederaufbau der KGS Wittmund beginnt

22. September 2015 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Grundstein für neuen Gebäudeteil wurde gelegt / Landkreis investiert rund 7,5 Millionen Euro Teile der Schule waren bei einem Brand im Juli 2013 zerstört worden. Im Frühjahr 2017 soll der Schulbetrieb endlich wieder ohne Einschränkungen laufen. VON SUSANNE ULLRICH 22.9.15 – „Es war ein verheerender Brand”, erinnerte der stellvertretende Landrat des Landkreises Wittmund, Arthur […]



Ganztagsbetrieb an Wittmunder Grundschulen erfolgreich gestartet

17. September 2015 | Von | Kategorie: Region

Ganztagsbetrieb an Wittmunder Grundschulen erfolgreich gestartet Gutes Essen, gute Bildung An einigen Standorten liegt die Anmeldequote bei mehr als 80 Prozent. 16.9.15 – Die Umstellung ist geklungen: Innerhalb von acht Wochen hat die Stadt Wittmund ihre sechs Grundschulen komplett fit gemacht für den Ganztagsbetrieb. Die Standorte in Wittmund, Burhafe, Carolinensiel, Willen und Leerhafe/Ardorf starteten pünktlich […]



KGS-Arbeiten sind im Plan

1. September 2015 | Von | Kategorie: Region

WITTMUND Grundsteinlegung für neuen Teil am 21. September 1.9.15 – Die Abrissbirne hat ganze Arbeit geleistet an der Brandruine der KGS Wittmund. „Die Arbeiten liegen voll im Plan“, sagte Landrat Matthias Köring in einem Pressegespräch. Wie geplant, waren die meisten Abbrucharbeiten bis zum Beginn der Sommerferien abgeschlossen. Nun soll es zügig an den Wiederaufbau gehen. […]



Land genehmigt vier neue Ganztagsschulen

3. Juli 2015 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Heymann: Schulen ergreifen die Chance, sich weiterzuentwickeln 2.7.15 –  Der SPD-Landtagsabgeordnete Holger Heymann hat die Genehmigung von vier neuen Ganztagsschulen in Wittmund durch die Niedersächsische Landesregierung begrüßt: „Die Zukunftsoffensive Bildung kommt an. Die Schulen ergreifen die Chance, sich weiterzuentwickeln. Für Schülerinnen und Schüler bedeutet dies bessere individuelle Förderung und eine bunte Vielfalt auch außerhalb […]



CDU bezeichnet Schulgutachten als ein reines Zahlenwerk

30. Juni 2015 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Auricher Kreistagsfraktion kritisiert Empfehlungen des Schul-Experten Wolf Krämer-Mandeau Hilko Gerdes, der Vorsitzende, sieht in der Arbeit des Biregio-Chefs eine statistische Sammlung. Konkrete Pläne zeige sie nicht auf. VON DENNIS TIRREL 30.6.15 – Die CDU-Kreistagsfraktion in Aurich teilt die Kritik, die im ZDF-Magazin „Frontal 21″ an Schul-Experte Wolf Krämer-Mandeau aufkam (die OZ berichtete). Hilko Gerdes, […]



Ehrgeiziges Ziel der Stadt Wittmund

18. Juni 2015 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG Alle Schulen werden auf Ganztagsbetrieb umgestellt 17.6.15 – Zum neuen Schuljahr 2015/16 sollen sämtliche Grundschulen in Wittmund fit sein für den Ganztagsbetrieb. Die baulichen Maßnahmen sind zum Teil schon angelaufen. So wird derzeit bereits das alte Lehrschwimmbecken der Finkenburgschule in der Kernstadt abgerissen. Es wird anschließend unter anderem zur Mensa für die Verpflegung der […]



