Aktuell

300 neue Lehrer an Gymnasien eingestellt

28. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Kultusministerin Heiligenstadt zieht Konsequenzen aus Urteil – CDU traut Prognosen nicht Noch fehlen aber weitere 440 Lehrkräfte. Die Gespräche mit Lehrern gehen weiter. 28.7.15 – Erstes Durchatmen im Kultusministerium: Von 740 benötigten neuen Lehrkräften an Niedersachsens Gymnasien für das kommende Schuljahr sind bereits 300 Stellen besetzt worden. „Wir sind schon ein gutes Stück vorangekommen”, […]



Berteuungsgeld gekippt – jetzt in Kitaqualität investieren!

21. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

21.7.15 – Das Bundesverfassungsgericht hat das Betreuungsgeld für verfassungswidrig erklärt. Die Richter in Karlsruhe sehen keine Gesetzgebungskompetenz beim Bund. Die GEW schlägt vor, die frei werdenden Gelder schnell in die Kita Qualität zu investieren. Das Betreuungsgeld ist Geschichte, dafür haben heute Morgen die Richter des Verfassungsgerichtes in Karlsruhe gesorgt. Diese verkündeten, dass der Bund keine […]



Lehrerarbeitszeit: Rot-Grün gegen Studie

18. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

POLITIK CDU und FDP hatten eine Untersuchung schon im kommenden Schuljahr gefordert Eine solche Erhebung sei so kurzfristig nicht durchführbar, so Ministerin Heiligenstadt. 18.7.15 – In Niedersachsen wird es auch im kommenden Schuljahr keine wissenschaftliche Erfassung zur Arbeitszeit von Lehrern und Schulleitern geben. SPD und Grüne lehnten am Freitag im Landtag entsprechende Anträge von CDU […]



CDU und FDP hinterm Mond – Haltlose Vorwürfe gegen Kultusministerin

16. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

15.7.2015 – “Die Opposition zeigt mit ihren Anträgen zur heutigen Landtagssitzung, dass sie bildungspolitisch am Ende ist, dass sie keine qualifizierten und informierten Bildungspolitiker hat. Die Anträge zur Unterrichtsversorgung und zur aktuellen Stunde blamieren die Antragsteller”, kritisiert der GEW-Landesvorsitzende Eberhard Brandt. Die Fraktionen von CDU und FDP versuchen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt mit Vorwürfen zu überschütten, […]



Weitere 300 Stellen für Gymnasien zugewiesen – Schulen über Rückkehr zu 23,5 Regelstunden für Gymnasiallehrkräfte informiert

10. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

8.7.15 – Das Niedersächsische Kultusministerium hat der Niedersächsischen Landesschulbehörde am (heutigen) Mittwoch 300 weitere Stellen zur Ausschreibung an den öffentlichen Gymnasien, den öffentlichen KGS und den öffentlichen Oberschulen mit Gymnasial-Zweig zugewiesen. Diese sollen zügig von Bewerberinnen und Bewerbern mit dem Lehramt an Gymnasien besetzt werden. Damit hat das Kultusministerium bereits 450 von 740 im Rahmen […]



Gauck unterschreibt Tarifeinheitsgesetz

8. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

6.7.15 – Bundespräsident Joachim Gauck hat das umstrittene Tarifeinheitsgesetz unterzeichnet. Das teilte eine Sprecherin des Präsidialamts auf Anfrage am Montag in Berlin mit. Mit der Ausfertigung durch den Bundespräsidenten und der Verkündung im Bundesgesetzblatt tritt das Gesetz in Kraft. Die Neuregelungen greifen nicht für Tarifverträge, die am Tag nach der Verkündung bereits gelten. Das Gesetz […]



Arbeitszeit von Gymnasiallehrern: Landesregierung beschwert sich nicht über OVG-Urteil

8. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Die niedersächsische Landesregierung legt keine Beschwerde gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Lüneburg zur Unterrichtsverpflichtung von Gymnasiallehrern ein. Das hat das Kabinett am Dienstag in seiner Sitzung auf dem Messegelände in Hannover beschlossen. 7.7.15 – “Einen Konflikt muss man auch mal beenden können”, sagte Regierungschef Stephan Weil (SPD). Die Regierung habe den Streit nicht auf unabsehbare […]



Kultusminister wollen Nutzbarkeit von Schulstudien verbessern

7. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

PISA, IGLU, DESI und VERA haben in den vergangenen Jahren massenhaft Datenmaterial produziert, aber nicht viel verändert. Die Kultusminister ordnen jetzt mit einer Gesamtstrategie ihre verschiedenen Schulleistungstests neu. Die GEW kritisiert, dass inklusive Bildung weiterhin nicht zum Qualitätsmaßstab gemacht werde. 7.7.2015 – Seit Juni liegt von der Kultusministerkonferenz (KMK) eine überarbeitete „Gesamtstrategie zum Bildungsmonitoring“ vor. […]



Kultusministerin Heiligenstadt genehmigt 87 neue Ganztagsschulen

2. Juli 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

„Ganztagsschulen bieten viele Chancen und machen Schule vom Lern- zum Lebensort“ 1.7.15 – Die Zukunftsoffensive Bildung trägt in Niedersachsen weiter Früchte: Die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat Anträge von insgesamt 87 Schulen genehmigt, die ihren Schulbetrieb nach den Sommerferien mit einem Ganztagsangebot erweitern wollen. Unter den neuen Ganztagsschulen befinden sich 65 Grundschulen, neun Oberschulen, sieben […]



Land befürchtet bundesweite Klagewelle

29. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

29.6.15 – Ein Urteil zur Lehrerarbeit aus Niedersachsen könnte bundesweite Folgen haben: Denn das Oberverwaltungsgericht Lüneburg kippte nicht nur die Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrer. Es ebnete damit auch den Weg für Klagen anderer Lehrer. Ein Urteil des niedersächsischen Oberverwaltungsgerichtes zu Arbeitszeit von Lehrern sorgt für Wirbel – über die Grenzen des Bundeslandes hinaus. Das Gericht […]



Plan für Winterferien scheitert

20. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

POLITIK Kultusministerin hört auf Meinung von Verbänden 20.6.15 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) will nun doch keine Änderungen bei den sogenannten „kleinen Ferien” vorschlagen. Sie folgt damit der Mehrheitsmeinung von zahlreichen Verbänden, die sich sowohl gegen Pflngst-wie auch Winterferien, die in mehreren anderen Bundesländern üblich sind, ausgesprochen haben. Damit bleibt die Ferienordnung für die Schuljahre […]



GEW: Urteil sofort, dauerhaft und schulfreundlich umsetzen

19. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen hat am 9. Juni die Mehrarbeit an Gymnasien für rechtswidrig erklärt. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) traf heute Vertreter von Gewerkschaft und Verbänden, um die Folgen des Urteils zu erörtern. Dazu erklärt Eberhard Brandt, Landesvorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW): „Die GEW hat klare Vorstellungen zur Umsetzung des OVG-Urteils. Die Landesregierung muss […]



Debatte mit Lehrern

16. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

SCHULE Probleme bei Stellen-Besetzung 16.6.15 – Voraussichtlich an diesem Donnerstag wollen sich Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD), Direktorenvereinigung, Schulleitungsverband, Philologenverband und Lehrergewerkschaft GEW zusammensetzen, um über die Folgen des Urteils zur angeordneten verfassungswidrigen Mehrarbeit an Gymnasien zu beraten. Rund 740 Lehrer werden benötigt, um den Stundenbedarf, der durch Mehrarbeit abgedeckt wurde, auf mehr Schultern zu verteilen. […]



