Aktuell

Deutsches Kinderhilfswerk: Kooperationsverbot abschaffen

4. April 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

3.4.14 – Das Deutsche Kinderhilfswerk hat Bundestag und Bundesrat aufgefordert, das Kooperationsverbot in der Bildungspolitik abzuschaffen, weil viele Bundesländer mit der Qualitätssicherung der schulischen Bildung zunehmend überfordert seien. “Das Schulsystem in Deutschland hat die Aufgabe, alle Kinder und Jugendlichen entsprechend ihren Fähigkeiten optimal zu fördern. Dabei ist der Bildungserfolg unserer Kinder maßgeblich von einer guten [...]



Heiligenstadt: „Ganztagsschulen gut ausstatten, Unterrichtsversorgung hoch halten, Inklusion umsetzen”

3. April 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

2.4.14 – Das Land Niedersachsen schreibt zum 1. Schulhalbjahres 2014/2015 an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen in großer Zahl Stellen für Lehrkräfte aus: Am (heutigen) Mittwoch hat das Niedersächsische Kultusministerium der Landeschulbehörde 1.900 Stellen zur Neueinstellung von Lehrkräften zur Verfügung gestellt. „Wir werden die Ganztagsschulen gut ausstatten, die Unterrichtsversorgung auf hohem Niveau halten und die [...]



SPD: Sprachförderschulen zu inklusiven Grundschulen weiterentwickeln

2. April 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Neue Hoffnung für die neun Sprachförderschulen in Niedersachsen: Die SPD-Landtagsfraktion hat sich bei ihrer Klausur in Hildesheim einstimmig für die Weiterentwicklung zu Grundschulen mit Sprach-Heilklassen ausgesprochen. 1.4.14 – Hildesheim. “Das muss aber regional gelöst werden”, sagte SPD-Fraktionschefin Johanne Modder. Denkbar wäre etwa, dass sich eine Förderschule und eine Grundschule zu einer inklusiven Grundschule zusammenschließen. Im [...]



5 vor 12 in Wittmund, Esens und Horsten

20. März 2014 | Von u.baselau | Kategorie: Aktuell

Die Lehrerinnen und Lehrer haben immer wieder geholfen, angespannte Personalsituationen zu überbrücken. Trotz zusätzlicher Belastungen durch die Arbeitszeitkonten und ein Durchschnittsalter, das immer älter werdende Kolleginnen und Kollegen aufzeigte, wurde für eine gleichbleibend gute Qualität an den Schulen gesorgt. Dazu gehören auch die Herausforderungen durch Ganztagsschule, Inklusion und verkürzte Gymnasialzeit (G8). Die schriftliche Zusage der [...]



Kultusministerin Heiligenstadt stellt Details für ein modernes Abitur nach 13 Jahren in Niedersachsen vor

20. März 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

20.3.14 – Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat am (heutigen) Donnerstag vor Journalisten in Hannover weitere Details für das neue, moderne Abitur nach 13 Jahren vorgestellt. Im Mittelpunkt der Abiturreform, die zum Schuljahr 2015/2016 in Kraft treten und die Schuljahrgänge 5, 6, 7 und 8 einbeziehen soll, stehen Entlastungen, weniger Stress und eine bessere Förderung von [...]



„Mehr Ressourcen, mehr Sicherheit, mehr Entlastung“ – Kultusministerin Heiligenstadt erweitert Pläne zum Ganztagsausbau

13. März 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

12.3.14 – Niedersachsens Ganztagsschulen können bereits zum kommenden Schuljahr 2014/2015 mit einer deutlich besseren Ausstattung an Lehrerstunden planen. Wie Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am (heutigen) Mittwoch mitteilte, wird der Zuschlag für die bisher nicht voll ausgestatteten Ganztagsschulen auf mindestens 75 Prozent steigen. Bislang war vorgesehen, ihn zunächst auf 60 Prozent anzuheben und stufenweise bis Ende 2017 [...]



Dialogforum “Strukturqualität in Tageseinrichtungen für Kinder”

11. März 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

10.3.2014 – Mit dem Dialogforum “Strukturqualität in Tageseinrichtungen für Kinder” hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am (heutigen) Montag den Startschuss für den Novellierungsprozess des Niedersächsischen Kindertagesstättengesetzes (KiTaG) gegeben. Auf Einladung der Ministerin hatten sich in Hannover rund 60 Akteurinnen und Akteure aus allen Bereichen der frühkindlichen Bildung zu einem fachlichen Austausch getroffen. Der Teilnahmekreis bestand neben [...]



Neue Presse: “Schuldebatte: Heiligenstadt will Elternwillen stärken”

27. Februar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

27.2.14 – In ihrem Internetauftritt bringt die “Neue Presse”  ein Interview mit Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. “Kultusministerin Frauke Heiligenstadt will die Schullaufbahnempfehlung in Niedersachsen streichen – und verrät im NP-Interview, wie Schüler an den Gymnasien entlasten werden könnten. Hannover. Im Rahmen einer Schulgesetzreform wollen Sie die Schullaufbahnempfehlung abschaffen. Welche Konsequenzen wird das für Eltern und Schüler [...]



Niedersachsen schafft das Turbo-Abi ab

19. Februar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Hannover Kultusministerin Heiligenstadt kündigt in der SPD-Fraktion eine Reform für 2015 an: Das Turbo-Abi steht vor dem Abschied. Niedersachsen will im kommenden Jahr zum Abitur nach 13 Schuljahren zurückkehren. Das hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) laut SPD-Fraktionskreisen Dienstag in der SPD-Fraktionssitzung im Landtag vor den Abgeordneten angekündigt. Zwar will Heiligenstadt offiziell noch den Bericht einer [...]



Bildung: Land bremst bei Abitur-Reform

13. Februar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Regierung will sich Zeit nehmen – Verbände fordern Abkehr von G 8 Experten beraten noch. Andere Länder haben bereits eine Kehrtwende eingeleitet. 13.2.14 – Erst Baden-Württemberg, dann Hessen und Bayern – am Ende auch Niedersachsen? „In den Ländern gibt es eine Abstimmung mit den Füßen“, beschreibt der Vorsitzende des Verbandes der niedersächsischen Direktorenvereinigung, Dieter Stefan, den [...]



100 Euro plus 3,5 % mehr Gehalt

11. Februar 2014 | Von u.baselau | Kategorie: Aktuell

100 Euro Grundbetrag plus 3,5 Prozent mehr Gehalt fordern die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), ver.di sowie die anderen Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes für die im März beginnenden Tarifverhandlungen. Damit orientieren sich die Gewerkschaften an der allgemein guten Tarifentwicklung der vergangenen Jahre, den positiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und den daraus resultierenden höheren Steuereinnahmen. In der Tarifrunde [...]



Niedersachsen: “Auf gutem Kurs” – Zum zweiten Schulhalbjahr werden rund 1.300 neue Lehrkräfte eingestellt

8. Februar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

5.2.2014 – Das Land Niedersachsen hat zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres 2013/2014 bis zum heutigen Tage 1.271 neue Lehrkräfte an den öffentlichen allgemeinbildenden Schulen eingestellt, wie das Kultusministerium heute mitgeteilt hat. Seit November 2013 sind 1.305 Lehrerstellen ausgeschrieben worden – damit sind zum Beginn des 2. Schulhalbjahres 2013/2014 nahezu alle Einstellungsmöglichkeiten besetzt worden. Lediglich wenige, [...]