Thema Biregio
Schlechtes Zeugnis für Schulgutachter

16. Juni 2015 | Von | Kategorie: Region

POLITIK Erster Kreisrat Dr. Frank Puchert verteidigt Wolf Krämer-Mandeau gegen Kritik in ZDF-Beitrag. Der Wissenschaftler habe in Diskussionen stets bewiesen, dass er sich in der Materie bestens auskennt. Der Landkreis Aurich werde weiter mit ihm zusammenarbeiten. 16.6.15 – Schulgutachten zum Schleuderpreis mit nichtssagenden Ergebnissen: Das ZDF stellt der Firma Biregio, auf deren Empfehlungen der vom […]



Interesse der Eltern am Ganztagsbetrieb relativ gering

15. Juni 2015 | Von | Kategorie: Region

POLITIK Ergebnis der Befragung für Esens-Süd liegt vor – Start an allen oder nur einem Standort offen 13.6.15 – „Ich halte den Ganztagsschulbetrieb generell für sinnvoll”, erklärte die Schulleiterin der Grundschule Esens-Süd, Ivonne Wiemer, im Schulausschuss. Doch das Interesse beziehungsweise der Bedarf sei nach einer Befragung der Eltern aller vier Jahrgänge der Schule Esens-Süd relativ […]



Grundschulen Nord und Süd melden Bedarf an

15. Juni 2015 | Von | Kategorie: Region

POLITIK Betreuung nur noch durch gemeinnützige Vereine möglich – Ausstattung in Esens-Süd auf Stand von vor 25 Jahren Die Grundschulen der Samtgemeinde Esens sind auf einem guten Weg. Dennoch gibt es Handlungsbedarf. 13:6:15 – Die Berichte der Grundschulen Esens-Nord und Süd standen jetzt im Mittelpunkt einer Schulausschusssitzung unter Vorsitz von Ulli Maus (Grüne) am Standort […]



Mensa soll konventionell gebaut werden

4. Mai 2015 | Von | Kategorie: Region

Grundschule Gemeinde hat verschiedene Baumöglichkeiten für den Standort Wiesede geprüft Mietvertrag für mobiles Gebäude wurde zunächst um ein Jahr verlängert. VON CHRISTIAN BEHRENDS UND DETLEF KIESE 2.5.15 – Dass die am Grundschulstandort Wiesede lernenden Schüler ihr Mittagessen im mobilen Mensagebäude zu sich nehmen, war nach Ansinnen der Kommunalpolitiker von Beginn an keine Dauerlösung. Und so […]



“Fast alle Klassenfahrten sind gestrichen”

29. April 2015 | Von | Kategorie: Region

Streik: Schüler am NIGE Esens sehen sich im Streit um die Mehrarbeit der Lehrer als die Opfer Die dritte bis sechste Unterrichtsstunde fiel gestern aus. Mitorganisatorin Janine Stiegler unterstreicht: „Wir streiken nicht gegen die Lehrer – sondern gegen das Kultusministerium.” VON SUSANNE ULLRICH 29.4.15 – Die Schüler am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Esens (NIGE) fühlen sich […]



Arbeitszeit der Lehrer wird erfasst

25. April 2015 | Von | Kategorie: Region

STUDIE – Schulen aus dem Landkreis dabei 25.4.15 – Mit dem Ende der Osterferien startete eine landesweite Studie zur Erfassung der Arbeitszeit der Lehrer in Niedersachsen. An mehr als 260 Schulen aller Schulformen werden mehrere tausend Lehrer über ein Jahr lang ihre Arbeitszeit minutengenau erfassen. Aus dem Landkreis Wittmund nehmen zwei Grundschulen und ein Förderschule […]



Offene Ganztagsschulen in Holtriem

22. April 2015 | Von | Kategorie: Region

Arbeitskreis Politik, Verwaltung, Grundschulleiterinnen und Elternvertreter arbeiten Fragebogen aus Info-Abende werden zuvor noch angeboten, so Bürgermeister Dirks. VON ANNA GRAALFS 21.4.15 – Ziel in der Samtgemeinde Holtriem ist es, den Ganztagsbetrieb in Grundschulen im kommenden Jahr zu starten. Das teilte Samtgemeindebürgermeister Gerhard Dirks in einem Pressegespräch dem HARLINGER mit. Vor wenigen Tagen kam der Arbeitskreis […]