Scholing: So schnell wie möglich Stellen besetzen – konsequent an weiteren Entlastungen arbeiten

15. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

12.6.15 – Am Freitag (12.Juni 2015) fand eine Unterrichtung im Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtags statt. Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg hat am Dienstag die Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrer und Schulleiter für unrechtmäßig erklärt. Ministerin Frauke Heiligenstadt hat umfassend über die Folgen des OVG-Urteils zur Unwirksamkeit der erhöhten Unterrichtsverpflichtung für Gymnasiallehrer informiert. Das sagen […]



Keine Zeitverträge für Lehrer

15. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

15.6.15 – Die nach dem Urteil des Lüneburger Oberverwaltungsgerichts zur Unterrichtszeit nötigen 740 Lehrer sollen nach Angaben von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt unbefristete Verträge bekommen. „Wenn sie alle Voraussetzungen erfüllen, werden sie nach einer Probezeit auch verbeamtet”, sagte die SPD-Politikerin der „Neuen Presse” in Hannover. Haupt-, Real-, Oberschulen und Gesamtschulen sollten aber nicht darunter leiden, dass […]



Sofortmaßnahme zum OVG-Urteil: 150 nachträgliche Stellen für Gymnasiallehrkräfte

12. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Heiligenstadt: “Zusammenarbeit versachlichen und neues Vertrauen erarbeiten” 12.6.15 – Mit Blick auf das Urteil des Lüneburger Oberverwaltungsgerichtes zur Unterrichtsverpflichtung von Gymnasiallehrkräften hat das Niedersächsische Kultusministerium der Niedersächsischen Landesschulbehörde am (heutigen) Freitag 150 nachträgliche Stellen zugewiesen. Diese sollen im Vorgriff auf die 740 zusätzlichen Stellen, die im Rahmen eines Nachtragshaushaltes dem Kultushaushalt zur Verfügung gestellt werden […]



Niedersachsen: Land stellt in Nachtragshaushalt 740 Lehrerstellen ein

11. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Niedersachsen reagiert überraschend schnell auf die Niederlage vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg. 10.6.15 – Hannover. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) kündigte am Mittwochabend an: “Die  Landesregierung arbeitet  in den ohnedies schon für die nächste Landtagssitzung  im Juli 2015 vorbereiteten Nachtragshaushalt 740 Stellen für Gymnasiallehrkräfte ein.” Das OVG Lüneburg hatte am Dienstag eine Stunde Mehrarbeit für die Gymnasiallehrer gekippt. Rechnerisch […]



Freude über GEW-Erfolg:
Oberverwaltungsgericht kippt Mehrarbeit für Gymnasiallehrer

10. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell, Recht

Land muss zusätzliche Stellen an Gymnasien finanzieren 9.6.15 – „Dieses Urteil ist ein großer Erfolg für die GEW und gleichzeitig ein Arbeitsauftrag für uns”, sagte Eberhard Brandt, Vorsitzender der niedersächsischen Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat am 9. Juni 2015 den Klagen von neun Lehrkräften, die von der GEW und dem Philologenverband […]



Erlassentwurf “Die Arbeit in der Grundschule” in der Anhörung

9. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

9.6.15 – Ein Erlassentwurf “Die Arbeit in der Grundschule” (insbesondere wg. Wegfalls der Schullaufbahnempfehlung) ist jetzt in die Anhörung gegangen . Die Anhörung endet am 6. Juli 2015. Zitate: “Die Grundschule bietet den Erziehungsberechtigten im 4. Schuljahrgang mindestens zwei Beratungsgespräche an, … . ” “Die wesentlichen Ergebnisse der Gespräche sind schriftlich zu dokumentieren (Anlage 1), […]



Erlassentwurf “Schulfahrten” in der Anhörung

9. Juni 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

9.6.15 – Der Erlassentwurf “Schulfahrten” ist jetzt in die Anhörung gegangen. Die Anhörungsfrist endet am 17.07.2015. Zitate: “Alle vorgesehenen Schulfahrten müssen – nach einer Prognose – ohne Verzicht der Lehrkräfte oder der Begleitpersonen auf Erstattung ihrer Aufwandsvergütungen (Nr. 13) finanziert werden können.” “Bei der Planung von Schulfahrten ist darauf zu achten, dass niemand aus finanziellen […]



Nach Urteil in Karlsruhe: Kopftuchverbot fällt auch in Niedersachsen

26. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

23.5.15 – Das Bundesverfassungsgericht hatte im März geurteilt: das pauschale Kopftuchverbot für Lehrerinnen an Schulen ist nicht zulässig. Bremen hatte relativ schnell nach diesem Urteil gehandelt und muslimischen Lehrerinnen erlaubt, ein Kopftuch zu tragen. Nach Radio-Bremen-Informationen zieht nun das Land Niedersachsen nach. Auch in Niedersachsen dürfen muslimische Lehrerinnen ab sofort im Unterricht ein Kopftuch tragen. […]



CDU rügt Mogelpackung bei Klassenfahrten

26. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

BILDUNG Union und Liberale sehen keine Verbesserungen – Ministerium bestätigt Lehrer-Mehrbelastung Der Kultusausschuss lehnt die Anhörung von Verbänden ab. Der Landtag muss noch entscheiden. VON GUNARS REICHENBACHS, BÜRO HANNOVER 23.5.15 – Der höhere Stundenausgleich für Lehrer auf Klassenfahrt, den Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) angekündigt hat, muss von den Schulen selbst irgendwie geregelt werden. Mehr Personal […]



Entwurf des NPersVG enttäuschend – Postkartenaktion

26. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wenn ihr die “Präambel“ und die Positionen in den „Grundlegenden Forderungen“ betrachtet, werdet ihr feststellen, dass die DGB-Gewerkschaften ihre Positionen eines die Mitbestimmung der Personalvertretungen erheblich ausweitenden Gesetzes deutlich herausstellen und den jetzt vorgelegten Gesetzentwurf als enttäuschend betrachten. DGB, GdP, ver.di und wir haben seit 2012 immer wieder unsere Anforderungen an […]



Brake: Streit um Zensur-Affäre wird immer schärfer

21. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

BILDUNG Die CDU-Landtagsfraktion will am Freitag im Kultusausschuss noch „zahlreiche Fragen” zu dem Fall stellen. Die Christdemokraten wollen wissen, ob die Anweisung zur Entfernung eines kritischen Beitrags von der Homepage eines Gymnasiums aus dem Büro von Ministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) kam. VON G. REICHENBACHS 21.5.15 – Der Streit um die Zensur-Affäre am Gymnasium Brake wird […]



Unbefristete Streiks gehen in die zweite Woche

19. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

18.5.15 – Viele tausend Beschäftigte im kommunalen Sozial- und Erziehugsdienst haben bundesweit auch am Montag wieder die Arbeit niedergelegt, tausende Einrichtungen blieben geschlossen oder boten nur eine Notbetreuung an. Allein in Nordrhein-Westfalen waren rund 1.000 Kitas betroffen. Auch im Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Sachsen und Thüringen setzten die Erzieherinnen und Erzieher ihren unbefristeten Arbeitskampf fort. In […]