Aktuelle Anforderungen der GEW an den Ganztagserlass und an die Gestaltung der Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten in den Ganztagsschulen

2. Februar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen erwartet, dass das Kultusministerium im neuen Ganztagserlass bekräftigt, dass die Ganztagselemente in offenen und gebundenen Ganztagsschulen fester integraler Bestandteil der Schulen sind und in der Gesamtverantwortung der SchulleiterInnen stehen. Ganztagsangebote in offenen Ganztagsschulen und verpflichtende Ganztagsveranstaltungen in gebundenen Ganztagsschulen sind in das Curriculum der Schule eingebunden. Die pädagogische Beziehungsarbeit [...]



Mehr Gestaltungsspielräume für gute Ganztagsschulen – GEW: Finanzierung unzureichend

31. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Kultusministerin Heiligenstadt: “Quantensprung für Ganztagsschulen – wir investieren in Qualität” 30.1.2014 – Niedersächsische Ganztagsschulen werden ab dem kommenden Schuljahr 2014/2015 erheblich besser ausgestattet und erhalten mehr pädagogische Gestaltungsspielräume. Zum Start des Anhörungsverfahrens für den entsprechenden Erlassentwurf “Die Arbeit in der Ganztagsschule”, der am 1. August 2014 in Kraft treten soll, hat Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt [...]



Streit um Sprachförderschulen

26. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Heftige Debatte im Landtag über Abschaffung – Kritik an Ministerin Heiligenstadt wirbt für Inklusion als „Menschenrecht“. Sie sucht Kontakt zu Verbänden. 25.1.14 – Turbo-Abi, Ende von Sprachförderschulen und Unterrichtsversorgung – die Landtagsdebatte bietet am Freitag genug thematischen Sprengstoff für eine temperamentvolle Debatte. Die Feststellung von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD), Reformpläne würden „behutsam und sorgfältig“ umgesetzt, [...]



NOZ: Heiligenstadt rechtfertigt Aus von Förderschulen

25. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

24.1.14 -Hannover. CDU und FDP haben heftige Kritik an der Entschlossenheit von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) geübt, die Förderschulen Sprache und Lernen ab dem Schuljahr 2015/16 auslaufen zu lassen. Die schulpolitischen Sprecher Kai Seefried (CDU) und Björn Försterling (FDP) verwiesen am Freitag nach einer mündlichen Anfrage zu diesem Thema im Landtag auf eine gute Arbeit [...]



„Gute Ganztagsschulen“ sollen im Sommer starten können

23. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

22.1.14 – Vom kommenden Schuljahr 2014/15 an soll der Ganztagsschulbetrieb in Niedersachsen besser und flexibler gestaltet werden können. Davon sollen vor allem die rund 1200 offenen Ganztagsschulen profitieren. Das haben die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen sowie Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am Mittwoch in der Aktuellen Stunde des Landtags angekündigt. Der ursprünglich für Herbst 2013 avisierte [...]



Hamburg Rechtschreibung: Verbesserung jetzt anpacken statt lange über Bildungspläne zu diskutieren

22. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

22.1.2014 – In der heutigen Bürgerschaftsdebatte hat Schulsenator Rabe noch einmal betont, dass er die Rechtschreibung der Hamburger Schülerinnen und Schüler verbessern möchte. Rabe erläuterte die von der Schulbehörde geplanten Maßnahmen und warb gleichzeitig dafür, konkrete Verbesserungen des Deutschunterrichtes auf den Weg zu bringen, statt sich in endlosen theoretischen Diskussionen über neue Bildungspläne für das [...]



NRW: Sekundarschule und Gesamtschule der Realschule und dem Gymnasium untergeordnet

21. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Sekundar- und Gesamtschulen werden deklassiert Ohne Abschaffung der Abschulung wird die Bildungspolitik in NRW unglaubwürdig 16.1.2014 – (Brigitte Schumann) Aus durchschnittlich jeder zweiten Realschul- und Gymnasialklasse in Deutschland wurde im Schuljahr 2010/11 ein Schüler abgeschult. Die Zahlen variieren von Bundesland zu Bundesland. Ist mit dem zweigliedrigen Schulsystem und dem Inklusionsauftrag möglicherweise ein Ende der bildungsbiografischen [...]



NOZ: Bildungskongress kritisiert gestrichene Klassenfahrten

18. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Die “Neue Osnabrücker Zeitung” in ihrem online-Auftritt am 16.1.14: “Hannover. Schroffe Kritik am Verzicht der Gymnasien im Raum Osnabrück auf Klassenfahrten ist am Donnerstag am Rande eines Bildungskongresses des Verbandes NiedersachsenMetall in Hannover geübt worden. „Ich habe dafür kein rechtes Verständnis“, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf eine entsprechende Frage in einer Pressekonferenz. Er verteidigte [...]



MK-Sprecherinnnenstatement zur Erhebung der Unterrichtsversorgung in Niedersachsen

14. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

14.1.2014 – Das Niedersächsische Kultusministerium weist die Vorwürfe der Oppositionsfraktionen im Niedersächsischen Landtag, Daten zur Unterrichtsversorgung würden künftig nicht mehr erhoben bzw. nicht veröffentlicht, mit Nachdruck zurück. Die geäußerten Vorwürfe sind gegenstandslos. Aufgrund gesetzlicher Veränderungen (z. B. zur inklusiven Schule) gibt es vom Niedersächsischen Kultusministerium neue Anforderungen an die statistische Erhebung und deren Umsetzung beim [...]



HAZ: Weil hat kein Verständnis für Gymnasiallehrer

11. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

“Im Streit um die vom Land geplante Mehrarbeit von Gymnasiallehrern hat sich erstmals Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eingeschaltet. Weil rügte die Entscheidung von 40 Schulen rund um Hannover, wegen einer Stunde Mehrarbeit auf freiwillige Klassenfahrten zu verzichten. „Ich finde, dass man solche politischen Diskussionen nicht auf dem Rücken der Schüler austragen sollte“, sagte Weil am [...]



OZ: Heiße Debatte um „schwere Entscheidung”

11. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

BILDUNG Mehrere Schulen sind noch unschlüssig, andere wollen Reisen und Ausflüge beibehalten Einig sind sich die Gymnasiallehrer aber in ihrem Protest gegen ein Vorhaben der Landesregierung. Demnach soll ihre Unterrichtsverpflichtung um eine Stunde erhöht, eine Altersermäßigung dagegen gestrichen werden. VON DORIS ZUIDEMA OSTFRIESLAND – Die Nachricht sorgte gestern für Aufregung: Für die insgesamt 2100 Schüler [...]



Schulinspektion: Niedersachsens Schulen haben mehr Stärken als Schwächen

10. Januar 2014 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Abschlussbericht der Schulinspektion 2006 – 2012 vorgestellt 10.1.2014 – Mehr als 3000 durchgeführte Inspektionen belegen, dass Niedersachsens Schulen insgesamt mehr Stärken als Schwächen aufweisen. Das geht aus dem Abschlussbericht des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) zur Schulinspektion in den Jahren 2006 bis 2012 hervor. 93 Prozent aller Schulen haben in der Erstinspektion die grundlegenden [...]



Die GEW überspringt die 270.000er-Marke

8. Januar 2014 | Von u.baselau | Kategorie: Aktuell

Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) verzeichnet seit sechs Jahren stetig Mitgliederzuwachs und legt 2013 um 1,3 Prozent zu. Sie hat bei der Mitgliederzahl die 270.000er-Marke übersprungen. 3.500 Mitglieder gewann sie 2013 per Saldo. Das entspricht einem Plus von gut 1,3 Prozent. Die GEW verzeichnet damit bereits seit sechs Jahren stetig Zuwächse, hat in dieser [...]



