… nicht vereinbar

9. Mai 2016 | Von | Kategorie: Worte

“Stellen Sie sich vor, was los wäre, wenn heute einer sagen würde, das Judentum sei mit dem Grundgesetz nicht vereinbar. Wenn jemand sagen würde, dass alle Synagogen, die aus Israel finanziert würden, geschlossen werden müssten. Er würde zu Recht gesellschaftlich geächtet. Die AfD macht es mit einer anderen Bevölkerungs- und Religionsgruppe.” (Jürgen Todenhöfer zu AfD-Forderungen bzgl. des Islam)

Schreibe einen Kommentar