Grundschullehrer schieben Frust

16. April 2015 | Von | Kategorie: Region

BILDUNG: Elf Einrichtungen wenden sich an den Schulbezirkspersonalrat Die Arbeitsbelastung sei zu hoch, heißt es. Selbst bei effizientester Arbeit könne man das Pensum nicht schaffen. VON NINA HARMS 16.4.15 – Es ist ein Hilferuf, den die Grundschullehrer aus dem Altkreis Norden senden: Elf der insgesamt 17 Grundschulen im Altkreis Norden haben eine sogenannte Überlastungsanzeige gestellt. […]



Stadt baut alle Schulen um

10. April 2015 | Von | Kategorie: Region

Bildung: Ganztagsbetrieb startet an den sechs Grundschulen nach den Sommerferien Wittmund investiert rund eine Million Euro. Arbeiten liegen voll im Zeitplan. 9.4.15 – WITTMUND/MH – In den sechs Wittmunder Grundschulen herrscht trotz Ferienzeit reger Betrieb. Denn an allen Standorten will die Stadt im neuen Schuljahr 2015/16 den Ganztagsbetrieb einführen, dafür sind Umbauarbeiten erforderlich. Klaus Ulferts, […]



Ganztagsgrundschulen kommen

16. März 2015 | Von | Kategorie: Region

Ausschuss: Viele Investitionen im Bereich „Schule und Sport” 14.3.15 – „Wenn mal keiner da ist, dann ist das eben so”, kommentierte Samtgemeindebürgermeister Gerhard Dirks die Situation, dass am Donnerstagabend kein Bürger zur Einwohnerfragestunde des Schulausschusses kam. Schließlich richten sich viele Bürger mit ihren Fragen direkt an die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden. Dennoch werde man auch weiterhin […]



GEW-Kreisverbände Jever und Wittmund boßeln

8. März 2015 | Von | Kategorie: Region

Jedes Jahr Anfang März ist es – auch ohne Aufforderung – wieder so weit: die benachbarten Kreisverbände Jever und Wittmund richten abwechselnd einen Boßelwettkampf auf “ihrem” Terrain aus. In diesem Jahr waren die Jeveraner an der Reihe und luden am 6.3.15 ein zum Forsthaus Upjever, versteckt gelegen im Wald südlich des Flugplatzes Upjever. Sportliche Fitness, […]



GEW-Schulleitungstreffen WTM – JEV – WHV

23. Februar 2015 | Von | Kategorie: Region

Liebe Kolleginnen und Kollegen, lange hat es gedauert, aber nun lade euch herzlich zu einer Schulleiterinformationsveranstaltung am Montag, d. 16.03.2015 15.30 Uhr, Jever, Am Markt 14, Schlosscafé Hof zu Oldenburg, ein. Mit folgenden Themen werden wir uns beschäftigen: Schulgesetznovelle mit Inklusion, Schullaufbahnempfehlung u.s.w. Dauebelastung der GS-Schulleitungen (Fürsorgepflicht des Arbeitgebers) Als Referentin steht uns wieder Astrid […]



„Wiederaufbau nicht verzögern“

17. Februar 2015 | Von | Kategorie: Region

17.2.15 – In den Klinker-Streit um den Neubau der Kooperativen Gesamtschule/Alexander-von-Humboldt-Schule (KGS) hat sich Montag Schulleiter Uwe Brauns eingeschaltet. „Die Schule ist im Sommer vor zwei Jahren abgebrannt – was wir uns jetzt nicht leisten können, ist eine Diskussion um diesen Punkt“, sagte der KGS-Leiter. Es dürfe zu keiner weiteren Verzögerung beim Wiederaufbau kommen, appelliert […]