TAZ: Bildung ist kein Lohndumping-Bereich

20. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Die rot-grüne Landesregierung hat die Bildung zu ihrer Chefsache erklärt. Doch jetzt will sie Pädagogen zu Dumpinglöhnen beschäftigen. BERLIN taz | Jens Walters Sohn besucht eine Grundschule im niedersächsischen Diemarden, die den Schülern auch nachmittags offen steht: Sie können dort nach dem Unterricht ihre Hausaufgaben machen, Theater spielen, basteln und werkeln. Wenn Walter seinen Sohn [...]



Positive PISA-Studie – mehr Glück als Verstand?

18. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell, Schule

17.12.13 – Die Unstatistik des Monats Dezember ist die aktuelle PISA-Studie der OECD. Über sie und auch über das im Vergleich zu früheren Studien bessere Abschneiden deutscher Schüler haben fast alle deutschen Medien ausführlich berichtet. So titelte beispielsweise „Spiegel online“ am 3. Dezember „Neue Pisa-Studie: Deutsche Schüler holen auf“. Dabei wurde insbesondere darauf hingewiesen, dass [...]



Landtag verabschiedet Haushalt. Wegfall der Altersermäßigung und Stundenerhöhung für Gymnasiallehrkräfte damit beschlossene Sache

13. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

13.12.13 – (Stefan Störmer) Dieser Tag macht seinem Datum alle Ehre. Am Freitag, dem 13. Dezember, haben die Parteien der Regierungskoalition mit ihrer Ein-Stimmen-Mehrheit den Haushalt für das nächste Jahr verabschiedet. Damit wird ist die Aussetzung der Altersermäßigung für Lehrkräfte aller Schulformen sowie die Stundenerhöhung für Lehrkräfte an Gymnasien beschlossene Sache. Im Laufe der Auseinandersetzungen [...]



Kein Tarifvertrag:
Amazon bekommt die Rute

13. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Seit Monaten kämpfen die Amazon-Beschäftigten in Leipzig für einen Tarifvertrag. Die Amazon-Chefs lehnen Verhandlungen ab und drohen damit, Standorte in Tschechien und Polen zu eröffnen. Doch tschechische, polnische und deutsche GewerkschafterInnen lassen sich nicht gegeneinander ausspielen. 13.12.13 – Da drückte der Amazon-Vertriebschef aber kräftig auf die Tränendrüse: „Warum sollten wir uns von jemandem zur Zusammenarbeit [...]



Nikolaus-Aktion gegen die Beschlüsse zur Mehrarbeit für Lehrerinnen und Lehrer

11. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

10.12.13 – Am 10. Dezember protestierten ca. 300 Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit dem Nikolaus und der GEW gegen die Beschlüsse zur Mehrarbeit für Gymnasiallehrkräfte und das Aussetzen der Altersermäßigung. Parallel und in Sichtweite begann der Niedersächsische Landtag mit seinen abschließenden Beratungen zum Haushalt 2014, in dem vorgesehen ist, dass die Lehrkräfte jedes Jahr 80 [...]



GEW: „Pädagogische Qualifikation auch bei Lehrkräftemangel entscheidend“

9. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

5.12.2013 – Bildungsgewerkschaft zur Beratung der Kultusministerkonferenz (KMK) über Seiten- und Quereinstiege in das Lehramt Frankfurt a.M. – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) begrüßt, dass die Kultusministerkonferenz auch in Fächern mit Lehrkräftemangel auf fachliche und pädagogische Qualität setzt und grundsätzlich am Masterabschluss und am Vorbereitungsdienst festhalten will. „Wir brauchen hohe Standards bei der Qualifizierung [...]



Nach PISA: Kultusminister denken über Bildungsforschung neu nach

8. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

(dpa) 9.12.13 – Mit ihren Schulleistungen können sich die 15-Jährigen in Deutschland inzwischen im internationalen PISA-Vergleich recht gut im Mittelfeld behaupten – wie schon beim Test 2009. Doch die am 3. Dezember vorgestellte OECD-Untersuchung fördert zugleich auch neue Dinge aus dem Innenleben deutscher Schulen zutage, die bislang nicht so bekannt waren: So erscheinen hierzulande die [...]



Harlinger: Verdi kritisiert Bezahlung bei Volkshochschule

3. Dezember 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

“Seit Umwandlung in eine GmbH verdienen Neue weniger Geld 2.12.13 – Wenn die Landkreise sich weiter hartnäckig zeigen, sieht die Gewerkschaft sich außerhalb der Friedenspflicht. Die Gewerkschaft Verdi fordert für die nicht unter den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes fallenden Beschäftigten der Volkshochschule/Musikschule Friesland/Wittmund gleiche Bezahlung. Für den Fall, dass die Träger der Volkshochschule, die Landkreise [...]



Soziale Auslese ist Bremsklotz des deutschen Bildungssystems

3. Dezember 2013 | Von j.kramm | Kategorie: Aktuell

03.12.13 – Das Grundproblem der sozialen Auslese bleibt bestehen, auch wenn sich die getesteten Leistungen der deutschen Schülerinnen und Schüler in den letzten Jahren etwas verbessert haben“, stellte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe im Anschluss an die heutige Veröffentlichung der aktuellen PISA-Studie fest. Die GEW kann sich der positiven Interpretation der PISA-Ergebnisse durch die OECD daher [...]



GEW-Schulleitungen tauschen sich aus

30. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

27.11.13 – Auch in diesem Jahr fand wieder das mittlerweile etablierte GEW-Schulleitungstreffen von WHV bis WTM statt. Einladender KV war diesmal der KV Wittmund. Klaus-J. Richter begrüßte die Teilnehmer/innen in der ‘Residenz’ in Wittmund. Als Vorsitzender des KV Wittmund nahm auch Ronald Wilts teil und Referentin war Astrid Müller vom SBPR in Osnabrück. Astrid Müller [...]



Lieber, lieber Nikolaus, bitte hilf dem Hohen Haus!

26. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Protestaktion der GEW am 10. Dezember von 14.30 – 16. 30 Uhr am Landtag Der Protest gegen die Arbeitszeitverlängerung geht weiter. Die GEW wird am 10. Dezember zu Beginn der Landtagsberatungen zum Haushalt gegen die Arbeitszeiterhöhung und Aussetzen der Altersermäßigung protestieren. Gleichermaßen setzt sich die GEW für die Einstellungschancen des Berufsnachwuchses und die Wiedereinführung eines [...]



Landtag will Änderung bei Sommerferienregelung

24. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

24.11.13 – Der Wirtschaftsausschuss des Landtags beschloss am Freitag mit den Stimmen aller vier Fraktionen einen Antrag zur Neuregelung der bundesweiten Ferientermine. Die Landesregierung wird darin gebeten, sich in der Kultusministerkonferenz für eine Entzerrung der Sommerferientermine ab dem Jahr 2017 einzusetzen. Es soll … “vermieden werden, dass sich die touristische Nachfrage in den niedersächsischen Fremdenverkehrsgebieten [...]



Offener Brief an Ministerpräsident Weil

20. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Offener Brief Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrkräfte Aussetzen der Altersermäßigung Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Weil, Sie bekommen seit Wochen und in diesen Tagen mit, wie verbittert die Lehrkräfte wegen der Beschlüsse der Haushaltsklausur sind, die die Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrkräfte und das Aussetzender Altersermäßigung vorsehen. Alle Kolleginnen und Kollegen, die in der gymnasialen Oberstufe [...]