Ministerin kritisiert Schulleiter

13. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

STREIT Brake: Rektor soll Aufsichtspflicht vernachlässigt haben 13.5.15 – Die von der Schulbehörde verfügte Zensur eines kritischen Artikels zur rot-grünen Schulpolitik auf der Homepage des Gymnasiums Brake sorgt weiter für Streit. In einer hitzigen Debatte des Landtags warf die Opposition Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) vor, dass „unerwünschte Kritik totgeschwiegen” werden solle. Heiligenstadt sei eine „Verbots- […]



Zeitungsbericht wieder auf Schul-Homepage

13. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Zensurvorwurf Ministerin lenkt ein – Buhrufe gegen Heiligenstadt mit Nachspiel VON GUNARS REICHENBACHS UND TOBIAS SCHWERDTFEGER 12.5.15 – Überraschende Kehrtwende: Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) pfeift die eigene Schulbehörde zurück und lässt einen kritischen Artikel der Nordwest-Zeitung auf der Homepage des Braker Gymnasiums über ihre Schulpolitik wieder einstellen. „Selbstverständlich ist Meinungsfreiheit für mich ein hohes Gut”, […]



“96,37 Prozent der Mitglieder für unbefristete Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst”

6. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

GEW: Bildungsgewerkschaft nach Urabstimmung: Streiks beginnen am Freitag mit bundesweitem Signal 6.5.2015 – Für unbefristete Streiks haben 96,37 Prozent der Mitglieder der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im Bereich Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) gestimmt. Ab Freitag beginnen die Streiks mit einem bundesweiten Signal und werden zunächst dauerhaft fortgesetzt. Die Einrichtungen werden Schritt für Schritt in […]



Klassenfahrtenerlass – Ende der Auseinandersetzung um die Arbeitszeit?

5. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

„Bedeutet der Klassenfahrtenerlass die Beendigung des Klassenfahrtenboykotts? Müssen sich jetzt nicht die Lehrkräfte bewegen, nachdem sich die Kultusministerin auf die Lehrkräfte zubewegt hat?“ Diese Frage stellten die Medien in den Vordergrund. Kultusministerin, Landeselternrat und Landeschülerrat appellierten an die Lehrkräfte, die gegenwärtig an 200 Gymnasien keine Klassen- und Studienfahrten durchführen, ihre Haltung zu überdenken. Sie handeln […]



Mehr Ganztagsangebote in Niedersachsen

5. Mai 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Grundschule Land und sechs Kommunen unterzeichnen Rahmenvereinbarung – Auch Oldenburg dabei Die Zusammenarbeit mit Partnern wird erleichtert. Ein Mustervertrag gibt Rechtssicherheit. 5.5.15 – Neuer Schwung für Ganztagsschulen in Niedersachsen: Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) unterzeichnete am Montag eine bislang einmalige Rahmenvereinbarung mit sechs niedersächsischen Kommunen, Oldenburg, Osnabrück, Braunschweig, Göttingen, Wolfsburg und Hannover. Dadurch soll das komplizierte […]



Niedersachsen schreibt 1.500 Stellen an öffentlichen allgemein bildenden Schulen zum Schuljahresbeginn 2015/2016 aus

24. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

23.4.15 – Am (morgigen) Freitag veröffentlicht das Niedersächsische Kultusministerium 1.500 Stellenausschreibungen an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen. Die Bewerberinnen und Bewerber mit Lehramtsausbildung, die sich im Zeitraum 23.02.2015 bis 09.03.2015 im Bewerberportal registriert haben, können sich dann bis zum 04.05.2015 auf eine oder mehrere passende Stellen bewerben. Direkt im Anschluss ab dem 05.05.2015 finden die […]



Eltern appellieren an Lehrer

21. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

21.4.15 – Der Landeselternrat hat an die Gymnasiallehrer appelliert, den Klassenfahrten-Boykott in Niedersachsen zu beenden. Nachdem das Kultusministerium drei Verbesserungsangebote vorgelegt habe, sollten sich auch die Pädagogen bewegen, forderte der Verband am Montag in Hannover. Der Vorsitzende des Landeselternrats, Stefan Bredehöft, sprach sich für eine verbindliche Regelung für die Organisation von Schulfahrten aus. Kultusministerin Frauke […]



Beendet Kompromiss den Klassenfahrt-Boykott?

18. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

17.4.15 – Im seit Monaten schwelenden Streit um den Klassenfahrt-Boykott zeichnet sich ein Kompromiss ab. Niedersachsens Kultusministerium Frauke Heiligenstadt (SPD) kündigte am Freitag in Hannover an, dass die Lehrer künftig mehr Geld für solche Fahrten erstattet bekommen. Zudem ist geplant, den Pädagogen einen besseren Zeitausgleich einzuräumen. “Es gibt keinen Grund für Lehrkräfte, auf Klassenfahrten zu […]



Protest: Lehrer schreiben ab sofort jede Arbeitsminute auf

11. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

11.4.15 – Ab Montag, 13. April, protokollieren mehrere tausend Lehrer in Niedersachsen ihre Arbeitszeit minutengenau – auch Lehrer am Mariengymnasium Jever und an drei Grundschulen im Südkreis beteiligen sich. Wie Heiner Wegener vom Kreisverband Jever der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mitteilt, startet mit dem Ende der Osterferien eine landesweite Studie zur Erfassung der Arbeitszeit […]



Kein Unterricht 
nach der Stoppuhr

11. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

10.4.15 – 4000 Lehrer in Niedersachsen werden ihre Arbeitszeit in den nächsten Wochen genau aufschreiben. Damit wird aber nicht nur ermittelt, wie lange die  Pädagogen arbeiten, sondern auch wofür sie wieviel Zeit brauchen. Aber das Protokollieren ist wichtig, Zahlen versachlichen die Diskussion, meint Saskia Döhner. Von Saskia Döhner Lehrer sind keine Industriearbeiter, und Schulen sind […]



Konstruktive Angebote: Fehlanzeige

10. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

9.4.15 – Offenbar wollen die Arbeitgeber den Erzieher-Beruf nicht aufwerten, stellte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nach der dritten Verhandlungsrunde für den Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) am Donnerstag in Düsseldorf fest. Die Vorschläge der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) bezeichnete Norbert Hocke, für Jugendhilfe und Sozialarbeit verantwortliches GEW-Vorstandsmitglied und Mitglied der Verhandlungskommission, als „Ablenkungsmanöver“, das […]



Tarifabschluss für Tarifbeschäftigte der Länder

7. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

28.3.15 – Passabler Lohnabschluss erreicht, VBL-Leistungen verteidigt, VBL-Beiträge steigen, L-EGO weiter kampffähig – so lässt sich das Tarifergebnis zusammenfassen, das in der vierten Verhandlungsrunde in Potsdam für den öffentlichen Dienst der Länder (ohne Hessen) erreicht wurde. Die Vereinbarung zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften sieht Gehaltserhöhungen in zwei Schritten vor: 2,1 Prozent zum 1. März 2015, 2,3 […]



GEW Hamburg: 2000 streiken für eine bessere Bezahlung in Kitas und Betreuungseinrichtungen

7. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Erneut mehr als 200 Kindertagesstätten geschlossen oder nur mit Notgruppen besetzt 7.4.15 – Gut 2000 Beschäftigte, und damit deutlich mehr als am ersten Warnstreik am 23. März, haben heute Vormittag an der Sternschanze für eine bessere Bezahlung in Kitas und Betreuungseinrichtungen gestreikt. Im Anschluss zog ein Demonstrationszug zur Johanniskirche. Wegen des Warnstreiks waren erneut mehr […]



Novellierung des NPersVG in der Anhörung

7. April 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

1.4.15 – Kitzliges Datum – aber trotzdem kein Aprilscherz! Rüdiger Heitefaut, Sekretär für Tarif- und Beamtenpolitik, versandte die brisante Novellierungsfassung des NPersVG just an diesem Tag in die GEW-Ebenen. Die – innerhalb der GEW keineswegs unumstrittene – Neufassung des Gesetzes soll tiefgreifende Veränderungen im Personalvertretungsrecht – zumal für den Schulbereich – mit sich bringen. So […]



Arbeitgeber wollen Bezahlung weiter diktieren und Ungerechtigkeiten festschreiben

30. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

28.3.15 – Die GEW hat das Angebot eines Tarifvertrages für die angestellten Lehrkräfte zurückgewiesen. „Die Arbeitgeber wollen die Bezahlung der bundesweit 200.000 angestellten Lehrkräfte weiterhin diktieren. Mit 30 Euro Zulage im Monat für einzelne Lehrergruppen wollten sie uns zudem das Streikrecht abkaufen”, erklärte GEW-Verhandlungsführer Andreas Gehrke. Ohne verlässliche Zusagen zu einer Paralleltabelle und ohne die […]



„Alles, was Ältere stark macht“

25. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

24.3.15 – Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe hat zum fünften GEW Seniorinnen- und Seniorentag hat die Bedeutung der Älteren für die Gewerkschaftsarbeit unterstrichen. „Die Erfahrungen der Seniorinnen und Senioren dürfen nicht verloren gehen“, betonte Tepe vor 120 Gästen sowie prominenten Rednerinnen und Rednern in Leipzig. Der zweitägige Kongress unter der Überschrift „Alles, was Ältere stark macht“ […]



UN-Fachausschuss in Genf prüft Fortschritte bei Inklusion

25. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

25.3.15 – Morgen und übermorgen prüft der in Genf ansässige UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen Deutschlands Bemühungen, in Sachen Inklusion voran zu kommen. Bereits im Jahre 2013 hatte die Bundesregierung bei der UNO einen Staatenbericht vorgelegt, in dem sie ihre Pläne zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention präsentieren sollte. Schon damals hatten Kritiker angemerkt, […]



Weitere Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder

17. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Dritte Verhandlungsrunde ohne Ergebnis beendet 17.3.15 – Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) hat auch in der dritten Verhandlungsrunde kein Angebot zur Gehaltserhöhung vorlegt. In der Frage der VBL-Renten bestehen die Arbeitgeber weiterhin auf Eingriffen ins Leistungsrecht. Zur Lehrkräfte-Entgeltordnung hat die TdL ein umfangreiches Papier vorgelegt, das jedoch keinen Einstieg in die „Paralleltabelle“ vorsieht, mit der […]



Verhärtete Fronten beim Schulgesetz

16. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Kultusausschuss startet Anhörung – Eltern beklagen endlose Debatten – Schüler äußern Wünsche Der Philologenverband warnt vor Gefahren fürs Gymnasium. Gesamtschulen sehen es anders. 14.3.15 – Das Ziel ist ambitioniert. Eine „anspruchsvolle Anhörung” wünscht sich am Freitag der Kultusausschuss-Vorsitzende Heiner Scholing (Grüne) zu Beginn eines dreitägigen Anhörungsmarathons zum neuen Schulgesetz. Schüler, Eltern, Lehrer und Wissenschaftler […]



“Warnstreiks: Knapp 9.000 Beschäftigte legen Arbeit nieder”

13. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildungsgewerkschaft zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder: 5,5 Prozent mehr Gehalt, Tarifvertrag für Lehrkräfte und Hände weg von der Betriebsrente – Zweite Warnstreikwoche: Über 100.000 Beschäftigte folgen Aufruf der Gewerkschaften 13.3.2015 – Zum Abschluss der zweiten Warnstreikwoche haben am Freitag noch einmal fast 9.000 Beschäftigte im öffentlichen Dienst der Länder, darunter viele im Bildungsbereich […]



Karlsruhe kippt pauschales Kopftuchverbot

13. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

13.3.15 – Jetzt ist es offiziell: Ein pauschales Kopftuchverbot für Lehrerinnen in öffentlichen Schulen ist nicht mit der Verfassung vereinbar. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Das Bundesverfassungsgericht schränkt die Gesetze der Länder ein, die Lehrerinnen das Tragen des Kopftuchs verbieten. Nur wenn es eine „hinreichend konkrete Gefahr“ für den Schulfrieden gibt, ist ein Verbot […]



Noch kein Signal zu einem verhandelbaren Angebot. GEW, verdi und GdP rufen daher zum Warnstreik für den 12. März mit Kundgebung in Bremen auf.

10. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Tarifbeschäftigte an Schulen im Streik – Wie geht das? Und was geht mich das an? Liebe Kollegin, lieber Kollege, im Moment streiken an Schulen im gesamten Bundesgebiet Kolleginnen und Kollegen. Allen gemein ist, dass sie als Tarifbeschäftigte von Ihrem grundgesetzlich verbrieften Streikrecht Gebrauch machen. Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass es immer noch Unklarheiten im […]



Bedarf für Ganztagsbetrieb an Grundschulen steigt

9. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Politik: Regierungsschuldirektorin rät: Anmeldung für Esens-Süd auf einen Standort konzentrieren 7.3.15 – Trotz allgemein rückläufiger Schülerzahlen nehme der Bedarf für den Ganztagsbetrieb an den Grundschulen zu. Das erklärte Ursula Prange-Bentrup während der Sitzung des Samtgemeinde-Schulausschusses in Holtgast während des Berichts der Schulleitungen. Grund dafür sei, dass sich viele Eltern durch den Ganztagsbetrieb in den Kindertagesstätten […]



GEW: “Warnstreiks fortgesetzt: Über 3.000 Lehrkräfte in drei Ländern beteiligen sich an Aktionen”

4. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildungsgewerkschaft zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder: 5,5 Prozent mehr Gehalt, Tarifvertrag für Lehrkräfte und Hände weg von der Betriebsrente 4.3.2015 – Über 3.000 Lehrkräfte und Hochschulbeschäftigte haben sich am Mittwoch in drei Bundesländern an den Warnstreikaktivitäten der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes beteiligt. Sie machten sich für 5,5 Prozent, mindestens jedoch 175 Euro mehr […]



Erfolgreicher Auftakt mit Warnstreik an 150 Schulen

3. März 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Tarif- und Besoldungsrunde 2015 bei den Ländern 3.3.15 – In der Tarifrunde für den Öffentlichen Dienst der Länder haben am heutigen Dienstag ca. 750 Beschäftigte an Schulen die Arbeit niedergelegt. Die sozialpädagogischen Fachkräfte, SchulsozialarbeiterInnen und tarifbeschäftigten Lehrkräfte aus ca. 150 Schulen waren einem Aufruf der GEW Niedersachsen zu einem ganztägigen Warnstreik in der Tarifrunde 2015 […]



Tarifrunde: Warnstreiks an Schulen am Dienstag, den 3. März 2015 in Niedersachsen

27. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Tarif- und Besoldungsrunde 2015 bei den Ländern 27.2.2015 – In der Tarifrunde für den Öffentlichen Dienst der Länder ruft die GEW die Beschäftigten an den Schulen am Dienstag, d. 3. März zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Damit reagiert die GEW auf die Weigerung der Arbeitgeber ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen. Rüdiger Heitefaut, GEW-Sekretär für Tarifpolitik sagte: […]



Die “demografische Rendite”: Mehr Ganztagsschulen und kleinere Klassen?

23. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

20.2.15 – Wenn es um die finanzielle Ausstattung ihrer Ressorts geht, sollten die Bildungsminister der Länder eigentlich optimistisch in die Zukunft blicken. Zumindest dann, wenn bei sinkenden Schülerzahlen die finanziellen Ressourcen gleich bleiben. Wir haben die vier Fraktionen im Niedersächsischen Landtag gefragt, wie es um die sogenannte demografische Rendite in Niedersachsen steht und welche Konsequenzen […]



Schulgesetzänderung nimmt erste Hürde im Landtag

19. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Regierung und Opposition geraten heftig aneinander – Kritiker sehen Wahlfreiheit gefährdet 19.2.15 – Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat ihre geplante Schulgesetzänderung im Landtag gegen Angriffe der Opposition verteidigt. „Sie hängen einer rückwärtsgewandten Bildungsideologie nach”, sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch zu CDU und FDP. Anders als von den Kritikern behauptet, werde das Gesetz die Bildungschancen […]



Protest gegen Mehrarbeit – Arbeitszeitstudie mit 300 Schulen

18. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Kurz- und langfristige Strategie in Sachen Arbeitszeit 16.2.15 – „Es gibt mehr Handlungsmöglichkeiten als den Klassenfahrtsboykott”, erklärte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Eberhard Brandt am heutigen Montag. Heute organisiert der Landesschülerrat eine landesweite Beratung für eine weitere Großdemonstration für Klassenfahrten. Kurzfristig versucht die GEW mit der Kultusministerin in Gespräche über einen Kompromiss zu […]



“Wir haben weder vor, eine Schulform abzuschaffen, noch werden wir eine neue Schulform erfinden”

16. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Interview mit der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt 16.2.15 -Der Regierungswechsel in Niedersachsen vor zwei Jahren macht sich insbesondere auch in der Bildungspolitik bemerkbar: Mit der Schulgesetznovelle wird in diesem Jahr wieder das neunjährige Gymnasium eingeführt, die Gesamtschulen werden gestärkt und verbindliche Schullaufbahnempfehlungen am Ende der Grundschulzeit wird es nicht mehr geben. Im Vorfeld der didacta […]



Proteststurm gegen Schulgesetz

12. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Lehrer und Eltern kündigen harten Widerstand an – Furcht um Gymnasien Auch Bürger teilen die Sorgen. Viele haben schon eine Online-Petition unterschrieben. VON GUNARS REICHENBACHS, BÜRO HANNOVER 12.2.15 – Gymnasiallehrer und Eltern proben den Aufstand: „Wir werden mit Protesten nicht lockerlassen bis zum letzten Tag”, kündigt Petra Wiedenroth vom Verband der Elternräte an Gymnasien […]



Heiligenstadt: “Es ist nur vernünftig, die Diskriminierung von Gesamtschulen weiterhin abzubauen.”

7. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Verteilung der Schülerinnen und Schüler im 5. Schuljahrgang auf die Schulformen und Schullaufbahnempfehlung im Schuljahr 2014/2015 6.2.2015 – Die Auswertung des Niedersächsischen Kultusministeriums zum 5. Schuljahrgang 2014/2015 zeigt nach Ansicht von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, dass mit der vorgelegten Schulgesetznovelle die richtigen Schwerpunkte gesetzt werden. “Die Zahlen unterstreichen: Mit der geplanten Abschaffung der Schullaufbahnempfehlung und mehr […]



GEW geht mit L-EGO in die Länder-Tarifrunde

7. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

6.2.15 – Hannover – Mit großer Mehrheit haben sich die Bundestarifkommission Länder (BTK-L) und der Koordinierungsvorstand der GEW heute dafür ausgesprochen, in der anstehenden Länder-Tarifrunde den Abschluss einer Lehrkräfte-Entgeltordnung (L-EGO) anzustreben. Seit September 2014 hat die GEW mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) in insgesamt acht Gesprächen die mögliche Struktur einer Lehrkräfte-Entgeltordnung verhandelt. Damit sind […]



Anhörungsverfahren zur Schulgesetznovelle

5. Februar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Heiligenstadt: “Breite Zustimmung für das geplante Bildungschancengesetz – Sinnvolle Anpassungsvorschläge werden aufgenommen.” 29.1.15 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat am  Donnerstag die Ergebnisse des Anhörungs- und Beteiligungsverfahrens im Rahmen der geplanten Schulgesetznovelle vorgestellt. Ausgewertet wurden insgesamt 46 Stellungnahmen und Eingaben von Verbänden und schulpolitischen Akteuren. “Der Entwurf für das Bildungschancengesetz der Landesregierung wird von einer breiten […]



Sprachförderschulen bleiben erhalten

30. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

29.1.15 – Die Sprachförderschulen in Niedersachsen bleiben nun doch erhalten. Das ist eine der wesentlichen Konsequenzen, die von der Landesregierung nach einer ersten Anhörung zum neuen Schulgesetz gezogen worden ist. Ursprünglich war beabsichtigt, die neun Förderschulen mit dem Schwerpunkt Sprache und die Sprachförderklassen an 29 weiteren Standorten ab Herbst dieses Jahres schrittweise aufzulösen und die […]



Land und Kommunale Spitzenverbände stellen „Rahmenkonzept für Bildungsregionen in Niedersachsen“ vor

26. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

26.1.15 – Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und der Celler Landrat Klaus Wiswe als Präsident des Niedersächsischen Landkreistages für die Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Spitzenverbände haben am Montag (heute) in Hannover das „Rahmenkonzept für Bildungsregionen in Niedersachsen” vorgestellt. In dem Konzept werden grundsätzliche Leitgedanken der Zusammenarbeit von Land und Kommunen, die sich zu einer „Bildungsregion” entwickeln möchten, […]



CDU will alle Förderschularten erhalten

24. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Tagung Parteispitze legt eigenes Bildungskonzept vor – Debatte über neues programmatisches Profil Die Klausur dauert drei Tage. Diskutiert wird ein Gegenentwurf zu „rotgrünem Dirigismus”. VON GUNARS REICHENBACHS UND STEFANIE DOSCH 24.1.15 – Die CDU in Niedersachsen will ihr programmatisches Profil als „Volkspartei der Zukunft” auf einer dreitägigen Klausurtagung in Walsrode schärfen. Einen großen Platz in […]



240 Sprachlernklassen zum zweiten Schulhalbjahr 2014/2015 in Niedersachsen

19. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Kultusministerin Heiligenstadt dankt Lehrkräften für Engagement für Flüchtlingskinder 19.1.15 – In Niedersachsen werden zum zweiten Schulhalbjahr 2014/2015 voraussichtlich rund 240 Sprachlernklassen an öffentlichen allgemein bildenden Schulen gebildet. Damit verdoppelt das Niedersächsische Kultusministerium im Vergleich zum ersten Schulhalbjahr 2014/2015 sein Angebot an diesen speziellen Förderklassen für Schülerinnen und Schüler, die über gar keine oder wenige Deutschkenntnisse […]



Schüler protestieren gegen Boykott

16. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung – Tausende Teilnehmer bei Demo in Hannover – Direktoren drohen mit Klage 16.1.15 – An den Schulen gärt es mächtig. Mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler demonstrierten am Mittwoch gegen den Klassenfahrtenboykott von Gymnasiallehrern. „Wir wollen Klassenfahrten” und „Was ist Schule ohne Klassenfahrten?” stand auf Transparenten. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) bedauerte im Gespräch mit einer […]



Heiligenstadt: “Es gibt keinen Grund, Klassenfahrten abzusagen!”

15. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Kultusministerin Heiligenstadt empfängt Schülerdelegation 14.1.15 – Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat heute im Niedersächsischen Kultusministerium mit einer Delegation von Schülerinnen und Schülern über das Aussetzen von Klassenfahrten durch Gymnasiallehrkräfte gesprochen. “Ich finde es persönlich sehr schade, dass ein Teil der Gymnasien in Niedersachsen auf Klassenfahrten verzichtet. Schülerinnen und Schülern wird dadurch eine wichtige und schöne Erfahrung […]



GEW gewinnt weiterhin Mitglieder

8. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Die Bildungsgewerkschaft verzeichnet seit sieben Jahren stetig Zuwächse und legt 2014 um gut 0,8 Prozent auf über 272.000 Mitglieder zu. Die GEW gewinnt weiterhin Mitglieder: Zum Jahreswechsel 2014/15 zählte sie 272.309 Mitglieder. Sie gewann 2014 per Saldo fast 2.300 Mitglieder. Das entspricht einem Plus von gut 0,8 Prozent. Rund 70 Prozent der GEW-Mitglieder sind Frauen. […]



Björn Försterling: Unterrichtsversorgung ungenügend – tausende Pädagogen fehlen

6. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

5.1.2015- Hannover. Die vom Kultusministerium heute veröffentlichten Zahlen zur Unterrichtsversorgung spiegeln nach Ansicht des FDP-Bildungsexperten Björn Försterling keinesfalls die Realität in den niedersächsischen Schulen wider. „Die Ministerin veröffentlicht einen über drei Monate alten statistischen Wert, der nichts darüber aussagt, wie es in den Schulen heute wirklich aussieht“, sagt Försterling. Nach eigener Aussage der Kultusministerin fehlen […]



101 Prozent Unterrichtsversorgung in Niedersachsen

5. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell

Kultusministerin Heiligenstadt: “Vorausschauende Planung sichert Unterrichtsversorgung auf hohem Niveau” 5.1.2015 – Die landesweit durchschnittliche Unterrichtsversorgung an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen beträgt im laufenden Schuljahr 101 Prozent. Der Wert entspricht dem des Vorjahres und wurde im Rahmen der allgemeinen Statistikerhebung am 22. September 2014 ermittelt. “Unsere Schulen verfügen damit weiterhin über eine sehr […]



Lehrerin zahlt 4000 Euro für Präsent von Schülern

31. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Geschenk von Abiklasse erhalten 31.12.14 –  Eine Berliner Lehrerin hat ein Geschenk von Schülern teuer bezahlen müssen. Ein Vater hatte Anzeige erstattet, weil die Frau das Präsent ihrer Abiturienten im Wert von etwa 200 Euro angenommen hatte. Gegen eine Zahlung von 4000 Euro habe die Staatsanwaltschaft das Verfahren eingestellt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Einer […]



Bundesqualitätsgesetz: “Von Flensburg bis Berchtesgaden den Kindern gleiche Chancen eröffnen”

17. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Themendienst didacta 2015: Kita-Qualität – drei Fragen an Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis 16.12.2014 – Seit 15 Jahren steht in Deutschland die Qualität in Kindertageseinrichtungen auf der politischen Agenda. Damals wurde eine Nationale Qualitätsinitiave ns Leben gerufen. Doch verbindliche Regelungen gibt es bis heute nicht. Im November 2014 wurde im Familienausschuss des Bundestages noch immer […]



Heere: Ausgaben begrenzen, aber nicht bei Bildung sparen

15. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Personaleinsparungen des Landes 15.12.2014 -Darum geht´s: Direkt vor dem Haushaltsplenum des Niedersächsischen Landtags haben sich unabhängig voneinander Finanzminister Peter-Jürgen Schneider und der Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN), Volker Müller, über die Notwendigkeit der Begrenzung der Personalausgaben in der Landesverwaltung geäußert. Das sagen die Grünen Gerald Heere, finanzpolitischer Sprecher: “Wir Grüne unterstützen das von Finanzminister Schneider […]



“Tannenbaumaktion” – Auftakt zur Tarif- und Besoldungsrunde 2015

9. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Am 12. Dezember ab 11.15 Uhr: Protestkundgebung vor dem Finanzministerium in Hannover. Die GEW demonstriert gemeinsam mit ver.di und der GdP zum Auftakt der TdL-Tarifrunde 2015 für einen angemessenen Tarifabschluss, der zudem zeit- und inhaltsgleich gleich auf Beamtinnen und Beamte und VersorgungsempfängerInnen übertragen werden muss. Die GEW demonstriert gemeinsam mit ver.di und der GdP zum […]



Streiken macht sich bezahlt

6. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

5.12.14 – (Von Jens Berger) Kaum nutzen die Lokführer und die Piloten mal ihr Streikrecht, schon ist Deutschland in heller Aufregung. „Wird Deutschland zum Streikland?“ fragt die ARD und liefert die Antwort gleich tendenziös mit. Um das zaghafte Aufflammen des Kampfwillens der Arbeitnehmer im Keim zu ersticken, bastelt die Bundesregierung derweil bereits am „Tarifeinheitsgesetz“. Wenn […]



LEUCHTTURM 120 erschienen – GEW Lehrerzeitschrift seit 1979

3. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

2.12.14 – In dieser Woche ist er wieder mit einer neuen Ausgabe, der 120., erschienen: der LEUCHTTURM. Seit 1979 wird er aus dem Kreisverband Wittmund heraus zusammengestellt und einer stetig wachsenden Zahl von Lehrkräften – mittlerweile nahezu auf der ganzen ostfriesischen Halbinsel – kostenlos zur Verfügung gestellt. Hinter dieser nahezu unendlichen Geschichte stehen an vorderster […]



GEW reicht Normenkontrollklage ein

2. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Mehr Geld in den Kultushaushalt statt Mehrarbeit für Lehrer Mit der Arbeitszeiterhöhung verletzt das Land seine Fürsorgepflicht und verstößt gegen europarechtliche Arbeitszeitrichtlinie 1.12.14 – Rechtsanwalt Dr. Ralph Heiermann stellte am Montag, den 1. Dezember die Normenkontrollklage vor, mit der zwei 60-jährige Gymnasiallehrkräfte gegen die Erhöhung der Arbeitszeit und die Streichung der Altersermäßigung vorgehen. „Ich bin […]