Jeder siebte Ostfriese ist leseschwach

31. Januar 2015 | Von | Kategorie: Region

Zehntausende Menschen in der Region können Texte kaum verstehen Dieses Problem gibt es deutschlandweit. Gemeinsam mit der Lebenshilfe will die Ostfriesen-Zeitung mit einer Aktion auf das Thema aufmerksam machen. VON DORIS ZUIDEMA 30.1.15 – Rund 14,5 Prozent der Deutsch sprechenden und in Deutschland lebenden Menschen im Alter zwischen 16 und 64 lahren können nicht gut […]



Ganztagsschule in Holtriem im Jahr 2016

12. Januar 2015 | Von | Kategorie: Region

10.1.15 – „Der Ganztagsschulbetrieb soll 2016 in der Samtgemeinde Holtriem starten”, sagte Samtgemeindebürgermeister Gerhard Dirks gestern in einem Pressegespräch mit dem HARLINGER zum Jahresbeginn. In Kürze solle ein runder Tisch mit Eltern, Schulleitern, Lehrern und Politikern starten, um die Bedürfnisse an eine Ganztagesschule abzuklären. Gedacht ist zunächst an eine offene Ganztagsschule. An welchen der sechs […]



Wittmund möchte Schulplanung auslagern

15. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Region

Landkreis Wittmund Wittmund möchte Schulplanung auslagern 5.12.14 – Die Bonner Firma Biregio soll die Schulplanung im Landkreis Wittmund übernehmen. Das hat der Jugendhilfeausschuss beschlossen. Das Unternehmen war bereits im Landkreis Aurich aktiv. Sein Gutachten führte im Nachbarkreis zu heftigen Diskussionen. Landkreis Wittmund – Der Landkreis Wittmund möchte seine Schulplanung auslagern. Dafür haben sich die Mitglieder […]



Kraut und Rüben bei den Essens-Vorschriften

9. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Ganztagsschule, Region

Ernährung: Fachtagung im Auricher Landschaftsforum zur gemeinschaftlichen Verpflegung in Schulen und Kindergärten Von den Wunschvorstellungen ist man in der Realität oft noch sehr weit entfernt VON WERNER JÜRGENS 8.12.14 – Wie sieht es mit dem Essen an unseren Kindergärten und Schulen aus? Angesichts der Tatsache, dass die Ganztagsbetreuung kommen soll, wird dieser Frage viel zu […]



KGS: Schüler fehlen an 12 000 Tagen im Jahr

4. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Region

Bildung: Landkreis Wittmund will die Sozialarbeit in den Schulen stärken 3.12.14 – MH Alarmierende Zahlen präsentierte die stellvertretende Leiterin der KGS Wittmund, Claudia Rieken, im Jugendhilfeausschuss des Kreistages. „Wir haben bei den Schülern etwa 12 000 Fehltage pro Jahr.  Für einen Betrieb würde das den Totalschaden bedeuten”, sagte die Lehrerin. An rund 1500 Tagen fehlten […]



Esens: Grundschulstandorte erhalten

4. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Region

Politik Samtgemeinde plant Ausbau des Ganztagsschulbetriebs in Esens-Süd Heute Abend tagt der Finanzausschuss der Samtgemeinde. Trotz vorsichtigen Wirtschaftens wird investiert. 3.12.14 – VON KLAUS HÄNDEL  Die Samtgemeinde Esens ist gut aufgestellt. Das erklärten Samtgemeindebürgermeister Harald Hinrichs und Stadtbürgermeister Klaus Wilbers gestern auf Anfrage des HARLINGER in ihrem ersten gemeinsamen Pressegespräch nach den Wahlen. Trotz sparsamen […]



Inklusion für Grundschulen und Politik eine „harte Nuss”