SPD und Grüne vereinbaren: Überführung von Förderschulen in die inklusiven Schulen im neuen Schulgesetz regeln – Zielmarke Schuljahr 2015/16

12. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

8.11.13 – Darum geht’s SPD und Grüne haben sich auf einen neuen Zeitplan für die Weiterentwicklung der Inklusion von Schülern mit Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache und Emotionale und Soziale Entwicklung geeinigt. Dazu soll die Landesregierung einen Gesetzentwurf vorbereiten. Das Ziel ist: Ab dem Schuljahr 2015/16 sollen Schüler mit diesem Unterstützungsbedarf grundsätzlich in inklusiv [...]



Inklusion – Koalition verschiebt die Schulreform

11. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Förderschulen Sprache sollen erst 2015/16 abgeschafft werden Rot/Grün will nach Protesten eine längere Übergangsfrist. Kritik kam von Opposition und Sozialverbänden. Überraschende Wende in der Bildungspolitik: Die rot-grüne Koalition hat beschlossen, dass die Reform des Schulgesetzes erst zum Schuljahr 2015/16 in Kraft treten soll. Das betrifft vor allem die Inklusion. Die Förderschulen Sprache sollen erst ab [...]



Kultusministerium erzielt Einigung mit der Deutschen Rentenversicherung

6. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

6.11.2013 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat den langjährigen Streit mit der Deutschen Rentenversicherung (DRV) um die Sozialversicherungsbeiträge für die so genannten Honorarverträge an den niedersächsischen Ganztagsschulen beendet. Das Land und die DRV haben eine Vereinbarung über die einvernehmliche Abwicklung des laufenden Betriebsprüfungsverfahrens geschlossen. Demnach sollen sozialgerichtliche Rechtsstreitigkeiten beigelegt und künftig vermieden werden. Die Ministerin hat [...]



Rektoren-Not an Grundschulen

4. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Lehrer zieht es eher in die Städte als aufs Land – Probleme in der Region Die online-Ausgabe der NWZ berichtet am 4.11.13: 4.11.13 – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Oldenburg fordert, dass Lehrer auf Schulleiter-Posten vorbereitet werden. Dass Stellen längere Zeit unbesetzt blieben, sei nicht selten. In Niedersachsen gibt es einen drastischen Mangel an [...]



GEW: Bildungsinvestitionen Vorrang geben – Kooperation fördern

2. November 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

1.11.13 – „Gute Bildung ist eine der besten Maßnahmen gegen prekäre Beschäftigung, Niedriglöhne und Arbeitslosigkeit. Investitionen ins Bildungswesen zahlen sich daher langfristig aus – für den Einzelnen und unsere Gesellschaft insgesamt“, betonte GEW-Vorsitzende Marlis Tepe im Vorfeld der Koalitionsverhandlungen. Die GEW befürchtet jedoch, dass angesichts der milliardenschweren Pläne von Union und SPD in anderen Bereichen [...]



GEW übergibt Studie zur Situation Teilzeitbeschäftigter an Ministerin Heiligenstadt

31. Oktober 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

31.10.2013 – Wencke Hlynsdóttir, Leiterin des Referats Frauenpolitik und Rüdiger Heitefaut vom Referat Tarif- und Beamtenpolitik der GEW Niedersachsen haben im Niedersächsischen Landtag die GEW-Studie “Be- und Entlastungen familienbedingter Teilzeitkräfte an Niedersachsens Schulen” der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt übergeben. Die Ministerin dankte im anschließenden Gespräch der GEW für die Untersuchung zur Situation Teilzeitbeschäftigter. Wencke Hlynsdóttir [...]



Heiligenstadt stellt Kultus-Etat vor – „Zukunftsoffensive Bildung” im Mittelpunkt

25. Oktober 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

25.10.13 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat am heutigen Freitag den Haushaltsplanentwurf 2014 in den Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages eingebracht. Der Etat des Kultusministeriums wird auch im kommenden Jahr wieder der größte Einzeletat eines Ressorts mit 5,265 Milliarden Euro im Landeshaushalt sein. Er erreicht einen Anteil am Gesamtetat von 19,01 Prozent gegenüber dem Wert für 2013 [...]



GRÜNE setzen sich für Entlastung der Lehrkräfte ein – Altersermäßigung weiterentwickeln

23. Oktober 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

21.10.2013 – Die Landtagsfraktion der GRÜNEN hat heute von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ein Paket Protestpostkarten entgegengenommen. Diese Protestpostkarten richteten sich gegen den Beschluss der Landesregierung, die Unterrichtsverpflichtung der Lehrkräfte an Gymnasien zu erhöhen und die geplante Anhebung der Altersermäßigung auszusetzen. Das sagen die Grünen Ina Korter, schulpolitische Sprecherin: “Den Protest der Lehrkräfte kann [...]



Heiligenstadt lobt Engagement der Schulleitungen und zeigt Entlastungen auf

23. Oktober 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

23.10.2013 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat das Engagement der Schulleiterinnen und Schulleiter in Niedersachsen gelobt und zukünftige Entlastungen und Unterstützungen für die Schulleitungen aufgezeigt. Auf der Herbsttagung des Schulleitungsverbandes Niedersachsen (SLVN) am heutigen Mittwoch in Celle sagte die Ministerin: “Die Schulleiterinnen und Schulleiter in Niedersachsen leisten gute und sehr wertvolle Arbeit. Ich weiß um Ihren [...]



OZ: „Wenn Lehrer die Klassenfahrt boykottieren“

12. Oktober 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

12.10.13 – Fast eine Seite ist es der OZ in den Ferien wert, noch einmal auf die Demonstration der Lehrkräfte am 29.8.13 in Hannover zurückzublicken und den Beschluss einiger Gymnasien, vorerst keine Klassenfahrten mehr durchzuführen, zu beleuchten. Zu Wort kommen Sabine Hohagen, Vorsitzende des Landeselternrates aus Ihlow und Stefan Störmer, Bezirksvorsitzender Weser-Ems der GEW.  



Heiligenstadt: „Bildungsstandards in Mathematik und Naturwissenschaften erreicht, Studie zeigt aber auch Handlungsbedarf!” – GEW: „In der Bildungsforschung neue Akzente setzen!“

11. Oktober 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell, Thema

  Heiligenstadt: “Bildungsstandards in Mathematik und Naturwissenschaften erreicht, Studie zeigt aber auch Handlungsbedarf!” 11.10.2013 – Niedersachsens Neuntklässlerinnen und Neuntklässler erfüllen in den Fächern Mathematik, Biologie, Physik und Chemie die Anforderungen der Bildungsstandards und schneiden im Vergleich mit anderen Ländern nicht signifikant besser oder schlechter ab als der Bundesdurchschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt der Ländervergleich 2012, [...]



Lehrer streichen aus Protest Klassenfahrten

26. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

25.9.13 – Das niedersächsische Kultusministerium hat keine Handhabe gegen den von Gymnasiallehrern aus Protest gegen längere Arbeitszeiten angekündigten Boykott von Klassenfahrten. Lehrer könnten zur Teilnahme an Klassenfahrten nicht verpflichtet werden, und eine Änderung dieser Regelung sei auch nicht geplant, sagte eine Ministeriumssprecherin in Hannover. Es sei das gute Recht der Lehrer, ihrem Ärger Luft zu [...]