GEW: Kein Gesetz zur Tarifeinheit

19. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

18.11.2014 – „Die Ausgestaltung von Tarifverträgen muss auch künftig ausschließlich zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern ausgehandelt werden. Dies gilt auch für Fragen der Tarifeinheit. Die GEW Niedersachsen lehnt jeden Eingriff in die grundgesetzlich verankerte Tarifautonomie ab. So auch den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Tarifeinheit”, erklärte der GEW-Landesvorsitzende Eberhard Brandt am heutigen Tag in Hannover. Er begrüßt, […]



Kultusministerin Heiligenstadt streicht Schulstatistik zum 2. Schulhalbjahr

19. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Entlastung für alle allgemein bildenden Schulen durch weniger Verwaltungsaufwand 18.11.14 – Alle niedersächsischen allgemein bildenden Schulen werden ab sofort von der Durchführung der Statistikerhebung für das 2. Schulhalbjahr befreit und damit von erheblichem Verwaltungsaufwand entlastet. Das hat Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am (heutigen) Dienstag mitgeteilt. Für die Planung der bedarfsgerechten Neu- und Wiederbesetzung von Lehrerstellen […]



Land und Kommunen verständigen sich über Inklusionskosten >UPDATE<

18. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Vereinbarung über 17,5 Millionen Euro in 2015 und 30 Millionen Euro ab 2016 für Schulträger angestrebt 17.11.14 – Die Niedersächsische Landesregierung und die Kommunalen Spitzenverbände Niedersachen haben sich grundsätzlich über die Kosten für die weitere Umsetzung der schulischen Inklusion verständigt. Das haben die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und die Vertreter von Landkreistag (NLT), Städtetag (NST) […]



Hattie-Studie: »beträchtliche inhaltliche und methodische Schwächen«

13. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

25.10.14 – Die Professoren Schulmeister und Loviscach haben sich die Hattie-Studie sehr genau angesehen. Sie haben dabei zahlreiche methodische und inhaltliche Schlampereien entdeckt: Hattie »streut … seinem Publikum Sand in die Augen«. Fehler in John Hatties „sichtbarem Lernen“ (Rolf Schulmeister und Jörn Loviscach schulmeister@uni-hamburg.de, joern.loviscach@fh-bielefeld.de) Die viel zitierte Meta-Meta-Analyse „Visible Learning“ weist beträchtliche inhaltliche und […]



Worum geht es im
GDL-Streik eigentlich?

10. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

7.11.14 – Verantwortlich: Jens Berger  […] Um den Hintergrund des GDL-Streiks zu verstehen, ist es zunächst wichtig, die Begriffe Tarifeinheit und Tarifpluralität zu definieren. Die Tarifeinheit wird im Kern durch den Satz „Ein Betrieb, ein Tarif“ beschrieben. Der Grundsatz der Tarifeinheit wird vor allem dann bemüht, wenn es aus verschiedenen Gründen innerhalb eines Betriebes mehrere […]



Landesregierung gibt Schulgesetz-Entwurf zur Verbandsbeteiligung frei

6. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

4.11.14 – Die Niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung am (heutigen) Dienstag dem Entwurf zur Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes (NSchG) zugestimmt und diesen zur Verbandsbeteiligung freigegeben. Der Gesetzentwurf beende die Ungleichbehandlung der Schulformen und sei ein Schritt zu gerechteren Bildungschancen und mehr Bildungsteilhabe in Niedersachsen, erklärte die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Durch dieses „Bildungschancen-Gesetz” werde […]



Stellenausschreibungen erst am 14.11.2014 unter www.eis-online.niedersachsen.de !

3. November 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Einstellungsverfahren zum 2. Schulhalbjahr 2014/2015 – Terminänderungen 3.11.14 – Aus organisatorischen Gründen werden die 900 konkreten Stellenausschreibungen für den Einstellungstermin am 01.02.2015 erst am 14.11.2014 unter www.eis-online.niedersachsen.de, also eine Woche später, veröffentlicht werden können. Dies ist notwendig, damit eine bedarfsgerechte Stellenverteilung auf die einzelnen Schulformen erfolgen kann. Alle Einstellungen erfolgen weiterhin wie geplant zum 01.02.2015. […]



Rot/Grün lehnt Studie zu Lehrerarbeit ab

24. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Vorstoß von CDU und FDP für eine Untersuchung an Gymnasien scheitert im Landtag Die Kultusministerin stemmt sich gegen das Ansinnen. Man brauche „keine Stechuhren”. VON GUNARS REICHENBACHS, BÜRO HANNOVER 24.10.14 – SPD und Grüne lehnen die Erfassung von Arbeitszeiten für Lehrer an Gymnasien ab. Nach einer teils sehr emotionalen Debatte schmettert die rot-grüne Regierungsmehrheit […]



900 neue Stellen für Lehrkräfte zum 2. Schulhalbjahr 2014/2015

20. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

17.10.14 – Am Freitag hat das Niedersächsische Kultusministerium der Landeschulbehörde 900 Stellen zur Neueinstellung von Lehrkräften an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen zum 2. Schulhalbjahr 2014/2015 zur Verfügung gestellt. „Ich würde mich freuen, wenn sich noch weitere Bewerberinnen und Bewerber mit dem Lehramt für Sonderpädagogik bewerben würden”, sagt Kultusministerin Frauke Heiligenstadt. Und weiter: „Wir möchten […]



Schlussverkauf öffentlicher Bildung soll beginnen

7. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

8.9.14 – (Verantwortlich: Wolfgang Lieb) Die Behauptung, dass PISA alles besser mache, ist durch die Realität in deutschen Klassenzimmern evident widerlegt. Die Kritik am „Besser durch Messen“ gewann daher auch zunehmend an Fahrt. Eine in der ZEIT unter der Überschrift „Unser Schulsystem ist ineffizient. Die Pisa-Gewinner kommen mit weniger Lehrern und geringerer Bezahlung aus“ vorgestellte […]



HAZ: “Lehrer: Wir arbeiten 50 Wochenstunden”

25. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

25.9.14 – Die Lehrer an der Tellkampfschule in Hannover arbeiten im Schnitt fast 50 Stunden in der Woche. Zu diesem Ergebnis kommt eine Pilotstudie der Universität Göttingen – allerdings in Auftrag gegeben von der Schule und finanziert von der Lehrergewerkschaft GEW. Erstmals haben Pädagogen über ein Halbjahr ihre Arbeitszeit punktgenau aufgeschrieben. Herausgekommen ist dabei auch, […]



Spaenle begrüßt Empfehlung der Länder zur Grundgesetzänderung

19. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

“Wir wollen den Weg zur Kooperation von Bund und Ländern in der Wissenschaftsförderung freimachen” 19.9.14 – Bayerns Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle – zugleich Sprecher der Kultusminister der unionsgeführten Länder – begrüßt die heute vereinbarte Empfehlung der Länder, den Art. 91 b Grundgesetz zu ändern und so die Kooperation von Bund und Ländern in […]



Streit um Pläne für Sexualkunde

17. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

POLITIK: Gleichgeschlechtliche Liebe soll künftig Pflichtinhalt werden Einen entsprechenden Entschließungsantrag hat die rot-grüne Landesregierung eingebracht. 17.9.14 – VON G. REICHENBACHS HANNOVER – Rot-Grün plant eine Reform des Sexualkunde-Unterrichts an allen Schulen und erntet dafür in Teilen harsche Kritik. Nach einem Entschließungsantrag von SPD und Grünen im Landtag muss künftig „Homo-, Bi-, Trans- und Intersexualität an […]