27. November 2014 | Von | Kategorie: Region

Politik: Schulausschuss empfiehlt Kostenbeteiligung an Mensa 26.11.14 HÄ – Die Kosten für die Mitbenutzung der Mensa im Schulzentrum Esens-Nord durch die Grundschule und die Beratung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2015 waren Montagabend die Kernthemen im Schulausschuss der Samtgemeinde unter Vorsitz von Ulli Maus. „Dies ist unsere erste und zugleich letzte Sitzung in diesem Jahr”, begrüßte […]



Endgültiges Aus für das Bad beschlossen

27. November 2014 | Von | Kategorie: Region

Kommunales: Stadtrat Wittmund stimmt mit klarer Mehrheit dagegen, das Lehrschwimmbecken zu erneuern Die „Bürgerinitiative Kleinschwimmbad” überreichte zu Beginn 2181 Unterschriften. VON MANFRED HOCHMANN 26.11.14 – Gestern Abend in der Stadthalle Wittmund, 22.43 Uhr: Mit 21 zu acht Stimmen beschließt der Stadtrat: „Das Lehrschwimmbecken an der Lessingstraße (Kleinschwimmhalle) wird nicht erneuert.” Damit ist nach wochenlanger Diskussion […]



“Unsere Kinder sind bestens gefördert”

22. November 2014 | Von | Kategorie: Region

INKLUSION Eltern wählen Förderschule – Herausforderung für Förderzentrum und Grundschulen Seit Einführung der Inklusion vor eineinhalb Jahren ist die Förderschule Esens regionales Förderzentrum für 19 Schulstandorte. VON KLAUS HÄNDEL 21.11.14 – „Inklusion, also das gleichzeitige unterrichten von Schülern mit anerkanntem und ohne Förderbedarf, ist für uns zunächst eine organisatorische Herausforderung”, erklärt Matthias Regner, Förderschulrektor der […]



Gesundes Frühstück in der großen Pause

14. November 2014 | Von | Kategorie: Region

EU-FÖRDERUNG Edeka Pfaff aus Esens liefert Grundschulen saisonales Obst und Gemüse aus der Region Die Förderung der EU sieht 100 Gramm Obst und Gemüse pro Schüler an drei Schultagen in der Woche vor. VON ANNA GRAALFS 13.11.14 – Ein Schüleransturm sorgte am Dienstagvormittag dafür, dass die Obst- und Gemüseteller in der Pausenhalle der Grundschule Westerholt […]



Betreuungsgeld ist sehr gefragt

14. November 2014 | Von | Kategorie: Region

SOZIALES: Viele Eltern in Ostfriesland beziehen die Leistung Damit geht die Region gegen den bundesweiten Trend. Insgesamt wurden in den Kreisen Leer, Aurich und Wittmund sowie der Stadt Emden bisher gut 2,2 Millionen Euro bewilligt. VON ROBERT MOHR 14.11.14 – Beim Betreuungsgeld geht Ostfriesland gegen den Trend: Während Eltern in weiten Teilen der Republik die […]



Eltern sorgen sich wegen Verkehrssituation

10. November 2014 | Von | Kategorie: Region

Vor der Grundschule Burhafe wird gerast, beklagen sie. 9.11.14 – Burhafer Grundschuleltern sind besorgt wegen der Verkehrssituation direkt bei der Schule an der Upsteder Straße. Dort gilt zwar eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h. Aber nach Ansicht der Eltern wird dies oft ignoriert. Kürzlich sei es zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen, berichtet Elternratsvorsitzende Insa Eiben: „Eine […]



Bürgerinitiative: Das Bad erhalten

4. November 2014 | Von | Kategorie: Region

Neue Gruppe in Wittmund fordert „Runden Tisch” – Kostenschätzung der Stadt wird angezweifelt „Wir gehen davon aus, dass alle Beteiligten den unbedingten Willen zum Erhalt des Beckens haben!” VON MANFRED HOCHMANN 1.11.14 – Die Wittmunder kämpfen weiter für den Erhalt des Kleinschwimmbades in der Finkenburgschule. Inzwischen hat sich eine Bürgerinitiative „Kleinschwimmbad Wittmund” gegründet. Sie fordert […]