Neu: LDK fast live auf gewweserems.de

24. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Der Hammer: Bezirksvorsitzender Stefan Störmer berichtet hochaktuell vom Ablauf der Landesdelegiertenkonferenz in Göttingen. Insbesondere für alle GEW-Mitglieder, die nicht an der LDK teilnehmen können, eine nie gekannte Möglichkeit, die Geschehnisse dort fast “in time” mitverfolgen zu können. Zu finden auf der neuen Internetplattform des Bezirksverbandes unter: http://gewweserems.de/2013/09/landesdelegiertenkonferenz-gestartet-liveblog/



GEW fordert solide Finanzierung der drängenden Bildungsreformen

23. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

23.9.13 – Landesdelegiertenkonferenz 2013 in Göttingen mit Kultusministerin Frauke Heiligenstadt / Keine Mehrbelastung für Gymnasiallehrkräfte / Entlastung an allen Schulformen / Ganztag und Inklusion brauchen mehr Personal / berufsspezifische Altersregelung und Einstellungskorridor für die Zeit nach der Pensionierungswelle / konsequente Umsetzung der Schulreform Die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hatte bei der Landesdelegiertenkonferenz der Gewerkschaft Erziehung [...]



Bundesrat: Ergänzung des Betreuungsgeldes findet keine Billigung

20. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

20.09.2013 – Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung das Gesetz zur Ergänzung des Betreuungsgeldes in den Vermittlungsausschuss verwiesen, um es aufheben zu lassen. Er vertritt die Auffassung, dass die geplante zusätzliche Prämie nur für Kinder, die nicht in eine öffentlich geförderte Betreuungseinrichtung gehen, eine Ungleichbehandlung darstellt. Eine sachliche Begründung hierfür sei jedoch nicht ersichtlich. [...]



KGS Wittmund: A-Trakt der KGS bleibt erhalten

20. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

19.9.13 – Der “Anzeiger für Harlingerland” berichtet in seiner online-Ausgabe: “Brandkasse führt Regie – Köring: Innenausbau nach unseren Vorstellungen Noch in diesem Jahr sollen die Handwerker anrücken. Es entstehen 18 Klassenräume und ein Lehrerzimmer. Nun steht fest: Der A-Trakt der KGS Wittmund kann erhalten bleiben. Noch in diesem Jahr sollen die Handwerker anrücken, um mit [...]



GEW: „Dringender Handlungsbedarf bei Fristverträgen im Bildungsbereich“

15. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

13.9.13 – Die Politik muss endlich befristete Arbeitsverhältnisse im öffentlichen Dienst und im Bildungsbereich effektiv eindämmen. Das fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Blick auf die Landtags- und Bundestagswahlen. „Gute Bildung gibt es nur Hand in Hand mit guten Arbeitsbedingungen. Wenn die öffentlichen Arbeitgeber weiterhin junge, hoch qualifizierte Menschen für die anspruchsvollen Tätigkeiten [...]



Keine Befreiung vom koedukativen Schwimmunterricht

11. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

11.9.2013 – (red/pm) Muslimische Schülerinnen können regelmäßig keine Befreiung vom koedukativen Schwimmunterricht verlangen, wenn ihnen die Möglichkeit offensteht, hierbei einen sogenannten Burkini zu tragen. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden. Die damals 11-jährige Klägerin, eine Schülerin muslimischen Glaubens, besuchte ein Gymnasium in Frankfurt am Main mit hohem Anteil muslimischer Schülerinnen. An der Schule [...]



Lehrer ohne Studium: Brodkorb will Seiteneinsteiger gewinnen – und erntet Kritik

9. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

4.9.13 – SCHWERIN. Die Pläne von Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD), mehr Seiteneinsteiger für den Schuldienst zu gewinnen, stoßen auf zunehmende Kritik. Jetzt sprach sich das Direktorium des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung gegen das Vorhaben aus. In dem Direktorium sind alle lehrerbildenden Hochschulen des Landes vertreten. Den Angaben zufolge will Brodkorb es selbst Seiteneinsteigern [...]



50 plus – Schaffe ich die Schule oder schafft sie mich?

3. September 2013 | Von j.kramm | Kategorie: Aktuell

Das Seminar wendet sich an ältere Kolleginnen und Kollegen. Es gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihre eigene Belastungssituation zu erkennen und zu analysieren. Mit unterschiedlichen Methoden werden kleinschrittige Veränderungen zur besseren Bewältigung des Alltages geplant und neue Perspektiven für die zukünftige Arbeit in der Schule entwickelt. Wann? Mittwoch, 30. Oktober 2013 (15.00 Uhr) [...]



Gymnasiallehrkräfte in Niedersachsen arbeiten nicht weniger als in anderen Bundesländern. Ein Vergleich.

2. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

26.8.13 Stefan Störmer – Die Arbeitszeit an Gymnasien wird nicht nur über die Wochenstundenverpflichtung bestimmt, sondern durch weitere Faktoren. Seit 2004 wurden in Niedersachsen durch die CDU-Kultusminister verschiedene Regelungen eingeführt, die die Arbeitszeit an Gymnasien deutlich angehoben haben. 
Ein Vergleich, der diese Faktoren ausblendet, ist irreführend. Werden diese Faktoren einbezogen, so zeigt sich, dass die [...]



Abordnungen laufen schleppend und zeitverzögert

2. September 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Schulbezirkspersonalrat hat dafür nicht die Verantwortung 30.8.13 Enno Emken – Händeringend warten Schulen auf die angekündigten Lehrkräfte, die ein Unterrichtsfehl ausgleichen oder die im Rahmen der Inklusion aus Förderschulen an andere Schulformen abgeordnet werden sollen. Vergeblich warten auch etliche Schulen auf Förderschulkräfte aus dem mobilen Dienst. Auch sogenannte Rucksackstunden oder Beratung und Unterstützung aus dem [...]



10.000 PädagogInnen geben Landtag eine riesige Nachhilfestunde

29. August 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

GEW-Chef Brandt: „Bildungsreform ja, aber nicht auf Kosten der Beschäftigten” 29.8.13 – Niedersachsens Lehrerinnen und Lehrer haben heute auf dem Platz vor dem Landtag in Hannover eine riesige Nachhilfestunde gehalten. „Unsere Demonstration hat eine klare Botschaft an die Landesregierung. So nicht, Rot-Grün! Ihr müsst nachsitzen: Eure Schulreformen sind richtig und notwendig, aber sie dürfen nicht [...]



Wir appellieren an die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen: Erhöht den Kultusetat zur Finanzierung von Ganztag, Inklusion und KITAs

28. August 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Gemeinsame Pressemitteilung vor der Kundgebung am 29. August in Hannover – Keine Verlängerung der Arbeitszeit / Sicherung der Altersermäßigung 26.8.2013 – Gemeinsam appellieren die Organisationen der Beschäftigten in den niedersächsischen Schulen an die Landesregierung und die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen: Erhöht den Kultusetat pro Jahr um weitere 200 Mio. Euro, damit die Finanzierung der [...]



Anzeiger: “Kein gutes Signal an die Lehrer”

16. August 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

  Anzeiger: Bildung Ausbau der Ganztagsschulen – Chaos bei Inklusion “WITTMUND/WJA – Kommt es zu einem Wechsel in der Landesregierung, geht damit häufig eine 180-Grad-Wende in der Bildungspolitik einher. Doch davon kann in Niedersachsen keine Rede sein, plant doch auch rot-grün, die Ganztagsschulen auszubauen und den eingeschlagenen Weg der Inklusion weiterzugehen. Diese Projekte wurden bereits [...]