Bei der Obstanlieferung an Schulen hakt es kräftig

16. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Gesundheit: Prestige-Projekt des Landes hat bisher einen Fehlstart hingelegt 16.9.14 – Fehlstart für ein Prestige-Projekt: Rund 100 000 Schüler in ganz Niedersachsen sollten ab dem neuen Schuljahr mehrmals pro Woche kostenlos Obst bekommen. Allein in Ostfriesland sind 66 Schulen bei dem von Agrarminister Christian Meyer (Grüne) initiierten Projekt dabei. Doch bislang gibt es von frischen […]



Start ins Schuljahr 2014/2015

10. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

2.300 neue Lehrkräfte, mehr Ganztagsschulen, kleinere Klassen 10.9.2014 – Mit vielen neuen Lehrkräften, mehr Ganztagsschulen und kleineren Klassen starten die rund 2.800 niedersächsischen öffentlichen allgemein bildenden Schulen ins Schuljahr 2014/2015. Zum Schuljahresbeginn 2014/2015 haben in Niedersachsen rund 2.300 neue Lehrerinnen und Lehrer ihren Dienst in den niedersächsischen öffentlichen allgemein bildenden Schulen aufgenommen. Dies hat Niedersachsens […]



Schulgesetznovelle – Kultusministerin Heiligenstadt kündigt neues „Bildungschancen-Gesetz“ für Niedersachsen an

10. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

10.9.2014 – Zum Schuljahr 2015/2016 wird in Niedersachsen ein neues Schulgesetz in Kraft treten. Dies kündigte die Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt zum Anfang des neuen Schuljahres an. Die umfangreiche Novellierung des Gesetzes wird unter anderem die Einführung eines modernen Abiturs nach 13 Schuljahren in Niedersachsen umfassen und die neuen verbesserten Rahmenbedingungen für Ganztagsschulen in Niedersachsen […]



OZ: “Juristen befeuern Debatte über Lehrerstreik.”

10. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung: Diskussion über hoheitliche Aufgabe – Mehrarbeit an Gymnasien im Fokus VON GUNARS REICHENBACHS, BÜRO HANNOVER 10.9.14 – „Das werden noch heiße Monate”, ahnt der Vorsitzende des niedersächsischen Philologenverbands, Horst Audritz. Tatsächlich stehen die Gymnasiallehrer vor einer schwierigen Entscheidung: Sollen die Pädagogen dem Aufruf der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) folgen und gegen die verordnete […]



OZ: “Streik-Pläne spalten die Lehrerschaft”

10. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

BILDUNG: Gewerkschaften uneins über Kampf gegen Mehrarbeit an Gymnasien 10.9.14 – Die von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) angekündigten Warnstreiks von Lehrern an Gymnasien gegen eine Stunde Mehrarbeit ab diesem Schuljahr sorgen für politischen Wirbel. Die Pläne spalten die Lehrerschaft. Die niedersächsische Landesregierung reagiert mit scharfer Kritik. „Dass beamtete Lehrerinnen und Lehrer streiken,   ist   […]



Anzeiger: “Schulen spüren Flüchtlingsstrom deutlich”

9. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Bildung Bedarf an Sprachlernklassen in Niedersachsen gewachsen 8.9.14 – Die steigenden Zahlen von Flüchtlingen in Niedersachsen spüren auch die Schulen im Land. „Es ist für alle eine große Herausforderung”, sagte Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) in Hannover. Erkennbar werde der gewachsene Bedarf etwa bei den Sprachlernklassen: Waren es 2007 nur 24, stieg die Zahl bis […]



OZ: “Lehrer drohen Weil mit Streik – GEW bemängelt Arbeitsbedingungen an Gymnasien”

9. September 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Die höhere Stundenzahl sorgt für Zündstoff. Die Landesregierung weist die Vorwürfe zurück. 9.9.14 – Den Lehrern in Niedersachsen reicht’s: Erstmals droht die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit einem „Beamtenstreik” im neuen Schuljahr wegen längerer Arbeitszeit und verschlechterten Arbeitsbedingungen. „Wir werden im Oktober entscheiden, ob Niedersachsen nicht das erste Bundesland mit einem Streik von beamteten […]



Ministerin lobt Inklusion

30. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

29.8.14 – Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) sieht zwei Wochen vor Beginn des neuen Schuljahres die inklusive Schule auf einem guten Weg. „Fast jedes dritte Schulkind mit Unterstützungsbedarf wurde zum Schuljahr 13/14 an einer inklusiven Schule eingeschult”, sagte Heiligenstadt der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (Donnerstagsausgabe). „Die Möglichkeit, dass alle gemeinsam lernen, wird von den Eltern also […]



Wocken: “Nicht länger von den Inklusionsquoten der Kultusministerien bildungspolitisch blenden lassen.”

29. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

“Rettet die Inklusion!” Die Separationsquote ist der eigentliche Lackmustest für den Fortschritt der Inklusion 29.8.2014 – (Brigitte Schumann) Der Inklusionsforscher Hans Wocken hat die schulische Inklusionsentwicklung in Bayern und Deutschland gründlich analysiert. Sein Ergebnis lautet: Die Inklusion geht an den Kindern mit Behinderungen in den Sonderschulen vorbei. Für ihn sind sie die Verlierer der Inklusion. […]



Angehende Lehrer in Niedersachsen sollen in Zukunft fünf Jahre studieren

27. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

26.8.14 – Die Masterstudiengänge für angehende Lehrer an Grund-, Haupt- und Realschulen sollen künftig genauso lange dauern wie bei Gymnasiallehrkräften. Das rot-grüne Landeskabinett beschloss die vom Kultus- und vom Wissenschaftsministerium erarbeiteten neuen Verordnungen zu den Studiengängen, die bereits zum Wintersemester 2014/2015 greifen sollen. Demnach soll die Studiendauer von derzeit zwei auf künftig vier Semester angehoben […]



Gewerkschaft rügt Fehler bei Inklusion

20. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

20.8.14 – Ein Jahr nach Einführung des inklusiven Unterrichts für Schüler mit und ohne Behinderungen hat der Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Niedersachsen, Eberhardt Brandt, der ehemaligen schwarz-gelben Koalition Versäumnisse vorgeworfen. „Man hätte sich frühzeitig um Steuerungskonzepte, um Personalressourcen und um Fortbildung kümmern müssen”, sagte Brandt der „Neuen Presse” in Hannover. So […]



Land finanziert dritte Kraft

14. August 2014 | Von | Kategorie: Aktuell

Krippe:  Zusätzliche Betreuung allerdings durch Sozialassistenten statt Erzieher Die Landesregierung will ihr Vorhaben ab 2015 umsetzen. Bildungsverbände sehen die Umsetzung kritisch. 14.8.14 – Ab 2015 wird es an den niedersächsischen Krippen eine vom Land finanzierte dritte Betreuungskraft geben. Rot/Grün zahlt den Kommunen als Träger der Einrichtungen nach Angaben von SPD-Kultusministerin Frauke Heiligenstadt aber nur zwar […]