Landkreis steigt beim Bad nicht ein

20. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Region

Lehrschwimmbecken Landrat Köring sieht andere wichtige Aufgabenfelder. Bürgermeister Claußen wirft Schulleitung vor, Ängste bei den Eltern zu schüren. VON INGA MENNEN 18.10.14 – Der Landkreis Wittmund wird sich in keiner Weise an einem Neubau des Lehrschwimmbeckens an der Finkenburg-Grundschule beteiligen. Das teilte Landrat Matthias Köring gestern mit. Aus der Bevölkerung waren in den vergangenen Tagen […]



KGS stellt die Schwimmausbildung ein

9. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Region

Lehrschwimmbecken Cliner Quelle ist für die Schule keine Alternative 8.10.14 – Die politische Meinungsbildung zur Zukunft des Wittmunder Lehrschwimmbeckens ist noch nicht abgeschlossen – und genau dies nutzt eine starke Interessengruppe, um die Ratsgremien davon zu überzeugen, dass das Bad unbedingt saniert werden muss. „Schwimmen lernen in der Cliner Quelle ist keine Alternative”, bezieht Hans […]



Kommune: Sanierung ist keine Pflicht

6. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Region

Lehrschwimmbecken – Politiker müssen am Donnerstag Weichen stellen Bad könnte zurückgebaut und künftig für den Ganztagsschulbetrieb genutzt werden. VON INGA MENNEN 4.10.14 – Am kommenden Donnerstag werden die Weichen für die Zukunft des Lehr- Schwimmbeckens an der Finkenburg-Grundschule gestellt. Wie berichtet, wird sich der Fachausschuss mit dem Thema beschäftigen. Folgen die Politiker dem Beschlussvorschlag, den […]



Anzeiger: “Schulen ohne Netz”

27. September 2014 | Von | Kategorie: Region

Landkreis sieht sich Kritik ausgesetzt und kündigt Abhilfe an Schulleiter befürchten eine Abkoppelung von der technischen Entwicklung. 26.9.14 – Datenverlust, Zugriffsprobleme, langsame Leitungen: Die Schulen in der Trägerschaft des Landkreises Wittmund haben die ständigen Fehlermeldungen satt. Lehrer und Schüler verzweifeln, sehen sich in hohem Maße von der technologischen Entwicklung abgekoppelt. In einem Schreiben an Landrat […]



Knapp 470 Schulanfänger

16. September 2014 | Von | Kategorie: Region

Einschulung: Mit 70 450 Abc-Schützen Zahl in ganz Niedersachsen kaum verändert In den 23 Grundschulen des Landkreises Wittmund sind nun wieder Neulinge unterwegs. VON SANDRA EILTS 15.9.14 – Noch überwiegt die Freude über die bunte Schultüte und Geschenke. Doch für knapp 470 Mädchen und Jungen im Landkreis Wittmund beginnt jetzt der „Ernst des Lebens”. Sie […]



Anzeiger: “Schwimmbad steht auf der Kippe”

11. September 2014 | Von | Kategorie: Region

Analyse – Der Stadt Wittmund laufen die Kosten für die Sanierung davon Am 9. Oktober gibt es eine Ausschuss-Sitzung zum Thema in der Stadthalle. 9.9.2014 – Ob das stillgelegte Lehrschwimmbecken in der Finkenburgschule in Wittmund jemals repariert wird, steht nach den jüngsten Kostenschätzungen völlig auf der Kippe. „Die Sanierung ist offen – ich halte eine […]