Quantensprung bei den Ganztagsschulen

6. August 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Heiligenstadt: “Wir wollen 260 Millionen Euro in Qualität und Quantität beim Ganztag investieren” 5.8.2013 – Die Niedersächsische Landesregierung will im Rahmen der “Zukunftsoffensive Bildung” in den kommenden vier Jahren mit rund 260 Mio. Euro erheblich in den Ausbau des Ganztagsschulbereichs investieren. “Damit ermöglichen wir einen Quantensprung in diesem Bereich: in der qualitativen Ausstattung des bisher [...]



So nicht, Rot-Grün! Keine Erhöhung der Arbeitszeit – Sicherung der Altersermäßigung

2. August 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

30.7.13 – Sonderausgabe der “Erziehung & Wissenschaft” zu den Beschlüssen der Landesregierung und … Kundgebung und Demonstration am 29. August in Hannover Erstens: Zum 1.8.2014 soll die Unterrichtsverpflichtung  von  Gymnasiallehrkräften um eine Wochenstunde auf 24,5 angehoben werden. Diese Regelung soll an Gymnasien, Kooperativen Gesamtschulen  und  an  Beruflichen  Gymnasien gelten. So hat es die Haushaltsklausur  der  Landesregierung  [...]



GEW erfolgreich: Zugang zum Beamtenverhältnis wird erheblich erleichtert

26. Juli 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

GEW erfolgreich vor Bundesverwaltungsgericht 26.7.2013 – Das Bundesverwaltungsgericht hat gestern in zwei niedersächsische Lehrkräfte betreffenden Verfahren, die mit Unterstützung der GEW geführt wurden, weitreichende Entscheidungen getroffen, die vielen hundert Bewerbern, die bisher aus gesundheitlichen Gründen chancenlos waren, die Einstellung in das Beamtenverhältnis ermöglichen werden. Wer in das Beamtenverhältnis eingestellt werden möchte, musste bisher sehr hohe [...]



Anzeiger: “KGS: Bauarbeiten am Provisorium starten”

22. Juli 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Der online-Auftritt des “Anzeigers” berichtet am 22.7.13: Sportplatz wird für mobile Klassenräume hergerichtet Ab Montag kommender Woche sollen die Container für die KGS aufgestellt werden. Die Baufahrzeuge sind angerückt – der Sportplatz der früheren Orientierungsstufe wird jetzt für den Aufbau der mobilen Klassenräume der KGS hergerichtet. „Schotter wird angefahren, danach wird der Platz geebnet“, so [...]



Anzeiger: “Einstimmig Weg für KGS beschlossen”

17. Juli 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

In seiner online-Ausgabe berichtet der “Anzeiger” am 17.7.13: Erste Schulcontainer kommen nächste Woche – Aufträge vergeben Fraktionschefs loben Krisenmanagement. 1,9 Millionen Euro für schnellen Start. In einer Sondersitzung hat der Wittmunder Kreistag am Mittwochnachmittag die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass unverzüglich mit dem Aufbau der Containerschule und der Beseitigung von Brandschäden begonnen werden kann. Zuvor hatte [...]



KGS Wittmund: keine Ferienverlängerung

10. Juli 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

9.7.2013 – 50 mobile Klassenräume sind erforderlich, um die rund 1000 Schüler der KGS Wittmund, die durch ein Feuer ihre Klassenräume verloren haben, nach den Ferien wieder beschulen zu können. Schule und Landkreis als Schulträger zeigen sich optimistisch, zum 8.8. mit einem Provisorium den Betrieb aufnehmen zu können. Siehe auch den folgenden Bericht der “Ostfriesenzeitung”:



Nach Schulbrand: Kultusministerium unterstützt KGS Wittmund mit 100 zusätzlichen Stunden

8. Juli 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

8.7.2013 – Schnelle Hilfe für die Alexander-von-Humboldt-Schule: Kultusstaatssekretär Peter Bräth, der Kultusministerin Frauke Heiligenstadt während ihres Urlaubs vertritt, hat heute (Montag) entschieden, die von einem verheerenden Brand am vergangenen Freitag stark beschädigte Kooperative Gesamtschule im ostfriesischen Wittmund vorerst mit drei Maßnahmen zu unterstützen: Das Niedersächsische Kultusministerium stellt der Schule zum kommenden Schuljahr 100 Anrechungsstunden zusätzlich [...]



MK: “Zukunftsoffensive Bildung”

4. Juli 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Niedersachsen will 420 Millionen Euro in frühkindliche Bildung, bessere Ausstattung von Ganztagsschulen und Qualitätsverbesserungen im Bildungsbereich investieren 4.7.2013 – Mehr Betreuungsplätze für unter dreijährige Kinder, eine bessere Ausstattung der Ganztagsschulen und deutliche Qualitätsverbesserungen im Bildungsbereich – das sind die Schwerpunkte der “Zukunftsoffensive Bildung”, die Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am Donnerstag (heute) vor Journalisten in Hannover [...]



Werft die Pläne zur Erhöhung der Arbeitszeit für Gymnasiallehrkräfte in den Papierkorb! Sorgt für eine berufsspezifische Altersregelung!

2. Juli 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

1.7.13 – Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen, Eberhard Brandt, erklärt zu der Veröffentlichung der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 29. Juni 2013: „Die ange­drohte Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrkräfte und die Reduzierung der Alters­ermäßigung ruft uns auf den Plan.“ Jede Steigerung der Arbeitsbelastung ist für die GEW ein Schritt in die falsche Richtung. [...]



Übertragung des Tarifergebnisses für den Beamtenbereich der Länder – wie ist der Stand der Dinge?

27. Juni 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

In der folgenden Übersicht des DGB – Bundesvorstandes wird deutlich, wie sehr sich die Besoldung in den Bundesländern seit der Föderalismusreform auseinanderentwickelt. Stand der Übertragung des Tarifergebnisses im öffentlichen Dienst der Länder 2013 auf die Beamtinnen und Beamten der Länder und Kommunen Stand: 21. Juni 2013 Baden-Württemberg Das Tarifergebnis wird inhalts-, aber nicht zeitgleich übertragen, [...]



Grünes Licht für Bildungssparen und Altersvorsorge beim Betreuungsgeld

26. Juni 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Das Betreuungsgeld soll für den Aufbau einer privaten Altersvorsorge oder für ein sogenanntes Bildungssparen eingesetzt werden können. 26.6.2013 – Der Familienausschuss verabschiedete am Mittwoch den entsprechenden Entwurf des Betreuungsgeldergänzungsgesetzes der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP (17/11315) in einer durch den Ausschuss geänderten Fassung gegen die Stimmen der Oppositionsfraktionen SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen. Das [...]



Chancengerechtigkeit in der Bildung verbessert sich nur langsam

24. Juni 2013 | Von j.kramm | Kategorie: Aktuell

Pressemeldung der Bertelmann-Stiftung vom 24.06.2013: Zweijahresvergleich zeigt: Einige positive Tendenzen, aber viel Stagnation / Zahl der Schulabbrecher sinkt / Soziale Herkunft schon in Grundschule entscheidend für Bildungserfolg / Bundesländer stehen vor höchst unterschiedlichen Herausforderungen  Mehr Chancengerechtigkeit bleibt die Kernherausforderung der deutschen Schulsysteme – auch wenn es im Vergleich zum Schuljahr 2009/10 positive Tendenzen gibt. Das [...]



Erlass: Bereitstellung von Schulbüchern für Lehrkräfte

17. Juni 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Das MK hat folgenden Erlass zum Thema veröffentlicht: Vorläufige Handlungsempfehlung Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 12.03.2013 – 9 AZR 455/11 – entschieden, dass der Arbeitgeber gehalten ist, seinen Lehrkräften die zur sachgerechten Durchführung ihres Unterrichts erforderlichen Lehr- und Unterrichtsmittel zur Verfügung zu stellen. Hierzu gehören auch die von der Fachkonferenz verbindlich eingeführten Schulbücher. Zur [...]



Ganztagsschulen in Niedersachsen: GEW fordert Pauschallösung für Nachzahlungen und Säumniszuschläge der Rentenversicherung statt Belastung der Schulkonten sowie Rechtssicherheit für die Schulen

16. Juni 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

  10.6.13 -  GEW-Landesvorsitzender Eberhard Brandt schreibt an die niedersächsischen Schulen: Liebe Kolleginnen und Kollegen, in den Schulen herrscht eine große Unsicherheit, wie der Ganztag in Zukunft rechtssicher organisiert und finanziert werden soll. Das bisherige „Billigmodell“des offenen Ganztags kann wegen juristischer Probleme nicht weitergeführt werden. Die GEW Niedersachsen möchte Ihnen mit diesem Schreiben ihre Sicht [...]



Organisationsbereich “Schule” im neuen HV der GEW

15. Juni 2013 | Von u.baselau | Kategorie: Aktuell

Dr. Ilka Hoffmann (49 J) ist im neuen Hauptvorstand der GEW zuständig für den Bereich Schule. Sie wurde im 2. Wahlgang mit 56,3 % der Stimmen gewählt. Sie selbst stellte sich vor der Wahl vor: 49 Jahre, verheiratet, lebt in St. Wendel-Bubach (Saarland) „Seit 2011 bin ich Leiterin des Fachgebietes Inklusion/Sonderpädagogische Förderung am Landesinstitut für [...]



Marlis Tepe ist neue Vorsitzende GEW

13. Juni 2013 | Von u.baselau | Kategorie: Aktuell

Die Lehrerin Marlis Tepe (59) erhielt auf dem 27. Gewerkschaftstag der GEW in Düsseldorf 52,4 Prozent der Delegiertenstimmen. Der Mitbewerber Norbert Hocke konnte 42,5 Prozent auf sich vereinigen (Rest Enthaltungen). Tepe steht damit für die nächsten vier Jahre an der Spitze der Bildungsgewerkschaft. Die GEW ist mit gut 266.500 Mitgliedern die größte Interessenvertretung aller im [...]



Besseres Lernen im Gymnasium und der Oberstufe der Gesamtschulen

10. Juni 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

10.6.2013 – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen begrüßt, dass Kultusministerin Frauke Heiligenstadt heute zu einem Dialogforum eingeladen hat, das Anregungen für die Reform der Sekundarstufe I der Gymnasien und der Oberstufe von Gymnasium und Gesamtschulen erörtert, bevor sich das Ministerium auf einzelne Regelungen festlegt und sie mit Fachleuten aus den Schulen beraten werden. Eine [...]



GEW begrüßt die Wiederbesetzung aller Stellen

4. Juni 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

4.6.2013 – Im kommenden Schuljahr werden alle durch Pensionierung frei werdenden Stellen in den Schulen wieder besetzt – so wie es in dem vom Landtag beschlossenen Stellenplan vorgesehen ist. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft begrüßt, dass Kultusministerin Heiligenstadt in dieser Sache den Kurs ihres Amtsvorgängers Althusmann fortsetzt. Erst nach massiven Protesten hatte die Regierung Wulff [...]



GEW-Initiative für volle Reisekosten bei Klassenfahrten

3. Juni 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

  Kein Verzicht mehr – weder auf Klassenfahrten noch auf Geld. Die neue Rechtsprechung macht‘s möglich. Wir raten jeder Lehrkraft, ihre Reisekosten bei der Schulleitung geltend zu machen. Wie geht das und wer berät? Die GEW hat die notwendigen Informationen und Musteranträge an alle Schulen gemailt. Erster Ansprechpartner ist der Schulpersonalrat. Jedes GEW-Mitglied hat außerdem [...]



Anzeiger: Neuer Realschul-Jahrgang vielleicht vierzügig – Zahlen in Hauptschule stabil

27. Mai 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

ESENS/WESTERHOLT/DK – Von wegen Negativtrend bei den Geburtenzahlen. „Bei uns laufen die Anmeldungen für das neue fünfte Schuljahr besser als in den vergangenen Jahren”, teilte Schuleiter Peter Sörnsen jetzt für die Carl-Gittermann-Realschule mit. Die Zahl der Schüler gehe auf die 90 zu, ab 91 müsse geteilt werden, sodass der Jahrgang fünf ab August vierzügig ausfallen [...]



Bertelsmann jagt Adressen von Minderjährigen

23. Mai 2013 | Von j.kramm | Kategorie: Aktuell

Kundenfang im Klassenzimmer: Über sogenannte Gutscheinkarten versucht Bertelsmann an die Adressdaten von Schülern zu gelangen – trotz des Werbeverbots an Schulen in Niedersachsen! Das Prinzip ist immer gleich: Der Klassenlehrer verteilt Gutscheinkarten. Die Kinder reichen diese Karten an ihre Eltern weiter, lassen Anschrift und Telefonnummer eintragen und geben die ausgefüllte und unterschriebene Karte wieder beim [...]



16 Bundesländer – 16 Wege in den Beruf der Lehrerin und des Lehrers

21. Mai 2013 | Von u.baselau | Kategorie: Aktuell, Lehreraus- u. fortbildung, Schule, Tipp

Die GEW präsentiert eine Analyse der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den Ländern, angefangen bei den Strukturen des Lehramtsstudiums über den Vorbereitungsdienst bis hin zur Fort- und Weiterbildung. Die Lehrerinnen- und Lehrerbildung ist zu einer bildungspolitischen Dauerbaustelle geworden. Jede Schulreform in einem der 16 Bundesländer, jede neue gesellschaftliche Herausforderung, die auf Schulen zukommt, wirft die Frage [...]



NDR Niedersachsen: 500 Lehrer vor der Arbeitslosigkeit

14. Mai 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

13.5.13 – Lehrer verdienen gutes Geld und haben viel Urlaub. Diese Meinung ist in der Öffentlichkeit weit verbreitet. Zudem gilt der Beruf als krisensicher, denn der Staat gilt als guter Arbeitgeber. Allerdings nicht für alle Pädagogen: Vor den Sommerferien droht in Niedersachsen rund 500 angestellten Lehrern die Arbeitslosigkeit. Betroffen sind Vertretungslehrer mit befristeten Verträgen – [...]



Befristete Beschäftigung: Pädagogen arbeiten als Saisonkräfte

13. Mai 2013 | Von j.kramm | Kategorie: Aktuell

Jeden Sommer steigen die Arbeitslosenzahlen sprunghaft – weil viele Lehrer in den Sommerferien von Arbeitslosengeld leben. Ihre Verträge sind befristet und sparen die Sommermonate aus. Verbände kritisieren diese langjährige Praxis der Länder als “Skandal” und fordern ein Ende der Saisonarbeit. Nach zehn Jahren hatte die Grundschullehrerin Marie Luise J. von den Kettenverträgen genug. 14 Mal [...]