Lehrschwimmbecken wird noch teurer als befürchtet

28. Juli 2014 | Von | Kategorie: Region

Die Reparaturkosten für das Schwimmbecken sind noch nicht absehbar Bürgermeister Rolf Claußen rechnet mit einer Summe von etwa drei Millionen Euro. Wann und ob das Lehrschwimmbecken der Finkenburg-Schule in Wittmund wieder mit Wasser gefüllt werden kann, ist offener denn je. Noch immer kann die Stadt nicht genau sagen, wie groß der Reparaturaufwand sein wird. Die […]



Grundschule wird zur Ganztagsschule

26. Juni 2014 | Von | Kategorie: Region

Bildung Realschule und Grundschule Dornum in Kooperation – Antrag wurde genehmigt Neben der Betreuung der Hausaufgaben werden auch diverse Projekte angeboten. VON INGA WIENER-ROHLFS DORNUM – 24.6.14 – Der Ausbau der niedersächsischen Ganztagsschulen geht weiter: Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat Anträge von insgesamt 111 Schulen genehmigt, die ihren Schulbetrieb nach den Sommerferien mit einem Ganztagsangebot erweitern […]



Kultusministerin besucht das NIGE und die KGS

6. Juni 2014 | Von | Kategorie: Region

Austausch – Unterstützung zugesagt ESENS/WITTMUND/HÄ/MH – Um sich über die Situationen am Niedersächsischen Internatsgymnasium Esens und der Kooperativen Gesamtschule Wittmund zu informieren, trafen sich Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und Landtagsabgeordneter Holger Heymann gestern zu Gesprächen mit beiden Schulleitungen. Standen in Esens die bereits genehmigten Baumaßnahmen zur Verbindung der Internatsgebäude und das Distance-Learning, das Lernen per […]



Höchste Schülerzahlen seit Jahren

28. Mai 2014 | Von | Kategorie: Region

Schulleiter weisen Gerüchte aus Westerholt als falsch zurück – Eigenständigkeit bleibt Die Realschule und die Hauptschule Esens bleiben eigenständige Schulen. Sie werden keine Oberschule. Mit Erstaunen und Entsetzen reagieren die Schulleiter der Realschule und der Hauptschule Esens, Peter Sörnsen und Werner Dorau, im Vorfeld der anstehenden Schullaufbahnentscheidungen auf Gerüchte aus Westerholt, die beiden Esenser Schulen […]



Grundschulen an Elternwünsche anpassen

8. Mai 2014 | Von | Kategorie: Region

Bürgermeisterwahl Ganztagsangebot nicht auf einen Grundschulstandort festlegen 7.5.14 – HOLTRIEM/AH – Die gesellschaftliche Entwicklung und hier insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fordere auch die Samtgemeinde Holtriem zunehmend stärker, so Bürgermeisterkandidat Gerhard Schuster aus Neuschoo. Bei der Beratung über die Einführung von Ganztagskindergärten, habe er, laut eigenen Angaben, bereits auf die mittelfristige Einführung von […]



A-Trakt pünktlich startklar

28. April 2014 | Von | Kategorie: Region

Erster Teil der KGS ist rechtzeitig zum Ende der Osterferien fertig geworden Die renovierten Räume im A-Trakt der KGS Wittmund wurden gestern pünktlich zum Ferienende wieder eingeräumt. Heute können rund 600 Schüler die Behelfscontainer endgültig verlassen. VON MANFRED HOCHMANN 23.4.14 – WITTMUND – Das war eine Punktlandung: Rechtzeitig zum ersten Schultag nach den Osterferien ist […]



Schule nimmt Gebäude in Betrieb

23. April 2014 | Von | Kategorie: Region

25.4.14 – BRANDSCHADEN Ab heute ist wieder Unterricht im A-Trakt der KGS Wittmund Für rund 600 Schüler gehört das Lernen im Container der Vergangenheit an. Der Neubau des Ver-waltungs- und Pausenbereichs soll zu Beginn des Schuljahres 2017/18 fertig sein. VON SÖNKE WIETING WITTMUND – Nach etwa sechs Monaten Sanierungsarbeiten kann die Kooperative Gesamtschule (KGS) Wittmund […]