GEW: “Keine Werbung für Schoko, Snacks und Softdrinks in Schulen”

12. Mai 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

Bildungsgewerkschaft zur Marketingstrategie der Lebensmittelindustrie in Schule 7.5.2013 – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) begrüßt die Initiative von Foodwatch gegen das zunehmende Marketing der Lebensmittelindustrie in Schulen und Kindertagesstätten. “Werbung hat in Schule nichts verloren und ist besonders alarmierend, wenn sie Kinder zu Junkfood oder Süßigkeiten verführt”, betonte Marianne Demmer, stellvertretende Vorsitzende der GEW, [...]



Niedersachsen stellt zum nächsten Schuljahr neue Lehrkräfte ein

6. Mai 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

6.5.2013 – Niedersachsen schreibt zum Schuljahresbeginn 2013/14 an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen mehr als 1300 Lehrerstellen aus. “Wir bieten Lehrerinnen und Lehrern attraktive Arbeitsplätze an unseren Schulen. Um die gute Unterrichtsversorgung zu sichern, benötigen wir weiterhin zahlreiche qualifizierte Nachwuchslehrkräfte, die mit Kompetenz und Freude unterrichten”, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Aktuell sind zunächst 1300 Stellen [...]



GEW: “Sonderopfer von Beamten verfassungswidrig”

3. Mai 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

3.5.2013  – Sonderopfer von Beamtinnen und Beamten, die das Ziel verfolgen, öffentliche Haushalte zu sanieren, sind verfassungswidrig. Das stellte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am Freitag in Frankfurt a.M. fest. Sie widersprechen dem Anspruch der Beamten auf amtsangemessene Besoldung, der per Grundgesetz geschützt ist. Die GEW stützt sich dabei auf ein Rechtsgutachten des Verfassungsrechtlers [...]



Anhörungsverfahren zur Änderung der Stundentafeln für IGS und KGS

2. Mai 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

29.4.13 – Das Kultusministerium hat mit Erlass vom 29.4.2013 die Entwürfe zur Änderung der Stundentafeln für die IGS und die KGS in die Anhörung gegeben. Das Anhörunsgverfahren endet am 14.6.2013. Download: Hinweise und Begründung zur Änderung Download: Änderung IGS-Stundentafel Download: Änderung KGS-Stundentafel (Quelle: http://www.mk.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=33030&article_id=114770&_psmand=8)



Heiligenstadt: 136 neue Ganztagsschulen genehmigt

27. April 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

“Mehr Chancengleichheit und Förderung für unsere Kinder ” – Niedersächsische Kultusministerin kündigt bessere Ausstattung von Ganztagsschulen an 26.4.2013 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat am Freitag die Genehmigung von 136 neuen Ganztagsschulen in Niedersachsen bekanntgegeben, die zum Schuljahresbeginn 2013/14 an den Start gehen. Hinzu kommen 22 bisher vorliegende genehmigungsfähige Anträge von Oberschulen, die teilweise aus Vorläuferschulen [...]



3.000 Berliner Lehrkräfte streiken für Tarifvertrag

24. April 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

23.4.2013 – 3.000 Lehrerinnen und Lehrer an über 600 Schulen haben heute in Berlin ihre Arbeit niedergelegt, um für einen Tarifvertrag für angestellte Lehrkräfte zu demonstrieren. 2.000 Kolleginnen und Kollegen zogen dabei von der Senatsinnenverwaltung zum Roten Rathaus, um einen offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit zu überreichen. Darin forderten sie den Senat [...]



Mitgliederversammlung 2013 des KV Wittmund

20. April 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

16.4.13 – Stefan Störmer, Vorsitzender des Bezirks Weser-Ems der GEW aus Leer,  kämpfte bei der Anreise nach Wittmund mit dem Feierabendverkehr. Die Einladenden mit wachsender Nervosität: würde das Hauptreferat des Tages ausfallen? Nach einem zügigen Abarbeiten der Tagesordnung und der fälligen Wahlen, die den Kreisvorstand im Wesentlichen in den Ämtern bestätigte, überbrachte das Personal der [...]



GEW: Schluss mit dem Turbo-Abi und wieder 4 Züge an Gesamtschulen

17. April 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

17.4.2013 – “Nur zwei Monate nach Konstituierung des Landtages realisiert die neue Rot-Grüne Koalition die notwendigen Reformen für die Gesamtschulen. Nur so ist es möglich, dass die Gesamtschulen vom Turbo-Abitur verschont bleiben. Der Gesetzentwurf der Fraktionen der SPD und der Grünen vom 17. April hebt die unter Wulff und Heister-Neumann ins Schulgesetz geschriebene Turbo-Regelung wieder [...]



Maizeitung 2013 – Jetzt online!

17. April 2013 | Von j.kramm | Kategorie: Aktuell

Zeitung der Gewerkschaften in der DGB Region Ostfriesland – Nördl. Emsland “Gute Arbeit – Sichere Rente – Soziales Europa” – so lautet das Motto zum diesjährigen Tag der Arbeit am 01. Mai 2013.  Die Maizeitung der DGB Region Ostfriesland – Nördliches Emsland jetzt herunterladen und lesen! MZ Ostfriesland 2013 klein.pdf (PDF, 8 MB)



Rot-Grün will ab 2014 kleinere Gesamtschulen erlauben

15. April 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

15.4.2013 – Die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen will in dieser Woche einen Gesetzentwurf zur leichteren Gründung von Gesamtschulen in den Landtag einbringen. “Wir werden damit die bisherige Vorgabe der Fünfzügigkeit auf die Vierzügigkeit verändern”, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt in Hannover. In Ausnahmefällen sollen künftig sogar dreizügige Gesamtschulen genehmigt werden – dies gab es bislang nur [...]



L-ego: GEW leitet Strategiewechsel ein

11. April 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

10.4.13 – Die GEW will die Landesregierungen künftig stärker in die Verantwortung nehmen, um die Lehrkräfteentgeltordnung (L-ego) durchzusetzen. Die seit 2009 erfolglosen L-ego-Verhandlungen haben gezeigt, dass eine tarifliche Einigung über die Eingruppierung der angestellten Lehrkräfte auf dem bisherigen Weg nicht zu erreichen ist. Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) hat sich als ungeeigneter Ansprechpartner erwiesen. Diesen [...]



GEW-Mitglieder stimmen Tarifabschluss zu

11. April 2013 | Von kj.richter | Kategorie: Aktuell

11.4.13 – Mit 78,31 Prozent hat die große Mehrheit der stimmberechtigten Mitglieder der GEW in einer bundesweiten Mitgliederbefragung dem Tarifabschluss mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder zugestimmt. Stimmberechtigt waren alle Mitglieder, die vom Geltungsbereich des TV-L betroffen sind. Die hohe Zustimmung zeigt einerseits, dass die Tariferhöhung von den Mitgliedern positiv bewertet wird. Die Gehälter steigen bei [...]



Kampfplatz Schule: Lehrer verzweifeln an Eltern

11. April 2013 | Von j.kramm | Kategorie: Aktuell

Beflissene Eltern fordern musische Früherziehung und Yoga-Kurse. Teilnahmslose Eltern schicken ihre Kinder im T-Shirt zur Schule, wenn es schneit. Lehrer verzweifeln oft an ihrem Job zwischen Elite-Anspruch und Sozialarbeit – denn sie werden kaum darauf vorbereitet. Eine Studie zeigt jetzt, wie Elternarbeit funktionieren könnte… Den ganzen Artikel kann man weiterlesen und die Studie herunterladen unter http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/warum-viele-lehrer-bei-der-elternarbeit-versagen-a-893421.html